Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte Fotografie Hochzeiten, stylisch hipp Farben

Jawohl, wir lieben unseren Job und Dank der Hochzeit von Anna und Tom noch gleich viel mehr. Nicht nur war Hochzeitswahn unter anderem eine große Planungshilfe für das Brautpaar, sie fanden zudem auch noch ihre Hochzeitsfotografin in unserem beliebten Wahnbüchlein – die wunderbare Hanna Witte von Hochzeitsreportagen Köln.

Aber damit noch lange nicht genug, denn nun dürfen wir auch noch diese herrlich, inspirierende Düsseldorfer Lofthaus-Hochzeit bei uns zeigen. Verständlich, dass wir genau deswegen unseren Job so sehr lieben – genauso wie die kreativen Ideen der Beiden, die mit viel überromantischen und industriellen Charme aller Details, ihrer Hochzeitsfeier einen einzigartigen Charakter verleihen. Auf allen Ebenen schlichtweg brillant!

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Düsseldorfer Lofthaus Hochzeit von Hanna Witte

Anna sagt:

Unser Fotograf:
Hanna habe ich über das Wahnbüchlein gefunden. Als wir sie persönlich kennenlernen durften, stand die Entscheidung direkt fest. Sie macht wunderschöne Fotos aus einem ganz besonderen Blickwinkel, in sich absolut aufeinander abgestimmt und sehr emotional.

Gastgeschenke:
In unseren RSVP-Karten haben wir die Gäste dazu aufgefordert uns einen Song zu nennen, zu dem sie auf jeden Fall tanzen würden. Das ergab eine Playlist, die jeder Gast auf einem USB Schlüssel erhalten hat. In Booklets, die auf den Tischen standen, wurden alle Gäste mit ihren Songs sowie einer kurzen Anekdote vorgestellt.

Inspiration:
„Eat, drink & be married“ war unser Motto. Viele unterschiedliche Hochzeitsblogs, unzählige Besuche auf Etsy und Pinterest und der Industrie-Charakter unserer Location hat uns dazu inspiriert.

Erwähnenswerte Details:
Eine Diskokugel geht immer!

Resümee:
Bezaubernd, unvergesslich und einzigartig – just marry the night.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
5 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Das sind ja traumhafte Bilder! Wenn ich nicht schon verheiratet wäre, bekäme ich spontan den Wunsch es endlich zu sein.
    Magische Grüße aus Bonn
    Tom

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.