Gleiches Kleid für alle – küssdiebraut Brautmode CURVY! Brautkleider, Hochzeitstrends Farben

Die küssdiebraut-Braut 2018 ist vieles: Boho, Vintage, modern, edel, schlicht, elegant, urban, authentisch, individuell, selbstbewusst, frech, Hippie oder einfach nur hip. Ein Credo, welches Designerin Kerstin Mechler nutzt um die komplette Klaviatur an angesagten Stilrichtungen und Elementen – um allen zukünftigen Bräuten mit der neuen küssdiebraut Kollektion eine große modische Bandbreite zu bieten – zu bedienen. Durch die Kombination verschiedenster Stoffe und Schnitte entstand nun eine moderne Brautmoden-Kollektion, die abwechslungsreich und wunderbar wandelbar designed wurde. Ganz im Stil von küssdiebraut bietet die Designerin zu ihren originellen langen und frechen kurzen Brautkleidern eine Vielzahl an passenden Accessoires, mit denen die moderne Braut aus einem Brautkleid ihr individuell passendes Hochzeitsoutfit zusammenstellen kann. Und ein Hauch von fröhlicher Farbe schwingt dabei stets mit.

 

Gleiches Kleid für alle!

Gleiches Recht für alle, gleiches Kleid für alle! Eine Devise, die beim Launch der küssdiebraut-Kollektion 2018 in großen Größen ganz laut dargebracht wurde – in herrlicher Spitze etwa, in zarten Stoffen und fließenden Silhouetten. Ideal für weibliche Rundungen, die stilvoll in Szene gesetzt werden wollen. Plus Size-Bräute sehen das augenscheinlich genauso und aufgrund der großen Nachfrage hat das Label sein Sortiment in den Konfektionsgrößen 48 bis 52 in der neuen Kollektion 2018 erweitert. Kurvige Bräute finden nun sechs lange und vier kurze Brautkleider, die ihr – wie es sich für küssdiebraut gehört – natürlich mit unterschiedlichen Accessoires kombinieren könnt. Schließlich sollen auch Plus Size-Bräute in einem individuellen Brautoutfit ganz nach ihren Wünschen strahlen können! Und bildgewaltig festgehalten hat diese Kollektion übrigens Sabine Lange Fotografie.

Was Bräuten mit diesen Grössen nun erwartet, sind zauberhafte Kreationen aus Spitze, transparenten Details, locker fallenden Materialien und immer mit dem besonderen Etwas im Design. Sei es der tolle Vintage-Akzent (die 70er Jahre stehen bei küssdiebraut hoch im Kurs) oder der lässige Hippie-Touch. Der wird durch eine außergewöhnliche Guipurespitze oder eingearbeitete Spitzenbordüren umgesetzt. Und den Stil der 50er-Jahre feiern Plus-Size-Bräute mit schwingenden Röcken und unter dem Petticoat lugt währenddessen filigrane Spitze hervor. Und durch angenehme Stretchstoffe in Kombination mit fließenden Röcken und schlicht-eleganten Schnitten besticht küssdiebraut obendrein durch Tragekomfort und Bewegungsfreiheit. Perfekt, oder?!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.