Weingut Idler: Julihochzeit mit Dalmatinern Hochzeiten, rustikal schön Farben

Aus gelegentlichen gemeinsamen Mittagspausen wurde für Josephine und Stefan die große Liebe. Und diese führte an ihrem zweiten Jahrestag in die Weinberge. Denn genau dort verbrachte das Paar seine Mittagspausen zu damaligen Zeiten. Genau dort geschah auch der erste Kuss und ebenso genau dort sollte es sein, dass Stefan sein Ja-Wort erhielt. Die Beziehung von Josephine und Stefan spiegelt sich ideal in ihrem Hochzeitsmotto wider, denn Lebe. Liebe. Lache. soll in Gold, Grün und Weiß perfektioniert werden. Die modern-natürliche Location des Weinguts Idler in Weinstadt-Strümpfelbach bietet sich hierfür perfekt an. Doch der First Look sollte auf der Kleinen Erleninsel in Waiblingen geschehen, auf der die Trauzeremonie abgehalten wurde. Für die Ewigkeit festgehalten ist jedes Detail von Fotografin Nora Peisger. Vor allem auch den Augenblick, als die Dalmatiner-Dame des Brautpaars die Ringe brachte und selbst mit einem wunderschönen Halsband von Halsgebandelt gekleidet aufwartete.

Da wir Hunde lieben und auch im Verein aktiv sind, durften Hunde auf unserer Hochzeit nicht fehlen.

Die eigene Hochzeit ist sicher für jedes Brautpaar die schönste. Wir würden alles genauso wieder machen und uns am liebsten gleich nochmal heiraten.

Es war das dritte Brautmodengeschäft und ein reserviertes Hochzeitskleid später, als Josephine ihr Traumbrautkleid von Stella York im Hochzeitshaus Boos fand. Eigentlich war die Lust der Suche vergangen und genervt ließ sie sich noch ein Kleid anhand der Antworten auf die vielen Fragen zeigen. Ein Brautkleid, das ihr den Atem raubte, denn alle waren hin und weg, als sie es anprobierte. Ein Spitzen-Brautkleid, das ihre Silhouette perfekt untermalt. Anmutig wächst auf dem Oberteil Floralspitze über das Dekolleté und die Schultern. Seidig weich fließt der Rock in den bodenlangen Saum zu einer wasserfallartigen Schleppe hinab. Tattoospitze ziert auch den Rücken und wandert bis auf Hüfthöhe hinab. Ein Hochzeitskleid das Stefan beim First Look in den Weinreben den Atem raubte. Er selbst, gekleidet in einen eleganten Anzug von Digel, trägt ein leicht meliertes Muster in dunklen Tönen. Glänzend edle Ornamente zieren die Krawatte des Bräutigams und adeln das Gesamtbild des Brautpaars.

 

Zauberhafte Dekoration in modern-rustikaler Atmosphäre

Rund 120 goldbesprühte Weinflaschen prägen das Gesamtbild der Dekoration bei der Hochzeitsfeier. Weitere geköpfte Weinflaschen des Weinguts sind zu Teelichthaltern umzugestalten. Die Papeterie der Kartenmacherei schließt sich der filigranen Eleganz der Gesamtatmosphäre an. Weiße Hussen tragen romantisch zum Ambiente bei, während gelaserte Holz-Namenschilder das Flair personalisieren. Die Floristik von Blumen Rehbein unterstreicht das Setting durch Schlichtheit. Schleierkraut, weiße Gerbera und Blattzweige fügen sich harmonisch ein. Auch der Brautstrauß greift die weiße Mottofarbe in wunderschönen, bauschigen Rosen auf. Wird auf eurer Hochzeit Weiß ein zentrales Thema sein? Welche Details sind euch wichtig zur Individualisierung?

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.