Maledivisch flittern im SUN SIYAM IRU FUSHI Locations & Flitterwochen, Malediven

Türkis leuchtet der Ozean, der gespickt mit seinen weißen Atollen, zum Schauspiel natürlicher Inselromantik wird. Die Malediven. Hier lässt man sich gerne nieder um Abstand von der restlichen Welt zu bekommen, traute Zweisamkeit zu genießen oder sogar mit der ganzen Familie eine Auszeit vom Alltagstrubel zu finden. Auf Sun Siyam Iru Fushi um genau zu sein. Eine der größten Inseln im Nord Atoll der Malediven. Und die Postkartenoptik hält, was sie schon bei der 45-minütigen Anreise mit Trans Maldivian Airways (die grösste Wasserflugzeug-Airline weltweit) verspricht: einsame Sand- und Korallenstrände, klares türkisfarbenes Wasser und abgelegene Stille. Ideal für romantische Flitterwochen, auch wenn die eigenen Kinder mit dabei sind. Denn: Das fünf Sterne-Resort Sun Siyam Iru Fushi hat den Award für das beste Familienhotel gewonnen.

 

Luxus auf Wasser & Land

Zu Wasser oder zu Land? Ganz egal, denn die Wasservillen stehen den Pool Beach Villen am Strand um nichts nach – und umgekehrt. Traditionelle Wasservillen bestechen mit einer privaten Terrasse mit Spa, mit privater Treppe in den Indischen Ozean und mit großen Glasfensterfronten, sodass man direkt die blaue Weite des Meeres vor sich hat. Eine monochrome Unendlichkeit, die das bloße Auge kaum zu fassen vermag. Und statt der Stille erklingt das Meer mit seinen melodischen Naturgesängen. Non-stop. Diesen pittoresken Luxus finden Honeymooners jedoch auch in einer der hübschen Strand-Pool-Villen. Der private Pool vor der Tür und die wenigen Schritte durch den exotisch angelegten Garten zum Strand machen das Inselfeeling komplett. Abgelegen und intim ist hier sowieso jedes Strandplätzchen, sodass man gerne auch mal nach Gesellschaft in den facettenreichen Food-Outlets, in der Eis-Diele mit selbsgemachtem Eis oder an einem der vielen Poolandschaften sucht. Und die abgetrennte Kinderbetreuungsstätte animiert die kleinsten Gäste mit tollen Mitmach-Ideen. 

 

Genießen, rund um die Uhr

Die große Auswahl an einfach allem, macht das Resort so besonders: unterschiedliche Restaurants für jeden kulinarischen Geschmack, das größte Frühstücksbuffet, ein breites Angebot für Spa-Treatments und selbst das Freizeitangebot wie Tauchen, Ausflüge, Wassersportarten und und und lassen keine Wünsche offen. Und wenn Erwachsene einmal ganz unter sich sein möchten, dann bietet die Bar „Reflections“ (adults only), umgeben von einem Infinity-Pool mit Happy Hour den perfekten Ort, um den feuerroten Sonnenuntergang bei einem Kokosnuss-Cocktail zu erleben. Glückseligkeit geht übrigens auch anders: Mit einer Traumhochzeit am Strand. Wer sich eine intime Hochzeit mitten im Indischen Ozean schon immer gewünscht hat, der kann sich diese vom Resort dekorativ erfüllen lassen. Wow!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.