Snizhana & Andreas: Glamouröse Villa Rothschild Sommerhochzeit Eleganz pur, Hochzeiten Farben

Romantik von seiner eleganten und glamourösen Seite: Zarte Pastelltöne in Creme und Rosa treffen auf stilvolle Elemente in Schwarz und strahlendem Weiß. Klassische Grazie und verträumte Lieblichkeit werden Eins. Hier, in der Villa Rothschild Kempinski Königstein in Frankfurt. Dieses Mal jedoch im letzten Sommer, als Snizhana und Andreas unvergesslich ihre Traumhochzeit feierten. Eine romantische Open-Air-Hochzeit, die Hochzeitsplanerin Jasmin Marks von LoveWeddings zum Sommer(nachts)märchen in Pastell und mit reichlich floraler Pracht in Szene setzte. Und hier und da russische sowie österreichische Traditionen aus den Heimatländern der beiden Lovebirds. Ja, das ist wunderschöne Hochzeitsromantik mit Summerfeeling – und das zeigen uns nun diese traumhaften Hochzeitsbilder von Christina & Eduard Wedding Photography.

 

Klassische Magie

Eine klassische und elegante Märchenhochzeit sollte es werden, mit vielen individuellen und traditionellen Details. Dazu gehörte natürlich das schulterfreie Prinzessinnen-Brautkleid in herrlicher A-Linie von Novias. Rüsche um Rüsche umspielen feinste Stofflagen die Silhouette der Braut. Dazu ein halblanger Brautschleier, der dem gelockten, offenen Haar romantisch Halt gab. Der kugelförmige Brautstrauß in den Pastellfarben der Hochzeit in ihrer Hand und der strahlender Brautschmuck, der die Schönheit der Braut gekonnt untermalte, verführerisch am Hals. Zauberhaft und feminin einzigartig. Genau so zog sie ein – in einer Kutsche unter den Klängen der ukrainischen Nationalhymne. Angekommen in der Parkanlage der Villa, wo unter freiem Himmel der Bräutigam in einem klassischen schwarzen Hochzeitsanzug von Teller Herrenmode vor dem Open-Air-Traualtar auf sie wartete. Voller Erwartungen, auf das was noch kommen mag.

Eine Brücke zueinander schlagen, war das Hochzeitsmotto! Hier wurde sogar eine Brücke über Landesgrenzen hinweg geschlagen.

Nach der zweisprachigen Hochzeitszeremonie durfte sich die Hochzeitsgesellschaft in der Villa wie zuhause fühlen. Und durch die vielen persönlichen Details war das auch ein Leichtes: Die Bilderwand mit persönlichen Polaroids des Brautpaares, der Familienstammbaum mit Bildern beider Familien bis zur 3. Generation, die nostalgische Candy Bar mit vielen Leckereien von Atelier Süße Träume und das Blütenmeer aus unzähligen üppigen Blumenarrangements von Uljana Kocher in den sanften Pastellfarben wie Rosa, Peach und Creme taten ihr Übriges.

Wer heiratet möchte ein Zeichen setzen. Es ist unser Bekenntnis zur Liebe und ein Ja zu der Verantwortung für den anderen. Und es ist ein solides Fundament für Kinder, die wir als Deszendenz planen.

In den prunkvollen Festsälen der Villa reihten sich elegante Hochzeitstische in weiß mit herrlichen floralen Mittelstücken, die mit weiteren kleinen Schälchen mit Blumendekorationen an ihrer Seite ein Meer aus Sommerfrische auf den Tischen zauberten. Wahrlich ein Platz aus Hochzeitsträumen, auf dem traditionelle, heimische Küche aus den Heimatländern des Brautpaares, Österreich und Ukraine, serviert wurden. Tradition kann auch so romantisch sein.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.