Italienische Destination-Wedding am Comer See Blumen & Floristik, Hochzeitstrends, Sommer Farben

Wer einmal in Italien war, weiß genau, was dieses Land mit einem macht. Die warme Sonne, die italienische Lebensfreude und Energie, die Landschaft… alles an Italien ist einfach nur schön. Das macht das Land auch perfekt für eine Elopement Hochzeit. Zu zweit, ganz romantisch unter der italienischen Sonne zu heiraten, bedeutet Lebensfreude atmen. Aber auch im Kreise der Familie ist Italien ein schöner Ort für eure Destination Hochzeit. Um die Leichtigkeit und die italienische Lebensfreude für eine Hochzeit einzufangen, hat Sabine Moriani von Sabine Wedding gemeinsam mit Fotograf Matteo Coltro ein wunderbar elegantes und gleichzeitig romantisches Styled Shoot in der Villa Pina in Albavilla auf die Beine gestellt. Lasst euch inspirieren!

 

Das Blau des Comer Sees

Romantisch-Elegant – das war das große Ziel für dieses Hochzeitsmotto. Um das ganze sommerlich und leicht zu gestalten, wurde vor allem auf helle Blautöne gesetzt. Diese geben auch ganz wunderbar das Blau des Comer Sees wieder. Generell sind die Farben eher hell und freundlich, was sich auch in der Hochzeitspapeterie von Beautiful Letters wiederspiegelt. Die Art der Blumenarrangements, Dekorationen und auch des Backwerks wirken sehr elegant und romantisch. Übertroffen hat sich dabei The Garden of Love, die sowohl zwei unglaubliche Brautsträuße, als auch die gesamte Floristik der Dekoration übernommen haben. Besonders das Blumenarrangement in der Dekoration zieht alle Blicke auf sich. Das liegt nicht zuletzt an der außergewöhnlichen Blumenwahl: hellblaue Hortensien kombiniert mit weißen und blassrosa Rosen und Grün. Und die Tischdekoration dekoriert von Allegoria Textile Delights und Tableset Rentals besticht ebenso durch hellblaue Akzente und spiegelt das unvergleichbare Italien-Feeling auf perfekte Weise wider.

 

Eine Braut, die sich was traut

Model-Braut Giada, eine echte italienische Schönheit, trägt zwei Kleider von Antonella Lepriero für diese Elopement-Inspiration. Das erste Kleid, mit dem passenden Namen “Ein Sprung ins Herz”, besticht durch hellblaue Details an den Ärmeln und dem Gürtel. Das ganz zarte, hellblaue Schimmern dieses besonderen Kleides lässt die Braut unglaublich modern und elegant gleichermaßen wirken. Im zweiten Kleid wirkt die Braut eher verspielt und gleichzeitig romantisch. Es macht ein sexy Dekolleté und der tiefe Rückenausschnitt ist atemberaubend schön. Das Kleid ist aus feiner Spitze und einem locker fließenden Satinrock, der die schöne Figur der Braut perfekt umschmeichelt. Diese beiden Kleider geben einen Einblick in das, was zu einer italienischen Hochzeit und dem italienischen Lebensgefühl perfekt passt. Leichte, sommerliche Kleider, ein floraler Stil und der Mut zu einem Hauch Farbe sind perfekt für eine Destination- oder Elopement-Hochzeit. Na, habt ihr Lust aufs Heiraten in Italien bekommen?

An jeder Ecke finden sich kleine Details in einem ‘Romantic Elegant Style’.

Die Hochzeitsvilla in Albavilla ist ein wunderschöner Ort zum Heiraten. In der Location kann auch im Winter ganz wunderbar geheiratet und gefeiert werden. Im Sommer bietet sich der große, schöne Garten für eine Trauung im Freien an. Hier kann man Eleganz und Romantik leben und lieben lernen. Und beides kommt schließlich nie aus der Mode, oder? Wäre eine Elopement-Hochzeit etwas für euch oder feiert ihr lieber im kleinen oder großen Kreis mit euren Lieben?

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.