Es ist da und steht in den Regalen: Das Hochzeitsmagazin Hochzeitswahn – Sei inspiriert Beauty & Haare, Blumen & Floristik, Brautkleider, Hochzeitstrends, Magazine/Bücher Farben

Ich wollte Ihnen nur kurz sagen, dass ich gerade ihr Magazin erhalten habe und muss sagen, dass es wirklich super geworden ist und daher freuen wir uns, so ein tolles Magazin betreuen zu dürfen! –Axel Springer Vertrieb

Und da ist es – wir flippen total aus – druckfrisch in den Regalen der deutschen und österreichischen Bahnhofs- und Flughafen-Zeitschriftenläden, steht das neue Hochzeitswahn – Sei inspiriert – Magazin, wie uns hier die liebe Vanessa einen Blick nach Bielefeld heute morgen geschickt hat.

Hochzeitswahn Magazin in den Regalen von Bielefeld

Und da macht es sich, wie wir finden richtig gut – unser einzigartig konzipiertes und trendiges Hochzeitsmagazin, welches eigentlich schon viel früher in solch netter Gesellschaft mit den vielen anderen Magazinen, hätte stehen sollen. Aber das ist eine andere Geschichte und wie wir alle wissen, gut Ding braucht bekanntlich Weile und so lassen wir wörtlich heute die Korken knallen, denn ganz stolz geben wir zu, dass es uns noch viel besser gefällt, als wir es uns zu träumen gewagt haben. Und so viele unter euch, haben auch schon so lange sehnlichst auf so ein Heft gewartet, wie es Inka Englisch bekanntgibt:

Das neue „Baby“ von Hochzeitswahn. Lange haben wir Hochzeitsverrückte aus der Branche darauf hin gefiebert und bei der ersten Möglichkeit vorbestellt. Ich liebte es vom ersten Moment an. Anders als bei zahlreichen werbungsgepflasterten, dünnen, Hochglanzmagazinen im Supermarkt erwarten uns bei „Sei inspiriert“ ganze 160 Seiten auf wertigem, ungestrichenen Offsetpapier mit matter Oberfläche. Kein schnelles Durchblättern, kein hektisches Umherspringen der Augen – das Hochzeitswahnmagazin vermittelt Ruhe & Entspannung und ganz viel Vorfreude. Es lädt sofort dazu ein, es sich mit einer Tasse Tee – oder einem Glas Wein – gemütlich zu machen und ganz in die Welt der Hochzeitsträume einzutauchen. –Inka

All das haben wir nicht nur zuletzt dem großartigem Hochzeitswahn-Team zu verdanken, die mit viel Ehrgeiz, Können und Liebe zum Detail diesen Traum mit uns zusammen verwirklichten. Denn wie eingeschränkt wären unsere Gestaltungsmöglichkeiten, hätten wir nicht einen solch, erstklassigen Content dafür geliefert bekommen. Inhalt, der inspiriert und einfach nur begeistert, so sehr wie es Gabriela Ramirez in ihrem Instagram Account beschrieben hat:

“It is a magazine with an exquisite taste. And I love it because both the content and the layout are taken care to the last detail.” –Gabriela

Und so dürfen wir schon ein bisschen stolz und froh sein, dass in dieser Magazin-Premiere so viele liebe Freunde, professionelle Hochzeitsdienstleister, talentierte Texterinnen und überhaupt megakreative Menschen beteiligt sind. Nicht zuletzt unser überarrangiertes Designteam, die unseren Traum beim Schopf packten und mit uns ein Layout entwickelten, welches den Augen und der Seele beim Blättern jeder einzelnen Seite einfach nur gut tut. Das schrieb auch Sina in einer wirklich netten Email an uns:

Gestern habe ich Eurer Magazin erhalten – herzlichen Glückwunsch, es ist wirklich mehr als gelungen. Es ist großartig, allein die Haptik. Das Gesamtkonzept ist einfach so stimmig, dass ich fast traurig geworden bin, dass man nur einmal im Leben heiratet. Ich habe mich wieder an unsere Hochzeit erinnert, auch wenn sie klein und unkonventionell war, war es der emotionalste Tag in unserem Leben. Dieses “Ja-Sagen” ist etwas ganz Großes, wenn man sich von Herzen liebt. Als ich dann auf Seite 55 die schönsten Worte der Liebe gelesen habe – fand ich unser Ehemoto wieder, natürlich war es das von Ludwig van Beethoven, dass wir auf unseren Einladungen, den Platzkarten des Brautpaares und den Danksagungskarten eingebaut haben. Ich bin auf jedem Fall inspiriert – vielen Dank für diese fantastische Ausgabe. –Sina

Ja, die Haptik und das ungestrichene Papier, welches viele bereits aus unseren Hochzeitswahn Büchern kennen, ist für uns ein extrem wichtiges Key-Element des gesamten Magazinkonzeptes. Darüber drückte auch die liebe Bianca ihre Freude in einer Email an uns aus:

Jetzt muss ich mich aber gleich mal riiiiiiesig bei euch bedanken für die Zusendung des Magazins!!! Patricia, ich bin echt sprachlos! Wahrscheinlich hört ihr das eh von allen Ecken und Enden, aber ich muss es euch einfach auch sagen – DAS MAGAZIN IST FANTASTISCH! Ihr habt euch wirklich selbst
übertroffen und es hebt sich auch in Haptik und inhaltlicher Qualität sehr schön von allen anderen Magazinen ab. Herzlich Glückwunsch an dein ganzes Team für dieses wirklich gelungene Baby! –Bianca

Zwar beginnt heute erst der offizielle Verkaufstag unser Erstausgabe, aber wir erfreuen uns schon seit Tagen an so vielen, vielen großartigen Worten der Freude, Feedback, Blogpost-Rezensionen und all den unzählig, vielen Likes in der Social Media Welt. So können wir es wirklich kaum glauben (und bitte kneift uns mal), dass über die Hälfte unseres Online-Bestandes im Vorverkauf bereits verkauft wurde. Ein Zeichen von großem Vertrauen, dass uns entgegengebracht wird und welches uns unheimlich glücklich macht. Und so hoffen wir, dass spätestens heute die letzte Vorbestellung auch bei Jedem im Briefkasten liegen wird, denn wir haben ehrlich nicht mit einer solchen Bestellflut zum Anfang gerechnet.

Was gibt es nun alles zu sehen in diesem Hochzeitsmagazin? Nun ja, wir würden die Freude schlichtweg vom Boden putzen, wenn wir das in Details hier und jetzt auspacken würden. Aber es gibt schon ein paar Sachen, die wir gerne ansprechen möchten – zum Beispiel die Möglichkeiten das Hochzeitswahn Magazin als Abo zu erhalten. Ein Weg für alle die es sorgenfrei, ohne zuzügliche Versandkosten (gilt nur für Deutschland), pünktlich zum Erscheinungstermin und ohne Rennereien zum Bahnhof oder Flughafen ins Haus geliefert haben möchten. Wir bieten gleich drei verschiedene Abo-Optionen an – von nur zwei Ausgaben (z.B. für Brautpaare deren Hochzeit schon praktisch vor der Tür steht) bis hin zu sechs Ausgaben – ist alles dabei. Alle Infos dazu könnt ihr hier in unserem Shop nachlesen und was wäre Abonnieren ohne dabei noch etwas gewinnen zu können? So haben wir uns mit unseren lieben Freunden von happyconfetti.de zusammengeschlossen und verlosen Wahnsinns-Deko-Sachen, die jede Party schöner machen.

Gewinne mit Hochzeitswahn Magazin Abos

Mitmachen kann jeder, der bis 15. Oktober 2015 ein Abo mit uns abschließt – entweder hier bei uns im Shop oder über Email an abo@hochzeitswahn.de – und bei erfolgreicher Bestellung landet man automatisch in der Lostrommel. Unsere Hochzeitswahn Abos sind garantiert eine der besten Wege, keine zukünftigen Ausgaben mehr zu verpassen.

Doch bevor wir über zukünftige Ausgaben sprechen, möchten wir euch einen kleinen Auszug aus einem unserer vielen Lieblingsbeiträge im aktuellen Heft zeigen. Aus der Rubrik „Für die Braut“, die uns persönlich sehr am Herzen liegt und Ausgabe für Ausgabe immer wieder neue Trends aus der Hochzeitsmodewelt beinhalten wird. So zeigen wir in der ersten Ausgabe eine exquisite Auswahl aus zehn verschiedenen Brautkleidern, darunter viele deutsche Brautkleid-Designer. Alles inspirierend in Szene gesetzt mit wunderhübschen Stylings, Accessoires und den schönsten Blumenarrangements für den Sommer/Herbst. Und so gibt es jetzt auch einen exklusiven Mini-Einblick aus diesem inspirierenden Editorial:

Ein großes Dankeschön an das fantastische Team dieser Inspiration. Anja Schneemann, Milles Fleurs, Manuela Nowak, Dorothea Plattner sowie an die Designer und Boutiquen ambacherVIDIC, Elfenkleid, küssdiebraut, Labude, noni, Saja Wedding, Sina Fischer, soeur coeur, Truvelle, Flamenco Claudia Klimm & Victoria Rüsche – es ist einfach nur wundervoll geworden.

Sehr stolz sind wir auch über unser allererstes Wahnsinn-Coverfoto von unseren lieben Freunden Carmen and Ingo Photography, die uns für die Erstausgabe die unvergleichlich und wunderschöne Traumhochzeit von Christin & Michael zur Verfügung gestellt haben.

Hochzeitswahn Magazin Ausgabe 1 - Cover

Liebevoll wurde dieses Hochzeitsfest auf der Lieblingsurlaubsinsel Mallorca von der großartigen Hochzeitsplanerin Irina Thiessen geplant. Und dieser romantische Hochzeitstrailer von Carmen and Ingo, macht ganz sicher jetzt Lust darauf, dieses Hochzeitsvergnügen in unserem Magazin entdecken zu wollen. Ein MUST-SEE!

Und jetzt lehnen wir uns selber mal für einen Moment zurück (denn eigentlich arbeiten wir bereits auf Hochtouren an der zweiten Ausgabe) und genießen einfach mal kurz unsere eigene Freude, denn wie heißt es so schön, Träume sind dazu da gelebt zu werden und heute hat sich für uns ein ganz großer Traum erfüllt. Und Ariane hat in ihrer Blog-Rezension das einfach perfekt für uns zusammengefasst:

Dieses Magazin ist einfach anders als alles, was es bislang auf dem Markt gibt. Allein die Haptik! Dick wie ein Katalog, die Seiten fest und schwer wie die eines großen Bildbandes, 160 Seiten Inspirationen pur im Stil moderner Hochzeitsblogs. Vorbei die Zeiten, in denen sich Bräute durch unpersönliche Werbestrecken beliebiger Brautkleid-Hersteller blättern mussten und die xten „50 schönsten Hochsteckfrisuren“ im Stil von Tante Helene serviert bekamen. Das Hochzeitswahn-Magazin ist der Blog zum Anfassen, das Magazin zum mit-an-den-See-nehmen, die Inspirationsquelle vorm Einschlafen. –Ariane

Wenn auch ihr euch genauso über dieses neue Hochzeitsmagazin freut, dann zeigt uns das sehr sehr gerne. Mit dem Hashtag „HZWmagazinLOVE“ könnt ihr Bilder von eurem Exemplar oder auch alles andere an Feedback posten. Ob auf Instagram, Facebook, Twitter oder Pinterest – wir freuen uns über jedes Einzelne davon und werden ganz sicher viele daraus auch bei uns reposten.

Aber jetzt ihr Lieben, wünschen wir viel Spaß beim Schmökern, Blättern und Inspirieren lassen und wer die aktuelle Ausgabe noch nicht hat, kann sich schnell sein Heft hier bei uns im Shop sichern.

Euer glückliches Hochzeitswahn-Team

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
6 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Gratulation!!
    Ich habe das Magazin bisher noch nirgends entdeckt, aber die Rezensionen sind ja schon der Wahnsinn.

    Wenn ich es gelesen habe, schreibe ich auch eine für Euch :-)

    Viele Grüße
    Ines

  2. Ihr Lieben,
    herzlichen Glückwunsch!! Ich freue mich schon riesig auf meine Ausgabe – das Abo ist auch schon so gut wie abgeschlossen. Und es wäre ein Traum, wenn es vielleicht doch mal klappt ;)
    Herzlichst Juliane

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.