Süsse Verlobung auf Hawaii Love Farben

Besondere Momente benötigen besondere Plätze. Jene Orte, wo persönliche Geschichte geschrieben wird und mit eindrucksvoller Naturkulisse atemberaubenden Rahmen erhält. Das ist der Stoff, aus dem echte Lovestorys gemacht sind. Diese Liebesgeschichte führt uns auf die Insel Hawaii. Auf das Anwesen der Hawaiian Plantation Villa um genau zu sein. Saftiges Grün duzender Palmen leuchtet und der schwüle Duft leuchtender Blüten hängt in der warmen Sommerluft. Es ist der perfekte Ort, um die wahre Liebe für immer an sich zu binden. Mit einem Versprechen, einem Heiratsantrag. Wie das romantisch, jedoch gänzlich ohne Kitsch geht wollte Dennis wissen. Hochzeitsfotograf Keani Bakula und nani weddings & events haben es ihm gezeigt. Mit einer wundervollen Inspiration, um auf Hawaii unvergesslich um die Hand seiner Liebsten anzuhalten. Nachmachen empfohlen!

Was könnte es daher Cooleres geben als einen alten T1 VW-Bus? Der liebevoll restaurierte VW-Bus aus dem Jahr 1965 namens Theo von The Photo Bus Oahu ist bereits seit 30 Jahren auf der Insel und der ideale Begleiter für ein Fotoshooting. 2016 wurde er zu einer mobilen Photo Booth umgebaut. Die vielen Sticker seiner vorherigen Besitzer kleben noch auf den Fenstern und erzählen die Geschichte dieses tollen Classic Cars. Um dem geplanten Antrag einen sprichwörtlich angemessenen Rahmen zu geben, hat Patricia von nani weddings zusammen mit Pamakane von Ocean Dreamer einen wunderschönen Blumenrahmen um die Türen von Theo kreiiert. Inmitten grün verwachsener Landschaft steht er nun hübsch inszeniert da, der alte VW-Bus, und wartet zusammen mit der Braut in spe auf zukunftsweisende Worte der Liebe. Ganz gespannt, was ER ihr endlich zu sagen hat. Florale Kulisse leuchtet währenddessen vor sich hin und rahmt diesen Moment der Spannung mit pittoresker Peripherie. Was dann folgt: Ein Kniefall, ein Ja und innige Küsse. Nicht das Happy End dieser Lovestory, nein, sondern erst der Beginn einer romantischen Fahrt ins Glück der Ehe. 

Nach dem malerischen Verlobungs-Shooting durfte das frisch verlobte Paar noch in den Pool springen, sich in den Wogen der Romantik ein Stück lang treiben lassen und auf die Verlobung anstoßen. Zwischen grünen Palmen, Inselmystik und Romantik sollte typisch hawaiiarisch auch nicht das Surfbord als besonderes Detail dieses Ensembles fehlen. Als Symbol der Insel und als persönliche Erinnerung für diesen einmaligen Moment im Leben zweier Liebenden. Was für eine Liebesgeschichte!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort
  1. Wirklich eine traumhafte Kulisse, um sich die Liebe zu gestehen, um die Hand anzuhalten, um zu heiraten, um die Flitterwochen zu genießen. Hawaii ist definitiv eine Reise wert. Eure Inspirationen dazu sind natürlich noch die extra Kirsche oben drauf! ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.