Mit Petticoat und Pastell in den Frühling: Die neuen Brautkleider 2016 von noni Brautkleider Farben

Frühlingserwachen: Die Sonne wärmt erste Frühlingsboten, während Vögel vergnügt zwitschern. Ein frohes Treiben an diesem besonderen Hochzeitstag, an dem es wahrlich das passende Brautkleid bedarf: einen kurzen Petticoat der mit ein wenig Pastellfarbe frischen Wind mit sich bringt und einfach gute Laune macht. Ja, so oder zumindest so ähnlich könntet auch Ihr am Hochzeitstag aussehen. Mit den schlichten Brautkleidern im Stil der 50er-Jahre aus dem Hause noni ganz bestimmt! Kommen diese nicht nur mit einem fröhlichen Design, sondern vor allem auch mit Details in herrlichen Bonbon-Farben daher. Frisch, farbig, fröhlich!

10 Jahre noni Brautmoden

In diesem Jahr hat das Brautmoden-Label noni etwas ganz besonderes zu feiern: 10 Jahre Jubiläum! Und aus diesem Anlass präsentieren die Designerinnen Johanne Bossmann und Judith Müller ihren neuen Katalog 2016 mit einer liebevollen Hommage an die Brautkleiderlieblinge der vergangenen Jahre und einem klaren Blick nach vorne – auf frische noni-Interpretationen. Diese neun Modelle zeigen sich in puristischem Design und leuchtenden Pastellfarben in den Materialien transparentem Organza, Dupionseide und von Tüll eingefassten Oberteilen, die mit raffinierten Details für einen Eyecatcher sorgen. Es verzieren farbige Schmuckgürtel, Bänder und Knöpfe die beliebten Petticoats und machen Laune auf einen fröhlichen Brautlook. Wahrlich ein Frühlingserwachen in den Farben Rosa, Pink, Lila, Apfelgrün und Türkis, bei dem die Braut die Hauptrolle spielt.

Brautkleider für den Frühling

Es sind die dekorativen V- Ausschnitte und Ärmeln in verschiedenen Längen, die diese neue Kollektion für 2016 so besonders machen. Erstmalig präsentiert noni nun ein Brautkleid (“Pauline”) in einer Bio-Variante für Veganer. Modisch und naturverbunden zugleich. Ideal für eine Green Wedding unter freiem Himmel, nicht wahr? Wer in der Kirche JA sagt, der kann für kühlere Stunden eine der edlen Strickjacken oder einen Mantel aus einem hochwertigen Woll-Seide-Gemisch in sechs wunderbaren Farben zum frechen Brautkleid kombinieren. Und für das besondere Etwas runden Seidenboleros, Headpieces und Schuhclips den Brautlook spielerisch ab.

Betrachten können wir diese Kreationen der neuen verspielten Brautkleider in Pastellfarben auf der Fotostrecke, die gemeinsam mit dem Designer-Team und dem Fotografen Le Hai Linh vor den markanten Punkten der Kölner Domstadt in Szene gesetzt wurden.

Neu für Noni-Fans: Die zehn beliebtesten Modelle der vergangenen Jahre finden sich in einer eigenen, dauerhaft erhältlichen Kollektion wieder. Zur Freude aller!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio noni
Brautaccessoires Bundesweit noni

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.