Wundervolles DIY-Hochzeitsfest auf Schloß Mühlbach Hochzeiten, hübsch selbstgemacht Farben

Und wie versprochen gibt es jetzt ein weiteres Highlight aus unserem aktuellen Buch, so stellt euch das Folgende vor: Ein verträumtes Schloß inmitten im Grünen gelegen, lange Tafeln unterm freien Himmelszelt, dekoriert mit Blumenschmuck aus Wiesenblumen, Weizenhalmen und Sukkulenten, ein DIY-Catering bei dem die Gäste mit hausgemachten, köstlichen Mitbringseln zum Buffet beitragen, eine freie Trauung, die ein guter Freund hält und von anderen lieben Freunden musikalisch begleitet wird und ein bezauberndes Brautpaar mittendrin, die sich ihren Hochzeitstag nicht hätten schöner vorstellen können. Das ist genau die Art von Hochzeit, die man sich nur vorstellen kann, wenn ein überaus kreatives Pärchen wie Isabella und Oliver von Wald & Schwert Ja zueinander sagt. Und dieses Bilderparadies von Thomas Steibl erzählt auf wundervollste Weise von diesem Liebestag, wie ihn auch schon die Trauzeugin der Beiden beschrieb: „Es gab alles was eine Hochzeit braucht – nur anders!“.

ARVE Error: id and provider shortcodes attributes are mandatory for old shortcodes. It is recommended to switch to new shortcodes that need only url

Das Brautpaar erzählt:

Unser Kennenlernen:
Wir kennen uns schon lange aber verliebt haben wir uns bei einem Projekt in Amsterdam, zu dem wir beide zufällig eingeladen wurden.

Der Heiratsantrag:
Isa hat vor längerer Zeit schon geträumt dass sie einen Heiratsantrag mit einem plastik Krokodil-Ring bekommt. Und eines Tages, bei einem wunderschönen Essen in Berlin habe ich ihr mit einem Stift ein Krokodil um den Ringfinger gezeichnet, und dann war alles klar was das heißt. Also ein Heiratsantrag ohne Worte.

Das Brautkleid:
Es war wichtig für die Isa dass es ein Kleid mit Geschichte ist, da sie sehr nostalgisch veranlagt ist. Auch dass es bequem und luftig ist war ein wichtiger Grund für den Kauf des feinen Vintage-Kleides.

Unser Tag:
Wir wollten es sehr spontan und natürlich, einfach unseren Persönlichkeiten entsprechend. Unkompliziert und lustig, nicht durchgeplant, locker und trotzdem mit liebevollen Details die uns sehr wichtig sind. Es war für uns das schönste zu sehen wie sehr sich unsere Freunde und Familie mit uns gefreut haben und wie herzlich und persönlich alles abgelaufen ist. Alle waren hin und weg von unserer lockeren Feier! Mit dem mitgebrachten Essen haben uns die Gäste überrascht, und einen großen Beitrag zum Fest leisten können.