Hochzeitsinspiration in historischer Tuchfabrik Dekorationen, Herbst, Hochzeitstrends Farben

Von der Mitte des 19. bis zum Ende des 20. Jahrhunderts war die heute unter Denkmalschutz stehende und zu einem Museum umgebaute Tuchfabrik Gebrüder Pfau in Crimmitschau nahe Zwickau noch in Betrieb. Die mittlerweile historische Innenausstattung ist in ihrer Vollständigkeit einzigartig in Zentraleuropa. Nicht zuletzt wegen dieses nostalgischen Ambientes schwerer Maschinen, ist die Location eine einzigartige Möglichkeit, eine Traumhochzeit in zarter Spitze zu arrangieren. Was ließe sich zudem schöner verbinden als eine Textilfabrik mit einem zauberhaften Kleid und anspruchsvoller Bräutigammode. Dieser außergewöhnliche Ort bietet die historische Entführung in eine stilvolle, bodenständige Epoche. Es ist der Beginn der Neuzeit und der Anfang eines Imperiums, aus dem das Goldene Zeitalter erwuchs und in die Moderne schwenkte. Dass diese Fabrik in Detailverlorenheit erhalten blieb, inspirierte MIT DIR UND MIR und Bash Design Concepts für ein unvergleichliches Hochzeitsshooting, das von der Fotografin Julia Bartelt als zauberhafte Erinnerung festgehalten wurde.

 

Stählernes Ambiente trifft zartes Dekorationsarrangement

Originale Stühle und ein stilvoller Tisch aus dunkel- und schwarzbraunem Massivholz bilden einen zauberhaften Kontrast zur weißen Spitze und fließendem Tuch als Tischdekoration. Die Stühle sind mit Garnspulen des Textilwerks verziert und nur eines von unzähligen Beispielen für die Detailliebe bei der Umsetzung der Hochzeitsidee. Um den nostalgischen Charme zu unterstreichen, werden Cocktailgläser der 1920er Jahre mit auch für die Textilchemie typischen Vintage-Apothekerflaschen für die Bar arrangiert. Baumzweige mit kleinen Blättern lockern das stählerne Ambiente perfekt auf und bringen Natürlichkeit in die Fabrikräume. Auch die Törtchen spiegeln die Schlichtheit der Epoche wider, sind in zarten Cremefarben gehalten und mit filigranen Blüten verziert. So wird auch die Papeterie der Hochzeit ideal in einer Kombination aus Neuzeit und heut-zeitiger Moderne ergänzt. Die Farben sind in frischem Mattgrün gehalten und mit floralen Mustern designt.

 

Zarte Spitze zwischen schweren Maschinen

Das Kleid der Braut von In Love…Braut- und Festmoden ist ein Traum aus Spitze von den Schultern bis zur kurzen Schleppe und zeigt eine freie Rückenpartie. Das Make-up der Braut (Silke Pala-Grobert) ist kunstvoll in Verbindung mit der floralen Dekoration von Bash Design Concepts in Szene gesetzt. Die Bräutigammode von Mey & Endlich entspricht mit dem graumelierten Jackett und glanzvoller Fliege dem Geist der damaligen Zeit. Der Brautstrauß designt von Erna Primula – Blumen-Studio ist mit bauschig-großen Blumenblüten gebunden, die sich auch im Blumenkranz als Brauthaarschmuck wiederholen. Die nostalgisch-typischen Blüten sind in weißer Farbe, in Apricot und orangeroten Tönen gehalten und untermalen das Gesamt-Flair ideal, wie Videograf Johannes Rausch im bewegten Bild mit perfekter Musik-Untermalung festhalten konnte.




Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.