Laura und Nico: Eine Vintage-Hochzeit in Weiß und Rosé herrlich ausgeflippt, Hochzeiten, romantisch süß Farben

Romantisch sollte sie sein, ganz im schicken, edlen Vintage-Stil gehalten und in den zarten Farben Weiß, Creme und Rosé geschmückt … Ja, die liebliche und elegante Vintage-Hochzeit von Laura und Nico erfüllte tatsächlich jeden Hochzeitstraum der beiden. Das Fußballer-Paar (Nico ist Profi-Fußballer und spielt in der 2. Bundesliga) feierte mit 94 Gästen im Hoher Darsberg, doch der Sport wurde an diesem Tag einmal hinten angestellt. Ja, viel Romantik, selbst gemachte Kirchenhefte, Gastgeschenke und Survival-Pakete für Übernachtungsgäste, die DIY-Hochzeitsdekoration wie Vogelkäfige mit Blumenarrangements in den Farben Creme und Rosé und alle besonderen Überraschungen des Abends spielten auf ihrer Hochzeit wahrlich die Hauptrolle. XXL-Buchstaben und Luftballons wahren dabei weitere kleine Hochzeitsdetails, die auch in die kreativen Hochzeitsfotografien von Schneider’s Family Business integriert wurden.

Eleganz trifft auf Vintage trifft auf Rock’n Roll

Doch für den absoluten Eyecatcher, das muss man wohl sagen, sorgte die Braut selbst! Die rothaarige Schönheit verzauberte mit einem ganz besonderen Brautlook, der pure Eleganz und wilden Rock’n Roll vereinte. Das Brautkleid, eine zarte Robe von Claire LaFaye, zeigte sich als schulterfreie Variante, aus viel Spitze mit Perlen, einem XXL-Rückenausschnitt und einem Taillenband in Rosé. Extra angefertigt, ließ sich die Braut dieses von der Designerin aus den USA nach London senden, wo Sie es das erste Mal probierte und gleich kaufte. Eine zart-elegante Kreation, die zusammen mit der lockeren Hochsteckfrisur und dezentem Brautschmuck für ein stimmiges Hochzeitsoutfit sorgte. So schön und so Vintage inspiriert! Doch damit noch nicht genug, für einen warmen Begleiter sorgte eine rockige, schwarze Lederjacke. Ja, ein frecher Stilbruch mit dem gewissen Etwas.

Edel statt sportlich 

Der Bräutigam ergänzte das Hochzeitsstyling seiner Braut gekonnt mit seinem eigenen eleganten Look – mit einem klassischen, schwarzen Hochzeitsanzug von Drykorn. Ja, alles andere als sportlich! Durch den perfekten Sitz seines Anzuges, der schlichten Fliege und dem glänzenden Schwarz verlieh er seiner eigenen Hochzeit die gewisse edle Note. Das perfekte Brautpaar, wenn es um einen harmonischen Hochzeitslook geht.

Ich habe mir das Buch „Einfach heiraten“ gekauft und die Vorgeschlagenen Labels durchforstet. Dabei bin ich auf Claire la Faye gekommen und habe mich unsterblich in ihr “some kind of wonderful”-Brautkleid verliebt. Da es mein finanzielles Limit weit überschritten hat und ich das Kleid nur bei ihr persönlich bestellen konnte, verwarf ich den Gedanken. (Wie verrückt ist es bitte, ein Kleid nach Maß aus Amerika zu bestellen, das man noch nie anprobiert hat und dann auch noch mehrere hundert Euro Zoll zu bezahlen, außerdem habe ich mich nicht getraut Claire anzuschreiben) Nach zwei frustrierenden Versuchen ein Brautkleid zu finden, in denen es nur darum ging das Kleid so umzuändern, dass es am Ende bitte wie mein Traumkleid aussehen soll, hatte ich keine Lust mehr. Nachdem Nico mit seinem Verein im Pokal dann weiter gekommen war und eine Prämie bekommen sollte, sagte er „Schatz, du kannst dir dein Traumkleid bestellen!“ Ich habe mir dann bei einer Schneiderin die Maße nehmen lassen, diese weitergeleitet und mit Claire eine besondere Vereinbarung getroffen. Die Bridal Boutique Heart a Flutter in London ist der einzige Laden Europas, der Clairs Kleider vertreibt. Die Besitzerin hatte im Dezember eine Trunkshow mit Claire la Faye und so vereinbarte ich mit Claire mein Brautkleid mit den anderen Kleidern nach London zu schicken, dort holte ich das Kleid dann ab.

Ich habe Nico das erste Mal auf einer Dorfparty gesehen (er trug einen verwaschenen Puma-Pulli und Schlaghosen), er hat bei mir eingeschlagen wie ein Blitz. Das erste Kennenlernen war dann auf der 12er Abi-Party von meinem Abi-Jahrgang. Meine Freundin und ich haben uns absichtlich für das Eintritt-Einsammeln einteilen lassen. Ich wollte sofort sehen, ob er kommt. Als er kam und ich ihm den Stempel aufdrückte, setzte ich mein strahlendstes Lächeln auf und sagte „Hi!“. Er schaute mich auf die Art „Äh, kennen wir uns?“ an. Das war der Zeitpunkt, als ich bei ihm eingeschlagen habe wie der Blitz.

Ewig dein, ewig mein, ewig uns.

Der Heiratsantrag – Morgens sieben Uhr, der Wecker hatte grade geklingelt, ich war verschlafen, sah schrecklich aus, hatte Mundgeruch und plötzlich einen Ring im Gesicht. Ich: “Willst du mich verarschen, jetzt wo ich so aussehe und stinke?“ Er: „Schatz, dann muss es wahre Liebe sein!“

Besser als alles was wir uns erträumt haben, von daher haben wir alles richtig gemacht! Es hört sich kitschig und klischeehaft an, aber es war wirklich bis jetzt der beste Tag unseres Lebens!

Sucht Euch eine Location, die ein Gesamtpaket anbietet! (Auf die Art ist es super entspannt, man kann die Vorbereitungszeit genießen und der vorhergesagte Nervenzusammenbruch bleibt aus!) Wir können unsere Wahl an Dienstleistern nur weiterempfehlen. Habt bei allem ein gutes Bauchgefühl, wenn das nicht stimmt, lasst es! Die Braut sollte definitiv nicht alles alleine machen und gute Brautjungfern haben, an die sie Arbeit abgibt und die am Hochzeitstag alles organisieren und die Fäden in der Hand haben.

Gastgeschenke – Für alle einen selbst zusammengestellten “Ewig uns”-Soundtrack mit den wichtigsten Liebesliedern der Hochzeit und unserer Beziehung. Für alle Übernachtungsgäste gab es noch ein Survival Paket auf den Zimmern. Inhalt: Tempos, Snickers, Wasser, Aspirin, Oropax, Kondom.

Unser schönster Moment war die Gewissheit, absolut das Richtige zu tun! Und das wir alle eine gute Zeit miteinander hatten.

Der Lieblingssong
Sag es laut von Xavier Naidoo

Unsere Hochzeitstrackliste
Applaus, Applaus – Sportfreunde Stiller
Ein Hoch auf uns – Andreas Burani
All of you – John Legend
How will I Know – Sam Smith
Love never felt so good – Michael Jackson feat Justin Timberlake
If I ain`t got you – Alica Keys

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.