Hochzeitswochenende in Italien Destination, Hochzeiten Farben

Das großartige Zürich bietet 18-jährigen die Möglichkeit, sich auf dem Weg außerhalb eines Clubs kennenzulernen. Denn eigene versteckte Getränke sind aufgrund eines Teenager-Taschengelds günstiger als jene im Club. So trafen sich auch Jessica und Christian, die beide mit ihren Cliquen regelmäßig ihre beieinander liegenden Verstecke aufzusuchen. So sollte eine flüchtige Bekanntschaft zur Liebe ihrer beider Leben werden. Später reichte das Einkommen sogar für einen Campingurlaub in Neuseeland. Ein romantisches Dinner am Strand sollte mit dem Ja-Wort ausklingen, während beide von sich behaupten, so gar nicht romantisch zu sein. Diese Aussage können wir bei Hochzeitswahn nicht nachvollziehen. Denn das Hochzeitsthema wurde von den Liebenden mit Olivenbäumen umrahmt und mit rustikalem Bauernhof-Flair mediterran geplant. Boho Chic, Vintage und Kraftpapier, das ist der Stil dieser Destination-Hochzeit in Italien in einer Location aus dem späten 17. Jahrhundert: Agriturismo Antica Dimora del Turco. Wunderschön romantisch festgehalten von den Fotografen Alena und Daniel. Perfekt inszeniert von Weddingplanerin Cristiana Sarego von My Perfect Day.

Wir lernten uns in Zürich hinter einem Club kennen. Mit 18 Jahren war unser Budget noch sehr klein, sodass wir immer eine PET Flasche Vodka RedBull von Zuhause mitnahmen und diese dann draussen versteckten. Zwischendurch gingen wir dann raus und tranken davon. Christian und seine Freunde haben ihre Biere in den gleichen Büschen versteckt wie wir und so trafen wir aufeinander.

 

Boho-Brautkleid für natürliche Eleganz

Das perfekte Ambiente für ein absolutes Traumbrautkleid. Denn auch das liebevoll zerzauste Blumen-Bouquet des Traualtars untermalt das Flair und bietet die perfekte Kulisse für die Braut. Dabei begann die Brautkleidsuche mit der Angst, nie eines zu finden. Denn Jessica konnte sich keines vorstellen, dass ihre Persönlichkeit untermalt. Ihr natürlicher Look sollte aber belohnt werden, denn für diesen bietet Pronovias die perfekten Hochzeitskleider. Es sollte jedoch drei Boutiquebesuche dauern, bis die Braut das Boho-Brautkleid fand, in das sie sich verliebte. Pronovias Escocia lebt von einer auffällig schönen Boho-Spitze und einem weich fallenden, bodenlangen Rock. Schlichte Eleganz, die aussagekräftig die natürliche Schönheit der Braut unterstreicht. Der Brautstrauß mit Pfingstrosen, Astilbe und Lisianthus sowie Eukalyptuszweigen rundet das Brautpaar perfekt ab. Der Bräutigam im dunkelblauen Anzug von Alferano mit Hosenträgern perfektioniert ihren gemeinsamen Brautpaarlook.

Ich hatte zu Beginn ein wenig Angst davor. Ich konnte mir mich nicht in einem Brautkleid vorstellen, da ich eher der natürliche Typ bin und mir weiß so gar nicht steht. Im dritten Geschäft hatte es dann jede Menge Boho Kleider und da hab ich dann mein Kleid gefunden, welches auch viel besser zu mir, zur Location und zu unserer Hochzeit passte.

Die Tatsache, dass wir ein ganzes Hochzeitswochenende feierten, machte unsere Hochzeit so perfekt. So hatten wir auch die Zeit alles zu geniessen und ungezwungen mit unseren Freunden zusammen zu sein. Der Pool das excellente Essen, die lockere Stimmung. An diese Dinge denken wir am liebsten zurück.

In jeder detailverliebten Kleinigkeit steckt die wohldurchdachte Farbpalette. Olivgrün und Sagegreen wird von Navyblau unterstrichen. Altrosa kringelt sich verliebt um warme Brauntöne und ein paar graue Vintage-Akzente. Perfekt auf die mediterrane Mittagshitze eingestellt, bietet die Location einen Pool und am ersten Tag wird gemeinsam auf die Hochzeit am nächsten Nachmittag hin gefiebert. Destination-Hochzeiten im überschaubaren Liebstenkreis lassen viele Vorteile zu, von denen andere Hochzeiten nicht zu träumen wagen. Obwohl an viele eigene Details gedacht wurde, ist die mediterrane Hochzeitslocation in Italien das Highlight, welche kaum Dekoration benötigt. Unterstrichen wird das Flair mit Traumfängern, einigen Teppichen und Hängematten. Selbstgemalte Schilder weisen den Weg zur Erfrischungsbar. Und die Floristik Tania Musers von Floral Designer perfektioniert die Atmosphäre in den Hochzeitsfarben. Pfingstrosen, Oliven und Rosmarin umrahmen diese Hochzeit. Das war auch der Fokus der beiden, denn die wenigen Details sollten einem roten Faden folgen, um das Flair perfekt zu unterstreichen. Der First Look in einer Allee aus Olivenbäumen hat das Warten lohnenswert gemacht.

Die Location war schon so perfekt, dass es bezüglich Dekoration gar nicht mehr viel brauchte. Wir haben die Monate vorhin mit Freunden aber viel gebastelt und gewerkelt. An jedem wegweisenden Ort wurden zum Beispiel noch selbstgemachte Wegweiser aufgestellt um unseren Gästen einen Überblick zur Location zu geben. Für den Apéro haben wir viel mit Traumfänger, Teppichen und Hängematten dekoriert. Oder die Erfrischungsbar musste natürlich auch in der richtigen Schrift ihre Schildchen bekommen. Für den Abend haben wir noch Leuchtbuchstaben für die Dessertbar und die Bar gebaut. Diese waren natürlich auch ein Hingucker.

Man sollte einen roten Faden haben und diesen von A bis Z durchziehen.

Unsere Empfehlung an Brautpaare: geht irgendwohin wo ihr ein ganzes Wochenende mit euren Liebsten feiern könnt. Irgendwo wo auch alle Gäste übernachten können. Am besten eine Location auf welcher gleich das gesamte Programm stattfinden kann. So könnt ihr ein entspanntes Wochenende genießen und ihr habt auch etwas davon. So können es auch die Gäste von A–Z genießen und es kommt eine gewisse Lockerheit auf, welche es sonst nicht gegeben hätte.

Unsere Hochzeitsmusik

This will be – Natalie Cole
You are the best thing – Ray LaMontagne
How sweet it is – James Taylor
Save tonight – Eagle-Eye Cherry
When you say nothing at all – Alison Krauss & Union Station
Sunny came home – Shawn Colvin
Turn – Natalie Imbruglia
Iris – The Goo Goo Dolls
More than Words – Extreme
Wonderwall – Oasis

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.