Jana & Julian: Sommerhochzeit im Garten Eden Hochzeiten, romantisch süß Farben

Mitten auf der blühenden Wiese, umringt von weitläufigen Feldern, auf denen sich lange Grashalme schwer im Wind wiegen, steht ein romantisches Hochzeitsarrangement unter freiem Himmel bereit. Die Hochzeit von Jana und Julian um ganz genau zu sein. Und dort, unter schattenspendenden Bäumen warten ein herrlicher Open-Air-Altar, reichlich Sitzplätze auf der Wiese und eine herrliche, aus Naturmaterialien gefertigte, Hochzeitsdekoration. Hier blüht und duftet alles, manches tanzt sogar im Rhythmus des Windes. Der perfekte Platz um einzigartig im Sommer „JA“ zu sagen. Hier an der alten Wassermühle zu Bentrup. Eine erfrischend legere Sommerhochzeit im Rausch des Sonnenscheins, romantisch fotografiert von Jonas Müller Weddings.

Alles fand draußen statt. Das war wundervoll. Wir hatten einen selbstgebauten Eisstand und überall Dekoration mit Lavendel.

 

Chucks & Blumenkrone

Inspirationen holt man sich nicht nur über Blogs, Magazine oder bei Hochzeitswahn – auch Instagram erweist sich immer wieder als wirksame Inspirationsquelle, wenn es darum geht etwas Einzigartiges für die eigene Hochzeit zu finden. So hat es auch die Braut gemacht, die ihr Traum-Brautkleid auf Instagram fand.

Ich habe mein Brautkleid auf Instagram entdeckt. Genau dieses wollte ich, aber es war unmöglich den Designer herauszufinden. Darauf bin ich zu einer Schneiderin in Bielefeld gegangen, wo wir gemeinsam ein ähnliches Kleid entworfen haben.

Dabei herausgekommen ist dann ein schlichtes Brautkleid von Kristin Will. Eine locker fallende Robe mit langen Beinschlitz und V-Ausschnitt und einem farbigen Taillenband. Zurückhaltend aber raffiniert und ideal für diese legere Sommerhochzeit auf der Wiese. Ein individueller Brautlook, den die Braut sportlich mit Chucks als Brautschuhe ergänzte. Der liebliche Blumenstrauß im Haar von Jana und der leger getragene Tommy Hilfiger-Hochzeitsanzug von Julian brachten wohl die Leichtigkeit des Seins mit. Erfrischend anders.

Weiß dekorierte Holztische, flankiert von leuchtenden Sonnenblumenfeldern, wurden zu hellen Glanzpunkten inmitten der grünen Natur. Darauf beige Stoffe als natürliche Akzente, transparente, kleine Vasen mit einzelnen Blüten in Lila und Blau von Regina Hermann und die Sonne selbst als lichtspendender Kristall-Luster der Natur. Reichlich Plätze um zu Träumen – vom Sommer(nachts)märchen, der Natur und der wahren Liebe.

Es gab so viele schöne Momente. Die Trauung, das Shooting, wo wir einfach ein bisschen für uns sein konnten, die Musik und besonders der Flashmop, bei dem alle Gäste mitgemacht haben in Form einer Tanzperformance war der Hammer.

Lasst euch nicht stressen und von anderen Meinungen aus der Ruhe bringen. Es ist Eure Hochzeit und Ihr habt alle Freiheiten der Welt.

Wir sollten uns vor der Trauung Briefe schreiben. Wir dachten, diese wären nur für uns, aber der Redner hat sie komplett vorgelesen. Das war wirklich sehr persönlich und schön.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
2 Kommentare Hinterlasse eine Antwort

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.