Das Tegernsee: Bohemian Hochzeit im Luxus Stil Eleganz pur, Hochzeiten, stylisch hipp Farben

Das Schicksal meinte es gut mit Sandy und Boris: Die beiden lernten sich nicht nur einmal kennen, sondern gleich zweimal, bevor es endgültig funkte. Ihre erste Begegnung hatten sie in einem Münchner Club, wo sie als zwei „Zuagroaste“ bestens gelaunt zusammen tanzten, jedoch ohne Adressen und Namen auszutauschen. Vier Monate später trafen sie sich schließlich „per Zufall“ über ein Internetportal wieder. Boris erkannte seine zukünftige Sandy am Kleid wieder, da sie bei ihrem zweiten Treffen das Gleiche trug wie vier Monate zuvor im Club. Bei so viel Hartnäckigkeit des Schicksals kam es wie es kommen musste. Es folgte eine exklusive, elegante Hochzeit mit Bohemian-Einflüssen im Hotel „Das Tegernsee“: wunderschön, luxuriös und gut strukturiert, aber ungezwungen. Kräftige Farben und unkonventionelle Elemente schafften einen wunderbaren Gegensatz zum eleganten Ambiente und sorgten für Lockerheit beim Brautpaar und bei den Gästen. Das Resümee: „Der absolute Wahnsinn und so schön!“, was sich auch in anhand der Fotostory von Chris & Ruth widerspiegelt.

Das „typische Brautkleid-Shopping“ war Sandy schon immer „suspekt“, wie sie es ausdrückt: stundenlang Kleider anprobieren, sich nicht entscheiden können und am Ende wird das Brautkleidbudget aufgestockt. Um sich mental auf den Stress der Brautkleidsuche vorzubereiten, entschied sich die zukünftige Ehefrau, in einem kleinen, privaten Rahmen ein paar Kleider vorab anzuprobieren. Also ging sie mit einer Freundin mehr schicksalsergeben als freudig zu „SecondBride“. Doch schon das zweite Kleid war ein Volltreffer: schmale A-Linie mit Spitze, die ihre Vorzüge perfekt betonte. „Ich war sofort schockverliebt“, sagt Sandy. Das ideale Kleid war somit gefunden.

Unter ungewöhnlichen Umständen lernten sich die beiden kennen und ungewöhnlich war auch der Hochzeitsantrag, bei dem sich Boris etwas Besonderes einfallen ließ: Durch einen Vorwand wurde Sandy von ihrer besten Freundin auf den Olympiaturm gelockt und bekam dann zwischen Himmel und Erde die schönste aller Fragen gestellt. Wenn das nicht wunderbare Voraussetzungen für eine harmonische Ehe sind!

Jede einzelne Sekunde war so faszinierend, emotional, wunderschön und besonders.

„Wir sehen unsere Liebe und Beziehung nicht als selbstverständlich an“, das ist die Einstellung von Sandy und Boris. Genauso gestaltete sich auch das Eheversprechen: Es war ein sehr persönliches Versprechen mit vielen Details aus dem Alltag, den die beiden stets zu zelebrieren versuchen, damit ihnen im Bewusstsein bleibt, dass ihre Beziehung etwas Besonderes ist. Damit machen sie jeden Moment zu etwas Feierlichem.

Der majestätische Barocksaal des Hotels „Das Tegernsee“ war Schauplatz der Trauung, bei der die beiden konsequent ihr Hochzeitsmotto umsetzten: feierlich, aber ungezwungen und frei von jeglichen religiösen Elementen. So sicher sich die beiden in einem festen Rahmen bewegen, so unkonventionell lieben sie es. Und wer sagt, dass sie sich an althergebrachte Rituale halten müssen?

Bohemian trifft Luxus: Sandy und Boris ist es gelungen, die Eleganz der Umgebung mit ihrer ganz persönlichen Note zu unterstreichen und den schönsten Tag in ihrem Leben damit absolut einzigartig zu machen. Nach ihrer Trauung, die sie bewusst frei von Zwängen gestalteten, folgte die Hochzeitsfeier in der Alpenbrasserie. Luxus pur einerseits, andererseits wurden die Gäste mit liebevoll selbst gebastelten Wedding Wands bedacht und durften den ganzen Tag über mit einer Polaroid besondere und witzige Momente festhalten und mit nach Hause nehmen. Das Hochzeitspaar erfüllte sich damit den Traum, eine klassisch-traditionelle Hochzeit mit schwungvoll-unkonventionellen Elementen aufzulockern.

Perfekte Dienstleister sind mit entscheidend dafür, ob die Hochzeit ebenfalls so wunderbar gelingt. Entscheidet bei der Wahl nach eurem Bauchgefühl.

Das Paar liebt starke Farben und gab der Hochzeitsfeier damit einen Ausdruck ihrer individuellen Persönlichkeiten. Farbtöne wie Fuchsia, Brombeere, Lila und Flieder lieferten sich einen harmonischen Wettstreit mit dem edlen Ambiente. Kerzen, Federn und Geweihe zierten außerdem die Hochzeitsfeier. All dies sorgte für eine unbeschwerte Stimmung und traf voll und ganz den Geschmack des Brautpaares und der Gäste.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.