Frieda Karlo meets Marrakesch Blumen & Floristik, Dekorationen, Hochzeitstrends Farben

Kunterbunte Blumen soweit das Auge reicht, orientalische Lampen wie in 1001 Nacht und goldene Elemente mittendrin: So und nicht anders beschreiben wir diese ausgefallene Inspiration von Sarah Linow, die in den Fotografien von Moegrafie verewigt wurde. Thema dieser ganz besonderen Hochzeitsinspiration war “Frida Kahlo meets Marrakesch”. Und dieses Motto wurde bis ins kleinste Detail in Perfektion gelebt. Ein kleines Stück Orient, ein kleines Stück Mexiko und das alles wild vermischt. Da bekommt man so richtig Lust auf Ferne. Weit weg muss man allerdings nicht reisen, denn mit kreativen Hochzeitsdienstleistern könnt ihr jede Art von einem Hochzeitstraum wahr machen. Man muss einfach nur den perfekten Ort finden, so wie das luxeriöse Westin Grand Hotel in Berlin, der Ort der diese besondere Hochzeitsvision zum Leben erweckt.

 

Das Brautpaar, das sich traut

Eine hübsche junge Frau in einem schlichten Brautkleid in zarter A-Linie, bedeckt mit langen Ärmeln und hohem Kragen. Erst beim genaueren Hinschauen fällt auf, wie zauberhaft dieses Kleid von Tilda Knopf Bridal ist. Verspielte Muster und Ornamente auf dem Kleid, eine lange Schleppe, ein fließender leichter Rock und ein raffinierter Rückenausschnitt machen aus einer offensichtlich schlichten Braut eine wunderschöne Königin. Gekrönt wird sie mit einem wunderschönen, kunterbunten Blumenkranz. Extra Farbtupfer zum weißen Kleid gibt es auch in den Schuhen und am Brautstrauß. Wer aber wirklich Mut beweist, ist der Bräutigam. Dieser trägt einen violetten Anzug, kombiniert mit dunkler Hose, schwarzem Hemd, geblümten Sakko und bunter Ansteckblume.

Nichts ist mehr wert als Lachen

… sagte einst die mexikanische Malerin Frida Kahlo, eine außergewöhnliche Künstlerin, die noch heute ihre Spuren hinterlässt. Frida Kahlo steht für Feminismus, Mut, Weiblichkeit. Denkt man an sie, denkt man vor allem an große, bunte Blumen. Dieses Element einer großen Künstlerin wurde in diesem Konzept in Perfektion aufgegriffen. Überall erstrahlen Blumen und Blüten in den buntesten Farben. Besonders ins Auge sticht der Traubogen der besonderen Art. Statt einem stehenden Bogen gibt es einen Rundbogen auf dem Boden mit kunterbuntem Pampasgras. Die Floristen von Flower Factory haben hier wirklich ganze Arbeit geleistet. Holzelemente, die extra für dieses Styled Shoot hergestellt wurden, in Gold gehalten und bunte Tücher zaubern einen orientalischen Touch. Mit dieser Hochzeitsinspiration wird uns gezeigt, dass es nicht immer alles klassisch sein muss. So wurde auch die altbewährte Hochzeitstorte mit einer Hochzeits-Käsepyramide ersetzt. Das gesamte Bild wirkt unglaublich dynamisch, energetisch und lebensfroh – so wie eine Hochzeit sein sollte. Voller Freude, Liebe und mit einer Zukunft zu zweit, ausgemalt in den buntesten Farben.

Holt Euch Eure Reisewelt, Urlaubsstimmung, gute Laune dorthin wo ihr seid!

Wer sich eine exotische Hochzeit in fernen Ländern wünscht, sie sich aber nicht leisten kann, kann sich von diesem Styled Shoot inspirieren lassen. Mit viel Kreativität und Lebensfreude kann zumindest die Illusion eines fernen Ortes für die eigene Trauung erschaffen werden – und das bleibt definitiv in Erinnerung. Was meint ihr? Könnt ihr euch eine solche Hochzeit vorstellen? Oder seid ihr eher für die klassisch-romantische Trauung?

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.