Hochzeitsvergnügen in der Villa Barleben am Bodensee Hochzeiten, romantisch süß Farben

Felicia und Heiko, ein Dream-Team von der ersten Stunde an. Es war der Schmutzige Donnerstag und auf einer Faschingsparty lernten sich Cowboy und Piratin kennen. Die Liebe auf den ersten Blick brachte das Traumpaar alsbald zusammen und da Heikos Geburtstag auf ihr zehnjähriges Jubiläumsjahr fiel, sollte auch der Antrag für diesen Glückstag reserviert sein. Nach der Winterwanderung auf ihrem verlängerten Wochenende überraschte Heiko seine Fee mit einem schön gedeckten Tisch, Sekt, einem Herz aus Kerzen und seiner Herzensfrage. Die Piratin Fee gab dem Cowboy Heiko ihr Ja-Wort bis in die Ewigkeit. So bunt und schön ihre Liebe begann und fortgesetzt wurde, sollte sie nun farbenfroh und locker, entspannt und kreativ mit ihrer Hochzeit gefeiert werden. Nur die engsten und liebsten Menschen waren geladen und das Hotel Villa Barleben am Bodensee mit Übernachtungsmöglichkeiten bietet für diese intime Feier die perfekte Location. Ideal passt zu dieser Location die Farbpracht Living Coral mit intensivem Rot. Auf den Hochzeitsbildern von Fotografin Aline Lange kommt dies ideal zur Geltung.

Unser Hochzeitsmotto: Farbenfroh und locker, entspannt!

Wir wollten eine ganz entspannte und lockere Hochzeitsfeier im Kreise unserer engsten Familie und Freunde, um diesen Tag auch wirklich genießen zu können. Ohne von einem Programmpunkt zum nächsten hetzen zu müssen und um sich in aller Ruhe mit jedem unterhalten zu können. Es sollte nicht nur ein Fest für unsere Gäste sein, sondern vorrangig ein wunderschöner und entspannter Tag für uns.

Mein Brautkleid: Ich war total aufgeregt und hatte etwas Sorge, ob mir aufgrund meiner Körpergröße von 1,53 m, überhaupt etwas passen wird.

So farbenfroh die Hochzeitsthematik, so wunderbar der Name der Brautboutique, in der Felicia ihr Traumkleid fand: das Brautkarussell. Mit nur 1,53 Körpergröße stand sie auf wackligen Beinen vor all der wunderschönen Brautkleid-Auswahl und spürte die Sorge, ob sie erfolgreich sein würde. Völlig unbegründet, wie sich herausstellte. Bei der überaus entspannten und offen-ehrlichen Brautkleid-Anprobe folgte Fee ihrem Gefühl. Und letztendlich ist es, wie es oft ist: Das erste Kleid überschüttete sie auch nach weiteren Anproben mit dem Gefühl, das richtige gefunden zu haben – ihr Kleid! Modell „Frankie“ von Made with love sollte es sein. Ein Brautkleid, das gänzlich aus filigraner Spitze zu bestehen scheint. Florale Spitzenmuster ranken bis zu den schmalen Tüllträgern hinauf. Semitransparent wandern sie bis zum Boden über den blickdichten Stoff in reinem Weiß. Die Schleppe benetzt den Boden in zarter Eleganz. Anstelle eines Brautstraußes nutzt die Braut einen Brautring in der Hand und auf dem Haupt. Die floralen Kränze frohlocken durch leuchtend kräftige Farbwahl. Der Bräutigam überzeugt hingegen von einem hochmodernen Hochzeitsanzug aus der Green-Wedding-Kollektion von Wilvorst. Dieser mittelblaue Anzug fokussiert durch ein leichtes Karomuster und harmoniert perfekt mit dem roten Anstecksträußchen und lederbraunem Schuhwerk.

Für uns war es absolut die richtige Entscheidung in diesem kleinen Rahmen zu heiraten. Wir konnten den Tag in vollen Zügen genießen. Wir würden alles wieder ganz genau so machen.

Hochzeitsdekoration – eine Mischung aus Profi und DIY

Entschleunigung sollte ihr Motto sein. Kein Element kann dies besser erreichen als Wasser. So war für Heiko und seine Fee die gemeinsame Schifffahrt von Schifffahrt Baumann die ideale Gelegenheit alle Gäste zu entspannen. Die wechselnden Panoramen von Konstanz am Bodensee gleiten gemächlich vorbei und machen diese Hochzeit zu etwas äußerst Besonderen. Die warme Sonne kitzelt auf den Nasenspitzen, der blaue Himmel geht ins Wasser über und unbeschwert entstand mit der Hochzeit der erste Urlaubstag. So authentisch wunderbar ist diese Hochzeit im entspannten Flair gestaltet. Während die äußerst persönliche Traurede von einem Freund gesprochen wird, die Gastgeschenke mit selbstgemachtem Zitronen-Rosmarin-Salz die Sinne beleben und die selbst gestaltete Papeterie das Persönliche, das Fröhliche perfektioniert. Ist es die professionelle Floristik von Haselberger Schnittblumen, die diese Authentizität des Brautpaars einmal mehr in der Dekoration hervorhebt. Leuchtende und fröhliche Blüten aus der gänzlich natürlichen Saison bringen Freude auf den Tisch. Außergewöhnlich auch die weichen Felle als Sitzlehnen und perfekt abgestimmt der Tischläufer mit beiger Knüpftechnik im Hotel Barleben. Als Alternative: Wie wäre es mit eurer ganzen Hochzeit auf einem Schiff?

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio aline lange FOTOGRAFIE
Fotografie Baden-Württemberg aline lange FOTOGRAFIE

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.