Schloss Walkershofen: Micro-Hochzeit im Freien Hochzeitstrends, Sommer Farben

Einfach mal raus aus den vier Wänden – ab ins Grüne, nur der Himmel über den Köpfen und eine frische Brise um die Nase. Das dachten sich die Hochzeitsfotografen Maiores Photographie bei diesem Hochzeits-Styled-Shoot in Walkershofen. Als Hochzeitslocation diente der Park von Schloss Walkershofen, mit seinen vielen Facetten und Möglichkeiten. Viel Grün, ein kleiner Teich, im Hintergrund das imposante Schloss, der Pavillon für die Trauung als Augenmerk – einfach perfekt. Entstanden sind unvergesslich schöne Fotos, die die Schönheit einer sommerlichen Micro-Hochzeit im Freien hervorheben. Lasst euch inspirieren.

 

Freie Trauung in der Natur

Alles beginnt klassisch mit dem Getting Ready in den historischen Räumlichkeiten des Schlosses. Vorfreude, Aufregung, Emotionen pur. Mit dabei sind die engsten Freunde, die Braut und Bräutigam bei den Vorbereitungen helfen. Draußen wurde bereits die Festtafel hergerichtet, die nur darauf wartet, dass Erinnerungen fürs Leben gemacht werden. Ein lange Tafel steht inmitten einer wunderschönen Allee. Links und Rechts nur Wiesen, Bäume und frische Luft. Passend zur natürlichen Umgebung wurde auf sehr dezente Farben gesetzt. Schlichtes Weiß und dunkles Grün, ein Hauch Gold – das wars. Auf einer weißen Tischdecke wirkt alles sehr klassisch, edel und dennoch zum Hochzeitsthema “Greenery” passend.

Die Trauung wird vor dem atemberaubenden Pavillon des Schlosses gehalten. Der Pavillon dient dabei als eine Art Traubogen und bedarf in seiner einsamen Schönheit keiner weiteren Dekoration. Hier liegt der Fokus auf dem Brautpaar und seinem Ja-Wort. Allein das zählt in diesem Moment. Was über, neben und unter ihm passiert ist da, aber nicht im Vordergrund. Vielleicht ist auch genau das der Reiz an einer Hochzeit unter freiem Himmel: der Fokus auf das, was wirklich zählt, die Liebe zweier Menschen. Das Wetter hat auf jeden Fall perfekt mitgespielt und die Gäste konnten dem Paar während der Trauungszeremonie ganz nah sein. So eine Hochzeit im Freien hat übrigens auch den Vorteil, dass eure Vierbeiner mit eingebunden werden können. Besonders für Hundeliebhaber und die Tiere selbst ist das eine sehr schöne Erinnerung, die vor allem auf den Hochzeitsfotos noch mal richtig zum Leben erweckt wird.

 

Eine Outdoor Micro-Hochzeit ist ein guter Corona-Plan

So viele Vorteile bieten sich bei einer Outdoor-Hochzeit. Die Natur kann ganz wunderbar für die Paarfotos im Anschluss der Trauung genutzt werden. Die Braut trägt ein unglaublich schönes Kleid von Bellissima Würzburg, mit zauberhaftem Spitzen-Oberteil, Schleppe und fließendem Rock. Der Wind ist perfekt, um Kleider wie diese in Szene zu setzen. So tanzt die Braut im Wind, das Paar genießt Zeit zu zweit am kleinen Schlossteich und die Sonne macht es allen noch einfacher, glücklich zu sein. Sucht ihr nach Hochzeitsdienstleistern, die mit eich eine solche Micro-Hochzeit unter freiem Himmel umsetzen können? Dann schaut doch mal in unser Wahnbüchlein, denn dort findet ihr Herzensempfehlungen von flexiblen, talentierten und professionellen Hochzeitsdienstleistern.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.