Mit Blick aufs Meer – Boho-Hochzeit in Travemünde boho, Hochzeiten, romantisch süß Farben

Ein Tag am Meer tut der Seele gut. Und dem Herzen. Aus diesem Grund wollten Jasmin und Dennis ihre Boho-Hochzeit an der wunderschönen Ostsee feiern. Auch eine ganz bestimmte Person lockte das junge Paar an diesen Ort, aber dazu später mehr… Ort der Trauung und Feier war die Villa Mare in Travemünde, die direkt am Sandstrand liegt und einen unglaublich schönen Blick auf die Ostsee freigibt. Mit Hilfe der Hochzeitsplaner von Schlips & Schleier wurden alle Wünsche des Brautpaares umgesetzt.

Mein großer Traum ist es, mit Blicks auf‘s Meer, unter freiem Himmel meinem Dennis das Ja Wort zu geben.

 

Gemeinsam durch jede (Wetter-)Lage

Die Ostsee ist immer für eine Überraschung gut. So trumpfte sie am Hochzeitstag von Jasmin und Dennis mit allem auf, was ging: Regen, Donner, Wind, Sonne und sogar ein Regenbogen ließ sich blicken. Ein Zeichen des Himmels? Wir wollen es hoffen. Denn Jasmin wollte ihren großen Tag dort verbringen, wo sie sich ihrer verstorbenen Mama am nächsten fühlte. Die Rednerin der freien Trauung baute sowohl Wetter als auch schöne Erinnerungen direkt in ihre Rede mit ein, so dass kein Auge trocken blieb. Aufgrund des Wetters wurde die Trauung unter einem schön hergerichteten Zelt abgehalten – trotzdem mit Blick aufs Meer und die grüne Gartenanlage der Villa Mare.
Alle Anwesenden waren am Bangen. Bitte lass es trocken bleiben. Plitsch, Platsch. Es fielen die ersten Regentropfen. Und nach und nach entwickelten sich aus den ersten Tropfen in ein wahrer Regenguss. In Windeseile schnappten sich die Gäste die schöne Traudeko und liefen unter das vorbereitete Zelt. Hier im Norden überlässt man nichts dem Zufall.

Im letzten Geschäft bei Victoria Rüsche nach bereits 6 Terminen und insgesamt ca. 40-50 anprobierten Kleidern, fand ich mein Traumkleid. Das Gefühl, das richtige Kleid gefunden zu haben kann man nicht ignorieren.

Jasmin und Dennis gaben sich unter einem weißen Traubogen das Ja-Wort. Passend zum Boho-Thema hat die Florale Werkstatt den Traubogen mit vielen schönen Blumen geschmückt, Pampas Gräser wurden aufgestellt, genauso wie Makramee Vasen. Die Farbpalette wurde dabei dezent in Weiß, Mintgrün und Gold gehalten. Jasmin trug ein wunderschönes Boho-Kleid mit raffiniertem Spitzenoberteil von Victoria Rüsche. Passend zum Strand hat das Kleid einen pfiffigen Beinschlitz und einen zarten, fließenden Stoff der im Ostseewind wehte. Im Anschluss an die Trauzeremonie ploppte das Brautpaar dann gemeinsam mit allen Gästen ein Flensburg Bier, um zünftig auf ihre Liebe und die Eheschließung anzustoßen. Na dann auch von uns: Prost, liebes Brautpaar!

Unsere Eheversprechen: Die Liebe unseres Lebens gefunden zu haben und diese nie wieder zu verlieren!

Auszug aus der Zeremonie: … eine ganz besondere Person ist heute tief verankert im Herzen mit dabei. Deine Mama Silke liebe Jasmin, die Dir hier an der Küste besonders nah ist. Und für die hier eine Kerze brennt. Ich bin mir sicher, dass sie in Gedanken bei Euch, und irgendwie auch fühlbar dabei ist. Denn wenn man genau darauf achtet, kann es vielleicht ein Regentropfen sein, den deine Mama als Freudenträne sendet. Davon gab es heute nämlich so einige. Ein Sonnenstrahl, der Euch auf der Haut kitzelt und Freude versprüht. Ein leichter Wind der umher rauscht und euch in die Arme nimmt. Ein Regenbogen, der mit seiner Farbenpracht strahlt und euch die schönsten Wünsche mit auf den Weg geben will …

Auch beim Paarshooting im Abendlicht, hat sich die Sonne von ihrer schönsten Seite gezeigt. Wer genau hinschaut, entdeckt sogar den prachtvollen Regenbogen, bei welchem sich Mama Silke besonders Mühe gegeben hat.

Das schöne Licht eines Abends am Strand wurde direkt für das Paarshooting genutzt. Fotografin Sarah Russ schaffte es sogar, den Regenbogen mit einzufangen, der sich wie ein schützender Rahmen um das glückliche Paar legt. Jasmins Kleid weht leicht im Wind, das Paar läuft Barfuß durch den Sand, genießt die letzten Sonnenstrahlen und ihre Zweisamkeit. Alles ist unglaublich harmonisch, abgestimmt und im Reinen. Wie schon gesagt, ein Tag an der Ostsee tut der Seele gut.

Könnt ihr euch auch eine Hochzeit an der Ostsee oder sogar direkt am Strand vorstellen? Dann schaut doch mal: Hier findet ihr noch ein paar super Tipps und die perfekten Orte für eine Traumhochzeit am Meer.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
2 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Hallo Sarah,

    was für tolle Bilder und wirklich ein wunderschönes Paar! Von “externer” Deko wie dem hübschen Blumenstrauss bis hin zu deinem herrlichen Kleid und der Frisur: Klasse!
    Ich hoffe, ihr lasst den Tag regelmässig revue passieren! :)

    Danke für’s Teilen!!
    Beste Grüsse

  2. Ich freue mich schon mega auf meine Hochzeit im August!
    Wird auf Rügen stattfinden, sieht Travemünde sehr ähnlich ;)
    LG

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.