Urbane Hippie-Romantik Herbst, Hochzeitsmode, Hochzeitstrends Farben

Der Sommer liegt schwül und schwer auf den roten Dächern der Stadt und wandelt Luft in schneidbaren Dunst. Weiter unten liegt das Flimmern der Hitze auf den Straßen um als flirrende Fata Morgana zwei Frauen zu präsentieren – Braut und Trauzeugin, die zusammen letzte Stunden vor der Trauung miteinander verbringen und frei von Konventionen die wildromantische Hippie-Liebe zelebrieren. Mitten in der Stadt. Schwarz und Weiß, Braun und Rot, sattes Grün und Creme zeigen dabei harmonische Liasonen aus dem Farbspektrum der Sommerromantik. Willkommen bei einer urbanen Hippie-Hochzeitsinspiration von Hochzeitsfotografin Laura Möllemann!

Warme Sonnenstahlen auf der Haut genießen und den eigenen Gedanken dabei erliegen. Plötzlich hat Zeit keine Bedeutung mehr. Was wirklich zählt ist der Moment, das Jetzt. Ihn zu genießen ist eine Kunst, die man erlernen kann – auf der heimischen Terrasse etwa, auf der ein Holzpavillon mit weißen Tüchern kühlen Schatten spendet. Holz findet sich auch in den einzelnen Möbelstücken, ebenso wie cremefarbene und weiße Stoffe, die mit den schwarz-weißen Teppichen sowie sattgrünen Kakteen malerischen Kontrast erhalten. Wie ein Beduinen-Zelt gibt sich diese kreativ gestaltete Unterkunft der Braut und zeigt: Auch in der City lässt sich die eigene Freiheit leben. Das tun Braut und Trauzeugin in weißen Spitzenkleidern. Das starke Schwarz der Westen spiegeln sich in ebenso schwarzen Federn wider, die beide um den Hals tragen. Das helle Pendant dazu weht verspielt an weißen Traumfängern, die Seite an Seite mit kleinen Bastkörben voller Pflanzen vom Pavillon baumeln. Der Wind weht durch offenes Haar, dass hin und wieder mit zierlichen Blumenkronen Halt findet und der Blick gleitet über die Dächer der Heimatstadt.

Zarte Spitze ist dabei die feine Basis für groben Ethnoschmuck und Federn. Symbole der wilden Liebe, der unbefangenen Leidenschaft sowie tiefen Verbundenheit mit der Natur. Der kompakte und ausdrucksstarke Brautstrauß von Meisterfloristik Zink Hattingen aus dunkelgrünen Pflanzen und einer leuchtenden, roten Blüte bringen zusätzliche Spannung in den legeren Brautlook. Und das aus Blumen kreierte Peace-Zeichen schaukelt dabei als wunderbares Backdrop im Hintergrund. Zwei Frauen, eine Erscheinung. Der wilde Westen ist dieses mal die Großstadt!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.