Rustikaler Schick & die wahre Liebe Hochzeitstrends, Sommer Farben

Glamouröser könnte eine Hochzeit auf dem Land wohl nicht sein: märchenhafte Roben, englischer Herrenhausstil und der Zauber von Naturmaterialien. Wenn Gegensätze sich anziehen, dann wohl hier an diesem besonderen Ort, dem Hoeve 1620 in den Niederlanden. Ein rustikales Landhaus mit der glamourösen Attitüde englischer Herrschaftshäuser. Der perfekte Ort für das Paar Robijn und Thomas um zusammen mit der Hochzeitsplanerin Wedding Eve und RiCon Fotografie einen leuchtenden Hochzeitstraum in Rot, Peach und Coral zu inszenieren. Und dabei spüren wir, die stillen Betrachter dieser lieblichen Bilder, förmlich die warmen Sonnenstrahlen auf unserer Haut kribbeln und saugen dabei den Duft üppiger Pfingstrosen in uns auf. Ja, für diesen Moment sind auch wir gerne im geheimen Garten der Liebe.

Es öffnen sich uns die schmucken Eingangstore des Anwesens und geben den Weg in den kleinen, begrünten Vorhof frei. Hier, inmitten blühender Pfingstrosen und säuberlich rund geschnittenen Buchsbäumchen, sitzt auf der weißen Hochzeitsbank das Brautpaar. Umgeben von den Tieren des Hofes, den Pferden, den Lämmchen und den Hühnern. Dieses naturverbundene Bild erhält mit der feinen Robe des Paares schillernden Grazie – sie in ihrem schulterfreien Spitzen-Brautkleid im Meerjungfrauen-Stil von La Nova, er in einem leuchtend blauen Hochzeitsanzug mit Fliege von Alexander Roodfeld. Ihre kunstvoll hochgesteckt Brautfrisur und das ausdrucksstarke Make-up versprechen bereits beim ersten Blick, dass pure Eleganz mit der Braut ein neues Gesicht erhält.

Hand in Hand und mit der Freude im Herzen, schreitet das Brautpaar durch den kleinen Garten. Ringsum immer wieder leuchtende Blütenarrangements in den Hochzeitsfarben, Girlanden aus Naturmaterialien und frische Früchte, die nur darauf warten verführen zu dürfen. Und das gelingt ihnen auch, spätestens beim herrlich unkomplizierten Sweet Table, der draußen den Eingang zum Hochzeitssaal dekoriert. Mit einem XXL-Naked Cake aus frischen Erdbeeren und Pfingstrosen von Taart en Kunst etwa. Wer es daran vorbei schafft, findet sich zusammen mit dem Brautpaar in einem gemütlichen Raum wieder, in dem die Hochzeitstafel mit üppigem Tablesetting wartet. Reduzierte Farbenpracht in glamourösem Design. Der Tischläufer in Creme bettet schick die herrliche Blumengirlande, die sich vorbei an weißem Tellern und roten Kerzen windet und dramatischen Abgang am Tischende findet. Dort bleibt sie ruhen um ihre leuchtenden Blüten in Rot, Peach und Pink zu offenbaren. Wer hier Platz nimmt, der beginnt wohl von romantischer Gartenpoesie zu träumen und schwelgt dabei in fürstlicher Anmut. Hach!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.