Nachhaltig heiraten im Herzen von Berlin Blumen & Floristik, Dekorationen, Herbst, Hochzeiten, Hochzeitstrends Farben

Eine Traumlocation im urbanen Stil, persönliche und romantische Details, gepaart mit Nachhaltigkeit: so könnte (und sollte) eine Hochzeit im Herbst oder Winter aussehen. Fotografin Liesa Fuchs und Hochzeitsplanerin Annekatrin Kirchhoff – Frau Hochzeitsliebe haben diesen Traum wahr werden lassen. Im 21 Gramm in Berlin wurde die zum Motto passende Location für das Styled Shoot gefunden. Diese Location besticht durch einen sehr modernen, urbanen Stil. Es handelt sich dabei um eine ehemalige, umgebaute Kapelle – passender geht es doch nicht, oder? Backsteinwände und urbanes Flair, wohin das Auge reicht – und all das eingebettet in ein einzigartiges, nachhaltiges Konzept.

 

Nachhaltig von A bis Z

Nachhaltigkeit ist heutzutage ein großes Thema. Und das kann auch für eine Hochzeit perfekt umgesetzt werden. Dieses Styled Shoot zeigt auf unglaublich schöne Art, wie wunderbar nachhaltige Materialien in ein Hochzeitskonzept eingearbeitet werden können. Unter dem Motto “Natural Lovers” wurde von den Accessoires bis hin zu den zuckersüßen Backwaren alles so nachhaltig wie möglich gestaltet. Passend zum urbanen Stil der Location wurde sich an Erdtöne und Blush-Farben gehalten. Alle Materialien der vielfältigen Dekoration sind nachhaltig. Dazu zählt auch der absolute Interiortrend Pampasgras, sowie Palmenblätter und getrocknete Blumen. Mehr zum Thema Pampasgras findet ihr auch hier.

Traut Euch und entscheidet Euch für eine Herbst/Winterhochzeit mit freier Trauung! Hinterlasst auch hier Euren kleinen biologischen Fussabdruck und nutzt die nachhaltige Dekorationsvielfalt mit unserer wunderschönen Trockenblumeninstallation aus Palmenblättern & dried flowers. Lasst Euch von der wunderschönen Dekoration und der persönlichen Note einer freien Trauung verzaubern und inspirieren.

 

Passend für romantische Herbst- und Winterhochzeiten

Pampasgras und getrocknete Blumen sind besonders für Hochzeiten im Herbst oder Winter ein besonders schöner Trend. Vor allem im Brautstrauß und im Trockenblätter-Traubogen kommt auch wieder das Pampasgras als Ziergras besonders schön zur Geltung. Getrocknete Blumen und Palmenblätter ergänzen das Bild und zaubern eine romantische Note. Zudem schaffen nachhaltige Materialien aus der Natur eine warme, gemütliche Atmosphäre und können vielfältig kombiniert werden. Bei diesem Styled Shoot kommt zudem die Detailverliebtheit und die persönliche Note sehr gut zum Ausdruck. Dabei haben die Macher Wert darauf gelegt, dass vom Getting Ready bis zum Shooting nach der Trauung alle Szenen eines Hochzeitstages dargestellt werden. Auch die detailverliebte Papeterie von Märchenhochzeit Berlin leitet das Hochzeitskonzept wunderschön ein. Dadurch transportieren die Fotos unglaublich viele Emotionen. Aber auch die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten wird deutlich sichtbar und macht Lust auf mehr. Eine andere schöne Hochzeitsinspiration für das nachhaltige Dekorieren findet ihr auch hier im Blog.

 

Ein Brautpaar zum Verlieben

Thu und Robin (die beiden heiraten übrigens im September richtig) fügen sich ganz zauberhaft in das Motto ein. Das junge Paar, welches tatsächlich bald heiraten wird, lebt das gesamte Konzept. Im Vordergrund steht natürlich die schöne Braut Thu in einem sehr modernen, einzigartigen Kleid mit rafiniertem Oberteil, langer Schleppe und variablem Cape – perfekt für kühlere Hochzeitstage. Das Kleid von Marry Lou Brautmoden ist qualitativ sehr hochwertig und zeitgemäß. Was meint ihr? Könnt ihr euch vorstellen, im Herbst oder Winter zu heiraten? So oder so, feiert auf jeden Fall wie es euch beliebt!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.