Sommerhochzeit im Tipi boho, Hochzeiten, romantisch süß Farben

Wer heiratet denn im Zelt? Na, Annett und Alex! Die ungewöhnliche Location wurde zum absoluten Highlight dieser Traumhochzeit. Gemütlich, entspannt, magisch leuchtend und voller Glück bis in die Zeltspitze – im Tipi wurde bis tief in die Nacht gefeiert und getanzt. Klar, dass die beiden für ihre Flitterwochen einen Camping-Urlaub in Kanada planen, oder? Dieses Mal dann aber im etwas kleineren Zelt…

Ganz romantisch bei einem winterlichen Spaziergang am Schliersee stellte Alex seiner Annett die große Frage. Sie sagte Ja – doch das mit dem Verlobungsring klappte dann nicht so ganz. Denn vor lauter Aufregung hatte Alex nicht den Innen- sondern den Außendurchmesser bei einem von Annetts Ringen ausgemessen. So trug Annett den viel zu großen Ring dann eben über dem Handschuh. Romantik hat eben nichts mit Perfektion zu tun und spiegel sich in den wundervollen Hochzeitsbilderbuch von Carmen & Ingo Photography wieder.

Annett hatte sich schon eine Lieblingsdesignerin ausgeguckt – und das erste Kleid war sofort ein Volltreffer. Keines der danach anprobierten Kleider konnte das erste überbieten. Bequem sollte es sein, sodass man auch bis in die Nacht darin tanzen kann. Und ganz nebenbei sah Annett in dem zarten Kleid einfach traumhaft schön aus.

Das Eheversprechen gehört zu den emotionalsten Momenten des Lebens. So auch bei Annett und Alex. Eine unglaublich intensive Erfahrung, die die beiden nie vergessen werden. Emotional, tränenreich, wunderschön.

Spart nicht am Fotografen! Als Hochzeitsfotografin weiß ich selbst, wie wichtig die Bilder dieses besonderen Tages sind. Die Fotos und das Video sehen wir uns auch heute noch sehr oft an, sie wecken all die wundervollen Erinnerungen dieses Tages und versetzen uns emotional immer wieder zurück.

Das Tipi-Zelt wurde mit der individuellen Dekoration des Brautpaares unglaublich gemütlich und persönlich. Holztische, Blumen und unzählige Kerzen, alles in Rosé, Blau, Gold und Weiß gehalten, tauchen alles in goldenes Licht. Dank Wimpel- und Lichterketten entstand eine magische, fröhliche Atmosphäre unter der Kuppel des Zeltes. Draußen hingen zudem zahlreiche Papierlampignons in den Bäumen. Alles strahlte einladend und all die kleinen Details – der Sweet Table, das Fingerfood, die Tafel mit Willkommensgruß, die Fotos – zeigten, wie viel Mühe sich das Paar gegeben hat, um all ihren Gästen einen wundervollen Tag zu bereiten.

Es war einfach ein so schöner Tag mit all unseren Liebsten, viel Lachen, vielen Emotionen und viel Tanzen am Abend. Einfach unvergesslich und einmalig!

Unsere Hochzeitsmusik

Donna Taggart – This I promise you in der Version
Norah Jones – Come away with me
Natalie Cole – This will be
Der Eröffnungstanz:
Labyrinth – Beneath your Beautiful

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.