Nicole & Michael: Boho-Hochzeit unter freiem Himmel Eleganz pur, Hochzeiten, hübsch selbstgemacht Farben

Wenn eine gescheiterte Beziehung eine zweite Chance erhält, dann endet diese meist mit noch größerer Liebe und bei diesem Brautpaar Nicole und Michael mit einer romantischen Boho-Wedding mitten in der Natur. Ein Paar mit Hang zum Besonderen, zum Anderssein. Und so war auch ihre Traumhochzeit im eleganten Bohemian-Stil, an einer wild-romantischen Outdoor-Location in Bonn und vom eigenen Dekoverleih the featherette der Braut in Szene gesetzt. Wie einzigartig das genau ausgesehen hat, zeigt uns dieses Mal Andrea-H. Photography und Linsengefühl, die diese Vintage inspirierte Sommerhochzeit ebenso magisch in Bildern festgehalten hat. Ein unvergessliches Fest der Liebe, das zwischen Tipi-Traualtar, Vintage-Coffee-Bar und langen Hochzeitstafeln unter Baumkronen voller Lichterketten völlig unikat schillerte. Wow!

Der Antrag war für Michael eine große Herausforderung. Es waren mehrere Anläufe nötig, und auch der Abend an dem der Antrag gemacht wurde, verlief letzten Endes vollkommen anders, als von Michael so sorgsam geplant. Nämlich vollends verzweifelt auf dem heimischen Sofa.

Kennengelernt haben wir uns bereits 2009 an meinem Geburtstag in einem Bonner Club bei einem Konzert von der Band von Michaels bestem Freund, Heiko (Trauzeuge). Leider erlebte unsere Beziehung nicht nur rosige Zeiten. Wir haben uns nach ca. 2 Jahren getrennt und nach 4 Jahren exakt wieder an meinem Geburtstag in einem Bonner Club wiedergetroffen. Wir haben die Chance bekommen, uns neu kennenzulernen und haben uns wieder vollkommen neu ineinander verliebt.

Mit meinem Hang zu langen Kleider, Blumen im Haar, Sonnenlicht, das sich im klassischen Vintage-Kristall der Champagnergläser bricht, und der männlich-rauen Handfestigkeit der 30er & 50er Jahre mit den aufgeschlagenen Blue Jeans, Haartollen und Hosenträgern war das perfekte Motto gefunden, das uns beide, Michael und mich, in unserer Individualität unterstrich.

Die Frage nach dem Rahmen für die Hochzeit und Feier war für das Brautpaar schnell geklärt. Beide wollten „anders“ heiraten, keine Hochzeit im klassischen Sinne, kein Schloss, keine Stuhlhussen, keine Rosen und kein festes Farbschema haben. Stattdessen sollte die Sommerhochzeit an ihre Zeit als „twenty-something“ auf Ibiza erinnern und dem Hippie-Spirit der Insel ähneln. Es ist der Faible für die auf Ibiza gelebte Freiheit in Form eines modernen Hippie-Daseins mit der Akzeptanz für andere Sub-Kulturen – das war nun das Motto der Hochzeit!

Das Korsett eines Gastronomiebetriebes mit Hussen, Ansprachen, und schlechter Beleuchtung wäre da der falsche Rahmen gewesen. Soviel zum Rahmen unserer Hochzeit. Die komplette Möblierung (unsere Location war ja in freier Natur), sowie Deko stammte aus dem Bestand meines eigenen Dekoverleihs “the featherette” und es hat bei keinem Detail eine “Katalogauswahl” stattgefunden. Wohl wissend, dass nicht alle Paare einen solchen Aufwand mit der Anfertigung und Anschaffung individueller Ausstattung betreiben können und wollen, dennoch nicht auf Einzigartigkeit verzichten möchten, biete ich unter dem Label the featherette – Wild Weddings alle vorhandenen Dekoartikel zum Verleih an und unterstütze gerne künftige Paare bei der Umsetzung ihrer ganz persönlichen “Wild Wedding”.

Ganz besonders war zum einen die Hochzeitslocation, ein wundervolles Stück freier Natur mitten in Bonn, und dennoch fernab von all dem Trubel, den die Stadt so mit sich bringt.

Magischer Ort unter freiem Himmel war dafür ein wundervolles Stück freie Natur mitten in Bonn – und dennoch fernab von all dem Trubel, den die Stadt sonst mit sich bringt. Romantische Szenen einer Boho-Braut tun sich hier an diesem Ort, den die Braut selbst mit ihrem Dekoverleih in eine nostalgische Bühne vergangener Tage verwandelte, auf: Zwischen original antikem Mobiliar, mit Liebe angefertigten Dekoelementen und exotischen Vogelfedern von Adlern und weißen Pfauen statt Blumen sitzt die Braut in ihrem Allover-Spitzenbrautkleid. Hier, unter freiem Himmel, macht sie sich für die freie Trauung zurecht und wechselt das Outfit ihrer standesamtlichen Zeremonie mit dem Langarm-Brautkleid von Jarlo London. Ihr sanft gewelltes, teils geflochtenes Haar fällt locker über ihre nackten Schultern und erhält silbernen Glanz mit Ethno-Kopfschmuck. Und in ihrer Hand hält sie den selbst entworfenen Brautstrauß aus Federn, Pampagras und Eukalyptuszweigen. Traumhaft!

Unser Hochzeitsplanungsgeheimnis: Unbedingt Verantwortungen delegieren. Auch die allerfleißigsten Brautpaare können an ihrem großen Tag unmöglich noch organisatorische Parts einnehmen. Möglichst viele Personen aus dem Verwandten- und Freundeskreis in die Planung mit einbinden, oder auf Dienstleister zurückgreifen, die die nötige Ruhe und Erfahrung mitbringen.

Die Hochzeit war wundervoll. Im Nachgang an unsere Hochzeitsfeier haben wir uns gewünscht wir hätten das Ganze nochmal als Gast erleben können. Wie bei allen anderen Hochzeitspaaren raste unser großer Tag auch an uns nur so vorbei.

Zauberhaft dann der Moment, als unter dem selbst gemachten Tipi als Traualtar ein Ja dem anderen folgt. Magisch auch das anschließende Dinner unter üppigen Baumkronen, die lange Holztafeln mit weißen Spitzentüchern sattgrün überdachen und mit ihren leuchtenden Lichterketten auch noch abends für sinnlichen Glanz sorgen. Das tun ebenso elegante Kronleuchter und Traumfänger, die von dicken Ästen baumeln und sich im Wind andächtig hin und her wiegen. Wilde Freiheit und graziöse Lieblichkeit werden hier Eins und zeigen auf, dass nonchalante Hochzeiten nicht minder glamourös sein können.

Unsere Trackliste:

Mary Lambert – When you sleep (Einzug)
EMBRZ – Breathe
The Cicil Wars – Safe and sound
Breathe Me – Sia
San Francisco – Scott McKenzie
Here with me – Susie Suh & Robo Koch
Love Someone – Jason Mraz
Run – Emma Bale
Into The Wild – LP
Station – Lapsley




Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.