Toskana Hochzeit in der Villa Arcadio Hochzeiten, klassisch edel, romantisch süß Farben

Manchmal gibt es sie noch, die Liebe, die ein ganzes Leben hält. Zumindest schon eine sehr lange Zeit. Denn unser Brautpaar Bianca und Ambros hat sich mit 14 Jahren kennengelernt. Das erste Treffen war an einem Tiroler See. Seit dieser Zeit sind sie unzertrennlich. Kein Wunder, dass der Heiratsantrag die logische Konsequenz dieser Liebesgeschichte war. Ambros bat um die Hand seiner Frau mitten in der Wüste Abu Dhabis, inklusive Fakeln und Kerzenschein. Romantik pur. Nun ging es an die Hochzeitsplanung. Dabei verließen sich die Verliebten auf die professionelle Erfahrung von Das Hochzeitswerk. Das Team rund um die Hochzeitsplanerin Duska Krolo ließ die Hochzeit in der Toskana Wirklichkeit werden. Die stillen und lauten, kleinen und großen Momente des Tages hielten die Hochzeitsfotografen von Mihoci Studios in großartigen Bildern und einem wunderschönen Hochzeitsvideo fest.

Unsere Hochzeitsplanerin Duska Krolo hat unsere Hochzeit mit so viel Liebe zum Detail geplant, dass einfach alles ein Hammer war. Sie ist die Spezialistin für maßgeschneiderte Traumhochzeiten im Ausland.

Die Hochzeitslocation ist ein wahrer Traum. Hoch über dem Gardasee empfängt das Hotel Villa Arcadio seine Gäste. Das alte, vollständig renovierte Kloster punktet mit einem atemberaubenden Blick auf den See. Die Trauung fand unter freiem Himmel statt. Im Schatten von Olivenbäumen, Zypressen und Pinien trat Bianca ihrem Ambros in einem weich fließenden Brautkleid mit perlenbesetztem Oberteil von Anna Campbell am Arm ihres Vaters entgegen. Diesen Traum mit einem Hauch Vintage-Romantik erstand sie bei White Silhouette in München. Der Bräutigam fand sein Outfit übrigens in den Läden der familieneigenen Designer Fashion-Stores Einwaller in Innsbruck. Keine Hochzeit ohne Emotionen – die rührenden Worte von Ambros, Bräutigammutter und Brautvater sorgten an vielen Stellen für feuchte Augen.

Wir hätten uns unseren Hochzeitstag wirklich nicht schöner vorstellen können. Unsere Gäste, die Hochzeitslocation, das Wetter, die Stimmung, das Essen, die Deko, die Musik – einfach alles perfekt.

Möchte man das Wort „leicht“ in Bildern darstellen, so sind es wohl die Aufnahmen von Biancas und Ambros` Hochzeit. Die italienische Leichtigkeit findet sich in der gesamten Dekoration und Ausstattung wieder. Klares Weiß ist die Grundfarbe. Angefangen von der Papeterie über Fächer und Sandaletten für die Gäste bis hin zu den langen Tafeln. Auf ihnen thronen filigrane Blumengestecke aus hellrosanen Rosen, Dahlien und Hortensien. Unter sie mischt sich das zarte Grün der Olivenzweige. Passend dazu die Gastgeschenke: Ein Fläschchen Olivenöl und ein silber lackierter Namensschriftzug aus Holz. Nachdem sich die Hochzeitsgesellschaft mit italienischen Köstlichkeiten gestärkt hatte, ging es in den Feiermodus über. Dieser wurde zu nächtlicher Stunde von einem atemberaubenden Feuerwerk unterbrochen. Und wer intensiv unter der Sonne Italiens feiert, braucht irgendwann mal eine Abkühlung. Kein Wunder also, dass der Hotelpool zu späterer Stunde von der Hochzeitsgesellschaft „gecrasht“ wurde. Dolce Vita, eben!

Romantische Toskana Hochzeit

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort
  1. Wir sind einfach hin und weg von dieser Traumhochzeit. Mehr als verblüfft und sprachlos, wenn wir diese wunderbaren Bilder, die ihr hier mit uns teilt, betrachten dürfen!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.