Fräulein TrauDich traut sich: Ein Hochzeitsfestival der besonderen Art Brautkleider, Gesponsert, Hochzeitstrends, Messen/Events

Fräulein TrauDich – was für ein niedlicher Name, was für ein tolles Konzept! Simone Dengel ist in ihrem Brautmodegeschäft in Regensburg mit ganzem Herzen für die zukünftigen Bräute da. „Fräulein TrauDich gibt es seit 2013“, erzählt Simone. „Wir sind ein junges Team und führen moderne Kollektionen der verschiedensten Hersteller. Egal ob Boho oder Prinzessin, ob Schwangerschafts- und kurzes Kleid, egal ob ein Budget von 300 oder 3000 Euro, hier findet jede Braut ihr Traumkleid.“

Die Kundinnen spüren sofort, dass sie bei uns keine Nummer sind, sondern wie eine Freundin behandelt werden. Simone arbeitet mit ihrer Mutter zusammen im Laden, den Schneider Paul muss man einfach gern haben, die Stimmung ist fantastisch. Wer hier sein Kleid findet, bekommt beim Kauf ein Strumpfband und ein Erste-Hilfe-Set für die Hochzeit dazu – genau diese Kleinigkeiten machen aus einem Besuch im Brautmodengeschäft ein kleines Event, an das man immer wieder gern zurückdenkt.

Als Teil der Hochzeitswelt weiß Simone aber auch, dass nicht alles in der Branche Spaß macht. „Hochzeitsmessen in stickigen Hallen mit penetranten Ausstellern haben mich immer genervt“, erzählt sie. Stimmt, diese Messen kennen auch wir. Doch das, was Simone Dengel plant, klingt nach jeder Menge Spaß: ein Hochzeitsfestival. Simone schnappte sich Daniela Landschütz, Inhaberin von dem wunderschönen Gut Grafenried in Sinzing, und entwickelte mit ihr gemeinsam die Idee für „Du & Ich – Das Hochzeitsfestival“. Am 3. Juli 2016 ist es zum ersten Mal soweit. Die Besucher erwartet auf dem Gut ein Fest der Liebe, erzählt Simone: „Schmecken, riechen, fühlen, erleben. Die Besucher können sich an Ständen informieren, aber wir haben auch verschiedene Bands, Food Trucks und ein Barbecue vor Ort. Man kann sich inspirieren lassen, feiern, Musik hören und über das Gelände schlendern. Es wird richtig Festivalstimmung aufkommen!“

Für gerade Mal 4 Euro Eintritt erwartet euch eine Vielzahl an Ausstellern. Kuchen, Juweliere, Einladungskarten, Visagisten, Foto- und Videografen, Weddingplanner, Tanzschulen, DJs, Floristen, Zauberer, Oldtimer, Luftballons und Dekoideen, Brautmoden-Fashionshows – eben das ganz 1×1 der Hochzeitswelt wird vor Ort sein. Auf Picknickdecken kann man die Eindrücke sacken lassen, einen Champagner trinken und abends beim Feuerwerk den wundervollen Festival-Tag abschließen.

Das Hochzeitsfestival wird von nun an einmal im Jahr stattfinden. Wer keine Zeit hat, kann den Rest des Jahres sein ganz privates Hochzeitsfestival bei Fräulein TrauDich genießen – vielleicht bei einem VIB (Very Important Bride) Termin? Hier könnt ihr außerhalb der Öffnungszeiten gemeinsam mit Freundinnen bei einer Flasche Sekt, Sushi und fotografischer Begleitung DAS Traumkleid finden. Im Herbst 2016 kommen noch einmal viele neue Brautmoden-Hersteller neu ins Sortiment.

Alle Infos zu Fräulein TrauDich: fraeulein-traudich.de
Alle Infos zum Hochzeitsfestival: das-hochzeitsfestival.de

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.