Kölner Schokoladenmuseum Hochzeit in Altrosa und Mattgold Hochzeiten, stylisch hipp Farben

Polimnia und Andreas Hochzeit ist die perfekte Einstimmung in diese neue Woche voller Hochzeitswahn. Inspiriert von Köln, waren die Beiden sich schnell einig, dass keine Location für ihr Liebesfest mehr geeignet war, als das direkt am Rheinufer gelegene Schokoladenmuseum Köln , wo sie zusammen mit ihren Gästen bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen feiern konnten.

Wunderschön wurde die Location, innen und draußen in einem unserer absoluten Lieblings- Farbkonzepten dekoriert: Altrosa und Gold. Wie ein Faden zogen sich diese beiden herrlichen Farben durch den gesamten Hochzeitstag. Beim Anblick der Bridal Party in ihren mattgoldenen Kleidern und den wunderhübschen Blumensträußchen in Altrosa und Creme von Stefanie Schiffer, wisst ihr ganz genau, warum wir genau diese Farbmischung so sehr lieben. Elegant, modern und überromantisch ist dieses Hochzeitsvergnügen, welches wir dank der herrlichen Fotografien von Hanna Witte Hochzeitsreportagen miterleben dürfen, ein fantastisches Inspirationsparadies.

Polimnia erzählt:

Gastgeschenke:
Ja, kleine Gläschen mit Hochzeitsmandeln und eigenem Emblem. Zusätzlich hat jeder Gast in der Kirche ein Tütchen erhalten mit Bonbons, einer Wunderkerze für den Eröffnungstanz, Seifenblasen und einem Taschentuch für die Freudentränen.

Unsere Fotografin:
Zu Hanna und ihren Bildern kann man nur eins sagen: Wunderbar! Wir sind ausgesprochen glücklich, dass wir Hanna gefunden haben und sie unseren Tag begleitet hat! Die Bilder haben Stimmung, sind sensibel, ganz warm, wunderschön und vor allem sehr natürlich! Genau so haben wir es uns gewünscht; wir waren hin und weg als wir die Fotos gesehen haben und das gilt auch für alle, die die Bilder bisher gesehen haben – aus dem Schwärmen kam keiner raus. Man erkennt auf jedem Bild, Hannas Professionalität und Ihren Blick für das Schöne. Wir sagen also gerne nochmals: Herzlichen Dank liebe Hanna für die tollen Erinnerungen!

Resümee:
Unfassbar schön, genau so sollte es sein, wir sind sehr glücklich dass alles so geworden ist, wie in unserer Vorstellung, wobei die eigentlich sogar übertroffen wurde. Großen Dank geht vor allem an unsere Eltern, Trauzeugen, Freunde und Familie, die so viel mit uns daran gearbeitet haben, dass unser schönster Tag auch der Schönste wird!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.