Kreiere deine Hochzeits-Webseite auf Checkdomain.de Dies & Das, Gesponsert, Hochzeitstrends

Euer großer Tag rückt näher und es gibt so viele Dinge zu organisieren und koordinieren. Die Einladungen müssen raus, die Gästeliste muss festgelegt werden, Anreise und eventuelle Unterkunftsmöglichkeiten müssen erklärt werden und vieles mehr. Immer wieder musst du die gleichen Fragen beantworten: Wo genau denn die Feier stattfindet und welche Geschenke ihr euch für das gemeinsame Leben wünscht. Wie toll wäre es, wenn Du sämtliche Details – von der genauen Wegbeschreibung, über eine Geschenkeliste, bis hin zu den besten Erinnerungsfotos nach der Hochzeit – an einer Stelle zusammentragen und mit allen Gästen teilen könntest?

Genau das ist die Idee hinter der Hochzeitswebsite, die du, ganz ohne technische Vorkenntnisse, auf Checkdomain erstellen kannst. Damit kannst du die Vorfreude auf euren großen Tag steigern und zugleich den organisatorischen Aufwand minimieren. Und wer weiß, vielleicht gibt es eines Tages Nachwuchs und du möchtest die Seite zu einer Familienchronik ausbauen – auch das ist kein Problem.

 

Kinderleicht und wunderschön: Wie du deine eigene Webseite entwirfst

Um Design und Einrichtung deiner Webseite musst du dir keinerlei Sorgen machen. Dafür sorgen optimierte Designvorlagen, die 100-prozentig funktionieren. So sparst du dir unnötiges Kopfzerbrechen über den Aufbau und das Layout deiner Hochzeitsseite. Das Ganze funktioniert mithilfe eines intuitiven Baukasten-Systems, das dir dabei hilft, deine individuelle, attraktive Webseite zu entwerfen. Für die Gestaltung kannst du dich an einer riesigen Bildergalerie bedienen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Füge mit ein paar Klicks alle wichtigen Details und Funktionen hinzu – und Schwupps ist die Seite schon fertig!

Du kannst zwischen hochwertigen Designvorlagen wählen und die wichtigsten Daten der Hochzeit bekanntgeben. Außerdem kannst du unvergessliche Fotos in der Bildergalerie hochladen und auf eurem Blog die Gäste auf dem Laufenden halten. Um alle in Feststimmung zu bringen, kannst du beispielsweise Bilder vom köstlichen Testessen hochladen.

 

Der größte Vorteil: Es kostet nicht viel

Du hast die Wahl zwischen drei verschiedenen Abonnements, die alle für ein Jahr gültig sind: Das Start-Paket mit nur einer Seite gibt es schon ab 3,90€ im Monat. Das Pro-Paket, momentan der Bestseller, bietet dir die Option, bis zu 15 Seiten für nur 9,99€ im Monat anzulegen. Das Premium-Paket bietet dir alle denkbaren Möglichkeiten und kostet auch nur 14,90€ im Monat. Damit du dir ganz bequem und ohne Risiko einen ersten Eindruck über die leicht verständliche Funktionsweise machen kannst, gibt es eine Zufriedenheitsgarantie. Falls du mit dem Gesamtpaket nicht zufrieden sein solltest, besteht die Möglichkeit innerhalb der ersten 30 Tage zu kündigen und dein Geld zurückzubekommen.

Du fragst dich immernoch, ob es sich preislich lohnt? Die Antwort ist: Auf jeden Fall. Rechne nur einmal gegen, wie viele Stunden an Kommunikation per Handy oder Emails du dir dank der Webseite sparen kannst. Multipliziere die Zahl mit deinem gewohnten Stundenlohn und du siehst: Deine Hochzeitsseite ist höchstwahrscheinlich die preiswerteste Investition der gesamten Hochzeit.

Also, nichts wie los. Erstelle jetzt eure Hochzeitswebsite mit dem Homepage Baukasten von Checkdomain. Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Entwerfen und reichlich Vorfreude!

 

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.