Lebendige Hochzeitsfotos von Juliane Klüß Hochzeitsplanung, Hochzeitstrends, Im Spotlight, Magazine/Bücher

Endlich einmal alles gesammelt in der Hand halten, wenn es um die Infos geht, die ihr braucht, um auf euer Herz zu hören. Das nämlich ist das Motto der Hochzeitsfotografin und nun auch Buchautorin Juliane Klüß von Julika-Foto: Emotional und Echt. In ihrem neu erschienenen Buch „Lebendige Hochzeitsfotos: Wie eure Liebe in emotionalen Bildern verewigt wird“ erhaltet ihr umfassende Informationen, um den für euch perfekten Hochzeitsfotografen zu finden. Julianes Buch ist Lesebuch und Ratgeber in einem und bereitet euch perfekt auf euren großen Tag vor. Die Wichtigkeit der Hochzeitsfotografie zeigt sich in der Qualität, die jedes einzelne Bild inne hat, um euch auf eurem Weg der Liebe in die Ewigkeit zu begleiten. Und noch darüber hinaus, denn auch alle Nachfahren werden eure Bilder in die Hand nehmen, um eure Erinnerungen nachzufühlen.

 

Worum also geht’s in Julianes Buch zur Hochzeitsfotografie?

Heiraten ist ein weites Feld, doch eines war und ist immer gleich relevant: die Hochwertigkeit der Hochzeitsfotografie. Erfahrt in diesem Buch mehr über das natürliche Posing vor der Kamera und wie echte Momente authentisch auf professionellen Bildern eingefangen werden. Beispielsweise die Augenblicke während der Zeremonie. Wie läuft eine Hochzeitsreportage ab? Wie der Workflow eines Hochzeitsfotografen? Im ersten Moment ist die Vorstellung von der Arbeit eines Wedding-Fotografen vielleicht sehr grob. Doch Juliane beschreibt eindrücklich, welche Arbeit auch hinter dem Fotografieren steckt. Wie die Albumgestaltung funktioniert und wie die Preise sich zusammensetzen. Wie findet ihr den passenden Fotografen für eure Hochzeit? Erhaltet Insiderwissen aus erster Hand von Juliane selbst und von vielen weiteren Hochzeitsdienstleistern, die sie für ihr Buch interviewte. Von den Stylisten, über Hoteliers und Caterern, zu Floristen, Juwelieren, Videografen, Brautmodeninhabern bis zu Weddingplanern und Hochzeitsmusikern. Erhaltet in diesem Ratgeber für eure Hochzeit wichtigen Antworten auf all eure Fragen. Denn für die Erstgespräche mit euren Dienstleistern seid ihr mit diesem Hochzeitsbuch bestens beraten.

Juliane, was zeichnet dein Buch aus? Worauf liegt dein Fokus?
Mein Fokus in diesem Buch sind hochwertige Bilder und wie man diese als Brautpaar bekommt. Nach dem Lesen soll man das Gefühl haben, ganz genau zu wissen, welche Schritte gegangen werden müssen, um den passenden Fotografen bzw. die passende Fotografin zu finden.
Was möchtest du deinen Lesern:innen vor allem vermitteln?
Es gibt eine klare Botschaft, die mir ganz besonders wichtig ist: Höre auf dein Herz! Höre darauf und zweifle die Entscheidung nicht an. Deine Intution ist dein wichtigster Kompass, vertraue ihm. Im Bezug auf die Fotografie heißt das: Wenn dir die Bilder der Fotografin(des Fotografen) so gut gefallen, dass dein Herz vor Freude hüpft und die Sympathie stimmt, dann hast du deine Hochzeitsfotografin gefunden.
Wo liegen die wesentlichen Unterschiede zwischen Amateur- und Profi-Fotografie? Spoiler doch etwas aus deinem Buch für uns.
Der größte Unterschied zwischen Amateur und Profi liegt in der Erfahrung und der Belastbarkeit. Als Hochzeitsfotografin muss ich in stressigen Situationen genau wissen, was ich tue und nicht erst das Handbuch meiner Kamera studieren. Vor ein paar Jahren musste meine Freundin Ellen ein komplettes Desaster mit ihren Hochzeitsfotos erleben. Sie engagierte auf Empfehlung und für wenig Geld einen Hobbyfotografen, der einfach alles falsch machte. Er kam unvorbereitet, war überfordert und händigte am Ende nicht ein einziges Foto aus! Diese traurige Geschichte ist in meinem Buch nachzulesen.

Wie entstand das Buch “Lebendige Hochzeitsfotos”?
Im Januar 2021, mitten in der Krise, fasste ich einen Entschluss. Ich wollte aus der Not eine Tugend machen und die Zeit, die ich durch weg brechende Aufträge plötzlich zur Verfügung hatte sinnvoll nutzen. Ich wollte etwas Bleibendes erschaffen, das mich positiv auf diese Krise zurück blicken lässt. Und da die Hochzeitsfotografie ein wichtiger Teil meines Lebens ist, war schnell klar, dass ich ein Buch genau darüber schreiben würde. Es sollte ein Buch werden, das informiert und gleichzeitig berührt, das war mir ganz wichtig.

Nebst der Motivation, einen umfassenden Hochzeitsratgeber zu verfassen, um Brautpaare zu unterstützen, war auch die Zeit Teil des Entstehungsprozesses. Die Zeit während Corona, als Aufträge wegfielen, weil Hochzeiten verschoben werden mussten. Juliane wollte die große Lücke füllen und etwas schaffen, das langfristig bleibt. Auch für sie eine Erinnerung, die den Winter 2021 in ein positives Gefühl rückt und sie somit ihren eigenen Optimismus am Leben halten konnte. Als Herzmensch, wie sie sich selbst beschreibt, war das eine ihrer wichtigsten Ausgangspunkte. Denn aus ihrer Intuition entstehen großartige Dinge, wie dieses Buch für Brautpaare. Sie hat in der Hochzeitsfotografie ihre tatsächliche Bestimmung gefunden, nachdem ihr Lebensweg sie in die unterschiedlichsten Bereiche führte.

Juliane, erzähl’ uns doch ein bisschen von Deinem Werdegang.
Dass ich mal einen so kreativen Job wie die Fotografie ausüben würde, war lange Zeit nicht absehbar. Ich studierte Chemieingenieurwesen und war in diesem Beruf auch 9 Jahre tätig – mehr oder weniger glücklich. Mit der Geburt meiner ersten Tochter Frieda vor 10 Jahren legte sich dann ein Schalter im Kopf um und ich begriff, dass Arbeitszeit auch Lebenszeit ist. Ich wollte darum auch mit meiner Arbeit zu 100% glücklich und zufrieden sein und nicht nur im privaten Bereich. Es dauerte dann zwar noch ein paar Jahre bis ich mich selbstständig machte (im Januar 2018), aber inzwischen kann ich wirklich sagen, dass ich angekommen bin und nur noch das tue, was mich erfüllt.

 

Über die Autorin Juliane Klüß

Juliane ist aktuell 38 Jahre alt, darf sich ihre Lebenszeit mit zwei wunderbaren Kindern und ihrem Mann teilen und lebt mit ihrer Familie in Rostock. Studiert hat die talentierte Hochzeitsfotografin Chemieingenieurwesen und findet in ihrem Beruf als Fotografin nun die Verbindung zwischen der Vorliebe zur Technik und ihrer intuitiven Kreativität. Juliane Klüß wurde außerdem mit dem „Master of Wedding Photography Germany“ ausgezeichnet.

Juliane, was sagt dieser Award über Deine Arbeit aus?
Mich ehrt diese Auszeichnung sehr. Der Award zeigt mir, dass ich Profi auf meinem Gebiet bin und andere meine Arbeit begeistert. Auch für Brautpaare ist es eine Art Qualitätssiegel, auf das sie vertrauen können.

Die zauberhaften Bilder, die ihr in Julianes Buch findet, sind authentisch, echt und von ihr selbst gemacht. Seht in jedem Detail ihre Kreativität, ihr Blick für das Echte. In ihrem Buch erfahrt ihr, wie das funktioniert und wie ihr selbst Teil eurer eigenen Erinnerung sein könnt, um eure Hochzeitsbilder natürlich und ohne gekünstelte Posen für die Ewigkeit festhalten könnt. Schreibt uns doch, wie ihr „Lebendige Hochzeitsfotos“ findet. Wir freuen uns auf euer Feedback und Juliane ebenso!

 

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.