Boho-Hochzeitsinspiration in der Alten Industriehalle Dekorationen, Herbst, Hochzeitstrends Farben

Boho-Hochzeiten sind nach wie vor absolut im Trend bei Brautpaaren. Bei diesem Styled Shoot wurde das altbewährte Boho aber mit dem Industrial-Stil kombiniert. Und dieser Mix funktioniert so unglaublich harmonisch, dass nur eine Traumlocation dabei herauskommen kann. Das dezent Wilde von Boho gemeinsam mit der kühlen Rustikalität des Industrial ist das perfekte Beispiel für das Sprichwort “Gegensätze ziehen sich an”. Dabei haben beide Stilrichtungen durchaus eine Gemeinsamkeit: Altem wird neues Leben eingehaucht. Den Spirit dieses Styled-Shoots konnte Farbfantasie Fotografie eindrucksvoll in Bildern festhalten.

Sinn des Shootings ist es, zukünftigen Brautpaaren aufzuzeigen, dass der Industrial-Look mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Und eben auch kombiniert werden kann, zum Beispiel mit dem Boho-Stil. Das Konzept ist dabei eigentlich denkbar einfach: man nehme eine alte Industriehalle, wie sie in fast jeder größeren Stadt zu finden ist, und zaubert ein unvergleichbares Boho-Dekor hinein. Diese Location und alles, was daraus gemacht werden kann, ist nicht nur der perfekte Shooting-Ort für Brautpaare, sondern durchaus auch als Location für die Hochzeitsfeier denkbar. An diesem Styled Shoot sieht man, wie man aus einer alten Location unglaublich viel herausholen kann.

Die alte Lagerhalle ist perfekt für diesen Zweck. Hohe Industriefenster zaubern ein wunderbares Lichtverhältnis, abgerissene Tapeten und alte Holzdielen runden den rustikalen Ort perfekt ab. In Kombination mit antiken Möbeln und ebenso rustikalen Materialien wie Holz und Beton sowie wilden Blumen ist der Ort auch schon ideal zum Heiraten. Viel machen muss man eigentlich nicht. Die Grundlagen sind in dem alten Gebäude bereits vorhanden. Sie müssen nur richtig in Szene gesetzt werden. Das professionelle Hochzeitsteam hat dieses Ziel erreicht, indem es aus dem alten, was schon da war, eine einfache, aber märchenhafte Location gezaubert hat. Hierfür wurden die Farben Bordeauxrot, Gold und Königsblau gewählt. Auch beim Farbkonzept fällt auf: warm trifft auf kalt, Gegensätze ziehen sich an.

 

Ein Hauch Boho findet sich auch beim Brautpaar

Den wohl entscheidendsten Anteil an Boho zaubert wohl die bildschöne Braut in die Industrial-Location. Sie trägt ein traumhaftes Boho-Kleid im Fit and Flare Look mit atemberaubendem Rückenausschnitt und ausgestellten, weiten Ärmeln von Bridal Boutique Baden-Baden. Das Kleid hat transparente Anteile und eine tolle Schleppe. Statt einem großen Brautstrauß, trägt die zauberhafte Braut ein hübsches Blumenkörbchen von i-Tüpfelchen Floristik mit sich. Ihre wilden Haare sind boho-typisch nur dezent gehalten. Dafür ist ihr Make-up umso intensiver und die Braut erstrahlt noch schöner. Passend dazu trägt sie sehr dezenten, filigranen Schmuck von Refined Bohemia. Neben ihrem Boho-Bräutigam mit Fliege und Hosenträgern schafft sie ein unglaublich schönes und zartes Bild zwischen all den antiken Möbeln und der Rustikalität.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.