Verführerische Romantik am Hochzeitsmorgen Boudoir & Getting Ready, Hochzeitstrends Farben

Zarte Verführung! So könnte man dieses sinnliche Braut-Shooting von Hochzeitsfotografin Irina Rott wohl mit nur zwei Worten bezeichnen. Wir finden jedoch viel mehr als nur diese beiden Worte dafür. Natürliche Schönheit etwa oder sinnliche Eleganz. In jedem Fall zeigen uns diese sinnlichen Brautbilder eine natürliche, entspannte Braut vor ihrem großen Moment. Wegsehen? Unmöglich! Wir nehmen nun die Position des Voyeurs ein und werden Augenzeuge eines romantischen Brautstylings, das scheinbar völlig ungezwungen passiert. Weibliche Rundungen, einfach perfekt in Szene gesetzt. Durch und durch Frau sein, stets in Begleitung von subtiler Erotik. Und dann die Brautaccessoires, wie etwa der lange Schleier, der sich mit einem Hauch eleganter Transparenz über ihre weiche Haut legt. Das Strumpfband, edler Brautschmuck und ein natürliches Make-up unterstreichen zusätzlich die Schönheit der Frau.

Entspannter Hochzeitstag


Dabei wird dem Betrachter vermittelt, dass entspannte Stunden vor der Hochzeit ebenso unvergesslich und besonders sein können, wie das fulminante Fest. Verträumte Momente mit sich selbst oder die Vorschau auf das was in der Hochzeitsnacht kommt? So oder so lassen wir uns von dieser sinnlichen und entspannten Szene mitreißen. Legen plötzlich ebenfalls großen Wert auf passende und reizende Dessous für das rundum perfekte Hochzeitsoutift, das mit seiner Schönheit auch nach dem Ablegen des bezaubernden Brautkleides trumpft. Ein fein bestickter BH und ein gut sitzendes Höschen ohne Naht, die sich nicht unter dem Brautkleid abzeichnen sind die perfekte Wahl bei Hochzeitsdessous. Wer um die Zweck-Unterwäche einfach nicht herum kommt, der greift dafür abends zu einem sexy und romantischen Dessous-Look. Und dann dürfen es sogar die Farben Rot oder Schwarz sein. Dazu verführerisches, halb zusammengestecktes Haar oder eine lockere, tief im Nacken gesteckte Brautfrisur mit zurückhaltendem Haarschmuck, die den romantischen Look unvergesslich vollenden. Mehr ist dazu nicht nötig, schließlich ist es die pure Natürlichkeit die uns am Morgen der Trauung in ihren Bann zieht und uns mit ihrer Leichtigkeit so sehr verzaubert.

So ungezwungen, so entspannt und so romantisch kann bereits das “Getting Ready” am Hochzeitstag sein. Alles was wir dafür benötigen sind diese verführerischen Details – und ein entspanntes Ambiente, das uns einfach nur genießen lässt. Voila!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.