Hochzeit im Schloss Heinsheim und Liebe auf den zweiten Drink Destination, Hochzeiten, kultur inspiriert Farben

„Was darf es für Sie sein?“ „Ein Ehering.“ Okay zugegeben, ganz so schnell war unser Brautpaar Melissa und Vincenzo nicht, beide sind eher schüchterne Flirter. Aber die Frage stellt Melissa häufiger, da sie als Bedienung in einem Heilbronner Restaurant arbeitet. Dort arbeitete auch ihr zukünftiger Ehemann als Barkeeper. Doch es dauerte noch etwas, bis aus der Restaurantfachfrau und dem shakenden Italiener ein Paar wurde. Für den Heiratsantrag schmückte Vincenzo die gemeinsame Wohnung mit Luftballons, Blumen und Sekt und stellte seiner Liebsten die Frage aller Fragen. Bei der Planung Ihrer Hochzeitsfeier fiel die Wahl auf das Hotel Schloss Heinsheim. Das Hotel bietet seinen Gästen nicht nur einen eigenen Park, sondern auch eine zauberhafte, mit Efeu bewachsene Kapelle, in der die freie Trauung stattfand. Von der romantisch-eleganten Atmosphäre können wir uns alle ein Bild machen, wenn wir die traumhaft schönen Aufnahmen der Hochzeitsfotografin Julia Löffler anschauen.

 

Vespa & Spitzenkleid: Ti amo

Mama und Bruder sollten Melissa bei der Suche nach dem passenden Brautkleid unterstützen. Doch die beste Freundin ließ sich nicht beirren und kam ebenfalls mit. Mit diesen wundervollen Beratern an ihrer Seite dauerte es gar nicht lange, bis Melissa ihr Kleid gefunden hatte. Ein zarter Boho-Vintage-Traum von Elizabeth Passion, der ihre natürliche Art wunderbar unterstreicht und zur Geltung bringt. Übermannt von so vielen Emotionen mussten alle vier – selbst der Bruder – ein paar Tränchen verdrücken. Vor Glück strahlend trat sie dann am Hochzeitstag ihrem Vincezo entgegen. Dieser nahm sie glückselig in einem modernen Hochzeitsanzug von Digel in Empfang. Nach der emotionalen und ergreifenden Trauung fiel dann alle Anspannung ab, was man auf den Hochzeitsbildern toll erkennen kann.

Es ist ein riesengroßes Glück, dass wir uns gefunden und die selbe Vorstellung vom Leben haben. Unsre Liebe ist ehrlich und voller Vertrauen, sehr humorvoll, führsorglich aber auch mit Ecken und Kanten. Sie ist italienisch und deutsch – eine wunderschöne Ergänzung.

Ich habe viel Deko günstig erworben (Menükarten Halter von dm.drogerie, Wein-Flaschen als Getränkekarte-halter von Amazon und die Tischnummern habe ich ausgeliehen.

Bei den Überlegungen zum Motto und zur Dekoration war klar, dass das Ergebnis eine deutsch-italienische Mischung sein musste. La Dolce Vita trifft auf preußische Sorgfalt. Herausgekommen ist „Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus.“ Nicht nur ein Buchtitel, sondern auch ein amüsantes Motto für die Hochzeit unseres Brautpaares. Und so ziehen sich die Farben Grün und Gelb in Gestalt von Olivenzweigen und Zitronen durch die Hochzeit und treffen hier und da auf feine, elegante Boho-Elemente. Angefangen von der hübschen Papeterie aus der Feder von Kreative Karte über Brautstrauß und Floristik von Fräulein Wunder bis hin zu den kleinen, liebevoll beschrifteten Olivenfläschchen – die Gastgeschenke für die 60 Gäste. Eine rundum gelungene Hochzeitsfeier, gefeiert mit ganz viel Amore. Und wie es sich für einen echten Italiener gehört, dürfen eine original Vespa und Ape aus dem Hause Piaggio nicht fehlen. Wir wissen zwar nicht, ob die frisch Vermählten mit diesen Fahrzeugen ins Glück fahren – aber fühlt euch doch einfach inspiriert!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.