Normandie Hochzeitsinspiration: Black is beautiful Herbst, Hochzeitstrends, Winter Farben

Am Anfang war die Idee eines Shootings mit einer Braut in Schwarz. Mit althergebrachten Traditionen brechen und Neues zeigen, ohne den Zeigefinger zu erheben. Die Bilder sollten eine rockige, durchsetzungsstarke Attitüde erhalten und gleichzeitig glamourös und natürlich sein. Liebe und Sinnlichkeit im Einklang mit der Natur. Denn die Natur spielt eine wichtige Rolle als Inspirationsquelle. Landschaften, Lichter und Jahreszeiten prägen nicht nur die Natur, sondern auch die Bilder. 
Die Bilder von wem eigentlich? Es geht um die Bilder der französischen Fotografin Anne Letournel aus der Region um Dieppe in der Normandie. In ihrem Kopf hatte sie eine klare Vorstellung der Location: ein einsamer Ort mit einer großen Weite wie eine Hochebene oder eine nordamerikanische Wüste. Fündig wurde sie schließlich zwischen Nantes und Rennes, denn dort liegen die Mines Abbaretz. In dieser kargen Landschaft fand sie den Ort, der genau das transportiert, was sie in ihren Bildern darstellen wollte.

 

Ein einsamer Ort, zwei Frauen, eine Liebe


Ach ja, eine klitzekleine Änderung gab es ebenfalls noch. Denn aus dem klassischen Brautpaar wurden zwei Frauen. Auf der einen Seite die sinnliche Frau im langen, schwarzen Kleid von Portez vos idées – ausdrucksstarke Smokey Eyes, das Haar flatternd im Wind, nur gehalten von ihrem Hut. Neben ihr die Liebste in einem legeren Outfit, untermalt mit strengen Augen, Tattoos, Piercings und doch gleichzeitig von einer zarten Aura umgeben. Das Zusammenspiel des Liebespaares in dieser atypischen, monochromen Umgebung übt eine fast magische Anziehungskraft auf uns als Betrachter aus. Die spröde Kühle des Novembertages ist nahezu greifbar. Die Pferde fügen sich geradezu natürlich in die Szenerie.

 

Magnifique! Accessoires mit viel Liebe zum Detail



Scheint auf den ersten Blick die Kargheit der Landschaft im Vordergrund zu stehen, so lenken doch die liebevollen Details die Aufmerksamkeit auf sich. Da ist zum einen der Eyecatcher Brautstrauß, üppig arrangiert von Corinne Bardon von Petite Fleur. Zartes Apricot, sattes Rot, Creme und kühle Grüntöne gehen eine gelungene Mélange ein. Die naturfarbene Papeterie von La Cocotte en carton wirkt fast ein bisschen zu verspielt und passt dennoch grandios ins Bild. Je karger die Umgebung, desto süßer die Versuchung. Beim Anblick des wunderschönen Backwerks von Dali Créa läuft uns jedenfalls das Wasser im Mund zusammen. 
Was ist die Quintessenz dieses Styled Shootings? Eigentlich ganz einfach: Liebe kennt kein Limit, keine Grenzen. Liebt euch, wie es für euch richtig ist und lebt jeden Moment.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.