Die Farbe der Liebe? Ansichtssache! Herbst, Hochzeitstrends Farben

Ein ruhiger Raum in Weiß, rustikale Holzmöbel, schlichtes Ambiente – klingt langweilig? Auf keinen Fall, wie dieses Styled Shoot von Fotografin Kira Stein eindrücklich zeigt. Hier heißt es nicht Mut zur Farbe, sondern Mut zur Farblosigkeit. Die Location des Shootings ist das Framehouse in Siegen. Ein ganz eigenes, spezielles Konzept wie dieses findet man in Verbindung mit Hochzeiten wirklich selten. Aber umso eindrucksvoller ist das Bild, was entsteht, wenn man sich auf Natürlichkeit reduziert. Fernab der klassischen Hochzeitsfarben wurde hier eine Hochzeit inszeniert, die so klar und reduziert ist, dass man nicht mehr wegsehen kann.

 

Weniger ist mehr

Die Location zeigt einen weißen Raum, ein Gewächshaus und einen Außenbereich mit viel Grün. Das gesamte Farbkonzept baut auf dieser Schlichtheit auf und wird lediglich durch zarte Nude- und Rosttöne ergänzt. Aber gerade diese Reduzierung der Farben öffnet den Blick für das Wesentliche: das glückliche Paar, die Schönheit der Braut und den Grund für diese Zusammenkunft – die Liebe. Allein dadurch wurde hier ein zauberhaftes Setting im neutralen Stil geschaffen. Und es ruft förmlich: Traut euch! Setzt auch ungewöhnliche Konzepte um und wählt die Farben, die euch gefallen! Ein paar tolle Tipps findet ihr auch hier.

 

Strahlendes Glück

Nichts lenkt vom Anblick des glücklichen Brautpaares ab. Annahid und Thorsten passen perfekt ins Konzept des Styled Shoot. Beide sind im Boho-Stil gekleidet, was natürlich unglaublich gut zum Thema Neutralität passt. Annahid trägt ein wunderschönes Rembo Styling Boho-Kleid aus dem eleganten Bridal Store Elas Bräute mit viel Spitze und raffiniertem Carmen-Ausschnitt und Schleppe. Der fließende Stoff umspielt ihre schöne Figur perfekt. Thorsten trägt einen hellen Anzug, ein weißes, schlichtes Hemd und Hosenträger – ganz im Boho-Stil und passend zu seiner Braut. Eine besondere Rolle kommt dem Vierbeiner zu, der Zeuge des Ganzen ist und von der Braut liebevoll geherzt wird. Die Anwesenheit von vierbeinigen Familienmitgliedern unterstreicht das Thema Neutralität und Naturtöne nochmal sehr schön.

 

Mit viel Liebe zum Detail

Ein sehr liebevoll gestalteter Candytable mit lauter Leckereien für Brautpaar und Gäste, wunderschöne Papeterie und hübsche Blumenarrangements mit einem Mix aus getrockneten und frischen Blumen von Blütenreich runden das Bild dieses gelungenen Hochzeitskonzeptes perfekt ab. Wir haben bei Hochzeitswahn schon öfter über solche speziellen Konzepte berichtet und hier ein wunderbares Beispiel für Hochzeiten in und mit Naturtönen. Bei diesem Styled Shoot wird sehr deutlich, wie wichtig die kleinen Details sind. Anstatt klassischer oder sogar knalliger Farben überzeugt das Gesamtbild – die kleinen Dinge in Verbindung mit der Rustikalität und Natürlichkeit der Location.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio Elas Bräute
Brautmode Rheinland-Pfalz Elas Bräute

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.