Luxus-Hochzeitstraum verwirklichen mit Fine Weddings & Parties Dekorationen, Hochzeitstrends, Im Spotlight Farben

Du träumst von einer extravaganten Luxus-Hochzeit, die die Welt noch nie gesehen hat? Dann bist Du bei Wedding-Expertin Nadine Metgenberg in besten Händen. Sie sorgt mit ihrem professionellen Team von Fine Weddings & Parties dafür, dass Dein Hochzeitstraum in Erfüllung geht und Du Dir um nichts Gedanken machen musst – außer um die Wahl des Brautkleides natürlich. Ganz nach dem Motto ‚Concentrate on your dress, not the stress!‘.

Von einer stilvollen, unvergesslichen Traumhochzeit im kleinen Rahmen bis hin zu einem pompösen Luxus-Event gibt es unerschöpfliche Auswahlmöglichkeiten. Nadine steht Dir vom Heiratsantrag bis zur Afterparty mit ihrem internationalen Netzwerk, außergewöhnlicher Expertise und Kreativität bei jedem Schritt zur Seite. In diesem Interview verrät sie Dir, wie sie zu einer der gefragtesten Hochzeits-Expertinnen Deutschlands und über die Landesgrenzen hinaus (z.B. auf Mallorca und Hawaii) wurde.

Hallo liebe Nadine! Die Welt am Sonntag schrieb Du seist „der Star einer hart umkämpften Branche“ der Luxus-Hochzeiten mit internationaler Erfahrung und einem einmaligen Netzwerk – wirklich beeindruckend! Wo fing alles an?
Ich bin jedenfalls nicht eines Morgens aufgewacht und hatte einen Geistesblitz. Das Ganze hat sich eher entwickelt. Ich besitze einen durchaus nützlichen Hang zu Organisation und Struktur, aber auch eine starke Affinität zu Design und ausgefallenen Festen. So kam eines zum anderen: Wegen der Kinder fanden viele Feiern zuhause statt, ich bekam häufig Komplimente von Gästen und es folgten Anfragen von Freunden. Bald bekam ich als Freelancer die ersten Aufträge von Weddingplanern, ABER: Fest anstellen wollte mich – eine allein erziehende Mutter von vier Kindern – keiner. Und so war die logische Konsequenz: SELBER MACHEN!

Was motiviert dich auch in den stressigsten Momenten weiterzumachen?
Drei Faktoren. 1. Der Ansporn, meinem Ruf und den damit verbundenen Erwartungen gerecht zu werden – jedes Mal wieder die extra Meile zu rennen, jedes Mal wieder neue Ideen und Designs mit meinen Kunden zu kreieren. 2. Wenn es in der Planungsphase einmal schwierig wird – und an den Punkt kommt wirklich jedes Paar irgendwann – hilft mir die Vision von einem glücklichen Paar und Gästen, die am Ende des Tages ausgelassen feiern. 3. Meine Kinder – sie sind die wichtigsten Cheerleader und größten Motivatoren in meinem Leben. Die zwei Töchter interessieren sich besonders für mein Business, beide wollen die Firma später weiterführen, bisher jedenfalls. Ich finde diese Idee herrlich.

Welche Angebote machen dein Unternehmen zu etwas ganz Besonderem?
24/7 erreichbar sein. Alles und überall möglich machen. Exklusivität. Absolute Diskretion – wir werben nicht mit unseren Auftraggebern, wir werden empfohlen. Der Kunde wünscht sich ein Hologramm von einem Prominenten an der Hochzeitstafel, Zigarren rollende Kubanerinnen im Vorgarten oder Kamele mit Beduinenzelt auf Sand? Will die Brautmutter eine Torte, die es nur in Portugal gibt? Dann lassen wir sie per Heli aus Lissabon einfliegen. Nichts ist unmöglich.

Was braucht man, um das einzige deutsche Mitglied im weltweiten Luxus-Netzwerk von Event- und Hochzeitsplanern „Event Planners International Collaborative (EPIC)“ zu werden?
Eine Portion Pioniergeist kann nicht schaden. Ich war die Erste, die Hochzeits- und Eventplanung auf diesem Niveau gemacht hat – aber sicher nicht die Letzte. Es braucht für diesen Job jemanden, der die Vision des Kunden versteht UND auf die Schiene setzt.

Was reizt dich ganz besonders an der Planung und Umsetzung von Luxus-Hochzeiten und Events?
Die unbegrenzten Möglichkeiten, Individualität zu realisieren. Bei uns ist alles Couture, nichts von der Stange. Der besondere Reiz ist, dass ich immer wieder mit verschiedenen Typen zu tun habe und mich empathisch auf sie einlassen muss, oder besser gesagt: Darf. Das befriedigt den Soulscanner in mir. Ich mag die Abwechslung, das Adrenalin, das jedes neue Projekt mit sich bringt.

Auf welchen Grundpfeilern entsteht deiner Erfahrung nach eine unvergessliche Luxus-Hochzeit?
Eine Hochzeitsfeier sollte authentisch rüberkommen – das Brautpaar muss strahlen, jeder soll sehen, wie sehr sie sich lieben. Es gibt fünf goldene Regeln: Der Gast darf nicht frieren, schwitzen, oder hungern, er darf nicht durstig sein und sich nicht langweilen. Der Begriff Luxus definiert sich in diesem Kontext übrigens nicht über das Budget – sondern als die Freiheit, genau das tun zu können, wonach einem zu dem Zeitpunkt ist.

 

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.