Das Ambiente eines Tagtraums Dekorationen, Hochzeitstrends, Sommer Farben

Wie ein Tagtraum voll zärtlicher Intensität rückt Bina Terré Photography die Pastellhochzeit ins rechte Licht. Organisatorin Kim Dahlem-Lay von Les Petits Details macht ihrem Firmennamen alle Ehre und bietet mit detailverliebten Dekorationselementen die traumhafteste Set-Grundlage für das Australian Easy Glam Wedding. Die Bodenständigkeit dieses Tagtraums findet sich in der Location wieder, die vom Klostergut Besselich in Koblenz zur Verfügung gestellt wird. In jedem Detail lässt sich die Geschichte der alten Mauern spüren und verspricht eine romantische Atmosphäre durch die weißen Rundbogenfenster, die stuckverzierten, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten und die traditionellen Kronleuchter aus Gold und Kristall.

 

Dekoration wie auf einem Aquarell

Um die Leichtigkeit des Hochzeitsthemas weiter zu unterstreichen, wird mit schwebenden Luftballons, zarten Tüchern und Stoffen sowie pastellfarbenen Blüten dekoriert. Das zarte Gefühl des Glücks und der Fröhlichkeit, die für den wichtigsten Tag des Lebens die Grundlage bilden, wird hier wie auf einem Aquarell ins Ambiente gemalt. Die Floristik von feather und fern ist unverzichtbar für das Gemälde dieser traumhaften Hochzeit. Bauschige Rosenblüten und gerüschte Nelken, kombiniert mit zarten Blüten frischer und getrockneter Blumen, wirken gleichwohl romantisch wie nostalgisch. Die Farben der Sträuße und Gestecke sind in ihren sanften Nuancen passend zur gesamten Dekoration gehalten. Weiterhin finden sich Details wie Blüten in Eiswürfeln und Dekorationsaccessoires aus Blattgold, die das verspielte Gesamtflair abrunden.

Der Glamour in der Pastellhochzeit ergänzt sich durch goldene Elemente wie die Kerzenleuchter von Liebevoll Event Design in modernem Chic, luxuriösem Marmor und Samt, die das Element der Liebe ausmachen: Beständigkeit, Wertigkeit und Intensität. Sie wirken wie Metaphern, die berührt werden können, weil sie die ewige Liebe in ihrer Zeitlosigkeit symbolisieren.

 

Nostalgisch-schöner Glamour

Dieses romantisierte, federleichte Gesamtbild wird noch einmal mehr hervorgehoben durch die kaligraphisch geschriebene und mit goldenem Glitter verzierte Bütten-Papeterie von Kristina Höfler. Gleichwohl ist die Hochzeitstorte und sind die Sweets des Kuchenbuffets von Pennycakes mit einem Goldglamour bestückt und mit leichten Cremes dressiert. Verspielte Macarons unterstreichen den Effekt des Tagtraumes in Pastell. Auch die Gewänder des Brautpaares fügen sich nahtlos in das Gemälde dieser Traumhochzeit ein. Das Kleid der Braut von Rish via Victoria Rüsche ist der Inbegriff von Leichtigkeit, wie die bodenlange Schleppe und auch der lange Schleier zeigen. Das Oberteil des Kleides ist aus verspielter, gehäkelter Spitze gefertigt und liefert den gewünschten Vintage-Touch. Der goldene Glam wird hervorgehoben durch die zarten Accessoires im Haar und als Schmuck, während sich die florale Begeisterung des Saals auch im nostalgischen Brautstrauß widerspiegelt. Der Bräutigam unterstützt das pastellfarbene Ambiente mit einem hellblauen, glänzenden Anzug von 123 Braut & Bräutigam und einem entsprechenden Blumenanstecker am Revers. Die Kleider der Brautjungfern wirken elfenhaft und untermalen die Aura der Braut mit einem Hauch Märchenhaftigkeit.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio Victoria Rüsche
Brautmode Nordrhein-Westfalen Victoria Rüsche
Zum Portfolio Liebevoll EventDesign
Design & Dekorationen Baden-Württemberg Liebevoll EventDesign

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort
  1. Details, über Details – wir sind ganz verzückt, wie viele Liebe zu den kleinen, feinen Dingen herrscht und können uns an den Farben gar nicht satt sehen! Traumhaft schön! <3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.