Victoria Rüsche – Florale Bridal Kollektion 2021 Brautkleider, Hochzeitstrends Farben

Eine Hommage an die Liebe und ein Lied über die florale Natur, das ist die neue Bridal Kollektion 2021 von Victoria Rüsche. Das Kölner Label gibt jedem dieser sagenhaften Brautkleider in seiner Kollektion 2021 einen floralen Namen auf Latein. Blüten, die unvergessen sind, so unvergesslich schön, wie die Hochzeitskleider für 2021. Feine Besonderheiten und absolute Individualität erwarten euch bei dieser Edition, wie ihr sie auch von der letzten gewohnt seid. Um die herausragend schönen Hochzeitskleidmodelle ins perfekte Licht zu rücken, setzt Victoria Rüsche auf das Können der Fotografin Nancy Ebert. Das perfekte Team für eine herrlich schöne Arbeit. Aber überzeugt euch selbst!

 

Florale Namen und der besondere Clou

MALVA, so romantisch und zart wie die Blüten der Malven zeigt sich auch ihr Brautkleidmodell als Pendant. Die Malve symbolisiert die freundschaftliche Treue und dieses sagenhafte Hochzeitskleid wird für jede Braut zur besten Freundin. Fließender Tüll rauscht wie ein Wasserfall bis auf den Boden. Das tiefe Dekolleté wird umschmeichelt von einer Wiese voller Blütenstickereien in filigraner Linienführung. Blüten, die sich wie Tattoospitze auch über den Rücken ranken. Die kurzen transparenten Ärmel sind mit feiner Spitze umspielt. Doch wie schon bei der vorherigen Edition, bietet auch diese Kollektion einen besonderen Clou. Ganz nach Vorliebe lassen sich sowohl die Oberteile als auch die Rockteile frei miteinander kombinieren. Ebenso können die Ärmellängen individuell angepasst werden. Besonderheiten, die diese Brautkleider zu ganz persönlichen Highlights jeder Braut werden lassen.

 

Brautkollektion zum Zusammenstellen

Auch die weiteren Modelle des Brautlabels können frei miteinander und untereinander kombiniert werden. So zeigt die edle LUTEA ihr sagenhaftes Bild in einem raffiniert geschnittenen Design. Ein Kleid, das einer römischen Göttin gerecht wird mit seinem extravaganten Oberteil und dem elegant lasziven Schnitt. LUTEA, die Strauchpfingstrose, die für die schöne Liebe steht, eine Liebe zum Detail, wie dieses Brautkleid zeigt. OROYA hingegen gehört zu den Kakteen. Das perfekte Spiegelbild für ein Kleid im absolut fantastischen Boho Chic. An schmalen Trägern präsentiert es sich leicht fallend wie eine Brise am Meer. Fransenspitze und florale Muster zieren das Oberteil im sommerlichen Touch.

 

Spitzenbrautkleider in geometrischer Form

ISATIS ist ein Modell der Bridal-Kollektion 2021, das ebenso wie ADOXA und NERIUM herrlich schöne Spitze in geradliniger Form präsentiert. Die raffinierten Muster sind betörend, wie auch ADOXA betörend nach der Moschuspflanze benannt wurde. Oder NERIUM durch seine filigrane Schönheit als Oleander, als Rosenlorbeer, überzeugt. ADOXA könnte problemlos aus dem Märchen der 1001. Nacht entsprungen sein, während das Modell ISATIS durch seine seidigen, bodenlangen Stoffe jede Braut zur Königin krönt. Oder was denkt ihr über die Edition 2021?

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio Victoria Rüsche
Brautmode Nordrhein-Westfalen Victoria Rüsche

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort
  1. Ein wunderschöner Beitrag! Bei den Fotos dachte ich an meine eigene Hochzeit zurück, ich habe damals in einem Hotel in Osttirol geheiratet (https://www.jesacherhof.at/) und es war so wunderschön, ich wünschte ich könnte diesen Tag wiederholen. Liebe Grüße!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.