Hochzeitszauber im goldenen Herbst Herbst, Hochzeitstrends Farben

Farbenfrohes Leuchten weist uns den Weg durch herbstliche Naturkulisse; vorbei an großen Bäumen, die sich von grünen zuerst in rote und letztendlich in orangene Baumkronen färben, bis sie in den winterlichen Schlaf fallen. Der Wandel der Jahreszeit mimmt ein Schauspiel der Superlative und bietet somit die perfekte Bühne für die wahre Liebe. Für Braut und Bräutigam. Diese Hochzeitsinspiration in erdigen und goldenen Farbnuancen hätte die Fotografin von Herzenszauber zusammen mit Just Lovely – Wedding & Eventdesign nicht besser planen und festhalten können. Die Natur selbst hat schon einiges dazu beigetragen. Was den Rest angeht, solltet ihr euch unbedingt davon verzaubern lassen. Magischer Herzenzauber im herbstlichen Wald bleibt unvergesslich!

Wenn die Naturkulisse selbst wunderbare Location bietet und mit ihrem herrlichen Farbenspektrum ein einmaliges Ambiente, dann wird der heimische Wald zur Trauungslocation. Die Farbpalette aus Gold, Rot, Orange und Gelb erhält mit dem dunklen Weinrot und dem strahlenden Weiß des Brautpaares weitere elegante Akzente, die allesamt die kühle Jahreszeit untermalen. Der goldene Herbst strahlt, gleichsam wie es das verliebte Brautpaar tut. Und so hängt von einem Ast zum nächsten ein langes weißes Spitzentuch um als weißer Rahmen den Traubogen zu mimen. Daneben ein üppiges Blumengesteck von Blütenreich im herbstlichen Stil, das am braunen Baumstamm romantische Festlichkeit hinterlässt. Mehr braucht es nicht. Gebettet auf buntem Laub steht die Braut in ihrer locker fallenden Spitzenrobe mit langen Ärmeln von Lorelei Feine Kleider. Mit ihrem Brautstrauß, dem Blumenschmuck im Haar und mit ihrer TipiYeah Brautstola aus Strick integriert auch sie weinrote Farbakzente. So, wie es der Bräutigam mit seinem Hochzeitsanzug tut. Oder soll es doch lieber die flotte Jeansjacke mit Stickerei von Federgold sein, die selbst Hund Aimee trägt? So oder so, nonchalante Brautmode passt sich an elegante Farbdetails an. Bohemian von Kopf bis Fuß.

Während der kühle Atem des Herbstes bunte Blätter tanzen lässt, wartet ein Picknick am Waldboden auf das Brautpaar. Perfekt um nach der Trauung im Wald noch einmal die Natur zu spüren, und die Liebe des jeweils anderen. Sitzsäcke von Nimmplatz in erdigen Farben reihen sich um alte Holzpaletten, die als Tisch neue Verwendung finden und mit grauem Leinentuch und rot-orangen Blumenarrangements doch so festlich erstrahlen. Goldenes Service und Besteck fügen ein glamouröses Leuchten hinzu und getrocknete Ahornblätter fungieren als Platzkärtchen oder Tischnummern. Ein gelungenes Deko-Konzept von Schwarzliebtweiss. Und hier und da flackert der warme Kerzenschein von roten Stabkerzen oder goldenen Teelichtern. Perfekt! Was noch fehlt? Der romantische Spaziergang, Hand in Hand, durch die prächtige Herbstlandschaft. Das tun Braut und Bräutigam auch. Mußestunden zu Zweit zu genießen und in aller Ruhe gemeinsam in die nahe Zukunft zu blicken. So viel Zeit muss am Hochzeitstag sein!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio NIMMPLATZ
Design & Dekorationen Nordrhein-Westfalen NIMMPLATZ
Zum Portfolio Schwarzliebtweiss
Design & Dekorationen Nordrhein-Westfalen Schwarzliebtweiss

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.