Romantischer Hochzeitszauber in der Toscana Frühling, Hochzeitstrends, Sommer Farben

Ein verbotener Garten mitten in der Toscana. Versteckt zwischen Olivenhainen und Zitronenbäumen, geleitet uns die Schönheit der mediterranen Naturkulisse zu dieser sommerlichen Hochzeitsinspiration, von der einst schon Goethe wusste. Hier werden einfache Dinge und Worte zu wesentlichen Details des Lebens. Sich selbst und die Umgebung, die Freiheit und das Glück finden – all das scheint hier endlich möglich. Goethe war auf der Suche nach dem Paradies und fand es wie die Fotografin Melanie Nedelko und die Kreativ-Talente von A Very Beloved Wedding hier in Italien.

 

Im Leuchten gelber Zitronen

Der Sommer duftet nach leuchtenden Zitronen und alten Olivenbäumen. Blühende Gärten hüllen die Liebe in die Farben Italiens und lassen sie in dunkles Grün, Beige, Zitronengelb und einem Hauch von Gold erstrahlen. Ein mediterraner Schauplatz, der die Braut in ihrem schlichten Brautkleid von Victoria Rüsche so natürlich in seine Umgebung aufnimmt. Das zurückhaltende Brautstyling unterstreicht mit einem frühlingshaften Make-up in zarten Pastellfarben und dem romantischen Haar, das mit einer Kette als Krone kunstvoll Halt findet, die natürliche Schönheit einer Frau. Und die Lebensfreude des Sommers in ihren Händen: Ein XXL-Brautstrauß von A very beloved Bloom in frischem Grün, mit zart-gelben Akzenten. Die Atmosphäre vertäumt, die Materialien organisch, die Blumenarrangement frisch und das Brautpaar so elegant und verliebt. Es besteht kein Zweifel: In der Toscana ist das (Liebes-)Glück zu finden!

So einfach und schlicht wie die Schönheit des Landes, auch der Hochzeitstisch: braunes, warmes Holz trifft auf weißes Leinen und findet in leuchtenden Details wie Zitronen, dem satten Grün einzelner Olivenzweige und dem wie zufällig zusammengestellten Blumenarrangements als Mittelstück sinnliche Vollendung. Ein alt-italienisches Ensemble, das an längst vergangene prunkvolle Tage erinnert. Rustikal und doch so elegant. Ein Platz im Garten Eden Italiens!

Frühling unter meinen Füßen,
Sommer in meinem Herzen,
Es ist wegen dir, dass ich den Duft der Frühlingsblumen rieche,
Wegen Dir, dass ich die frischen Zitronen in meinem Mund liebe,
Wegen dir, dass ich weiße Skulpturen in verbotenen Gärten sehe,
Wegen dir, dass ich diesen Moment fühle.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio Victoria Rüsche
Brautmode Nordrhein-Westfalen Victoria Rüsche

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.