Happily ever after – 1000 Kraniche Hochzeit von Jennifer Hejna Hochzeiten, hübsch selbstgemacht Farben

Diese Hochzeit nimmt euch mit auf eine atemberaubende Reise in die Welt der Liebe voller Traditionen. Der Legende nach, geht bei 1000 gefalteten Origami-Kranichen ein Wunsch in Erfüllung und so spielte diese alte, japanische Papierfaltkunst eine sehr große Rolle an Julia und Karsten’s märchenhaften Hochzeitstag. Das Brautpaar beschrieb die eigentliche Hochzeitsplanung als einen einjährigen Kraftakt, der jede Schweißperle wert war. Und mit Hilfe von sehr erlesenen Hochzeitsdienstleistern wurde aus diesem wundervollen Hochzeitskonzept ein unvergessliches Erlebnis, welches in den herrlichen Bildern von Jennifer Hejna unvergesslich bleibt.

Julia sagt:

Unsere Ringe:
Die Ringe sind beide außen rosegold, innen hat jeder seine eigene Metallfarbe. Unser Hochzeitsmotto ist eingraviert “Happily Ever After”, sowie Koordinaten, die nur lesbar sind, wenn man beide Ringe zusammen liest, ich habe die Süd-Koordinaten und mein Mann die Westkoordinaten in seinem Ring.

Dekoration:
Das Ziel war es 1000 Kraniche zu falten. Die gefalteten Kraniche dienten sowohl als Platzkärtchen, als auch als Tischdekoration. Jeder Gast fand ein Origamipapierchen, sowie eine Anleitung in seiner Einladung, so dass alle Gäste zur Kranichsammlung beigetragen haben.

Gastgeschenke:
Karotte Pfirsich Marmelade von der Brautmutter selbst gekocht. Diese wurden in wunderschönen kleinen Gläschen abgefüllt.

Unser Lied:
Nach der Trauung habe ich meinen Mann mit einem Chor aus Freunden die den Beatles Song „All You Need is Love“ sangen, überrascht. Gesungen haben unsere Freunde. Kevin von Capetown Alibi hat mit weiteren Freunden auch später auf der Feier gesungen, das war ein spezieller Moment.

Erwähnenswerte Details:
Meine wundervolle Trauzeugin hat unsere wunderschönen Einladungen, sowie die kompletten Papierwaren designt, so dass ich alles so haben konnte, wie ich wollte. Wir haben unser eigenes Logo mit einem Scherenschnitt mit unseren eigenen Profilen. Dieser Text stand dazu in der Einladung:

“Happily ever after – 1000 Kraniche
In Japan ist der Kranich ein uraltes Symbol des Glücks, der Treue, der Weisheit und der Gesundheit. Die Legende besagt, dass bei 1000 gefalteten Origami-Kranichen ein Wunsch in Erfüllung geht. Zu Hochzeiten werden deshalb bis heute mit den Glückwünschen oftmals gefaltete Origamikraniche aus Papier überreicht.”

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
8 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Wie wunderbar :)
    Mir fällt gerade auf, dass wir exakt die gleichen Dienstleister für unsere Hochzeit im Juli haben. Nur Fotografin und Florist unterscheiden sich..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.