Bohemian Elegance in vollendeter Hochzeitsthematik Accessoires, Dekorationen, Frühling, Hochzeitstrends Farben

Fotografin Anna Hausdörfer von Foto Wunderlicht und Wedding-Planerin Anja Habel von der Agentur Traumhochzeit Braunschweig haben sich mit diesem Bohemian-Hochzeitskonzept zum Thema der Beständigkeit selbst übertroffen. Im historischen Klosterhotel Wöltingerode erlebte das Brautpaar-Shooting ein einmaliges Ambiente der Besinnlichkeit im klassischen Boho-Style. Vintage-Elemente vermitteln einmal mehr Eleganz oder einmal mehr Rustikalität, ganz nach Vorlieben und dekorierten Details. Hierbei wird der Fokus, der auf den erinnerungsträchtigen Trockenblumen liegt, perfekt in Szene gesetzt. Die reinweiße Basis hebt die retro-braunen, beigen und cremefarbenen Elemente optimal hervor und lassen die feinen Strukturen ideal zu einer filigran harmonischen Atmosphäre zusammenwachsen. Hierbei unterstützen spiegelglänzende Glaswaren die zarte Thematik der romantischen Schönheit.

 

Ein Brautkleid als floraler Traum

Das spitzenverzierte Traum-Brautkleid von Hochzeitsspeicher an der Elbe sticht durch seine romantisch verspielte Linie hervor. Florale Stickereien wirken wie voller Liebe über dieses Brautkleid geschüttet und ranken bis in den bodenlangen Tüllrock hinab. An feinen Trägern spielt dieses Hochzeitskleid mit den optischen Sinnen der hoffnungsvollen Liebe. Unterstrichen wird die Schönheit der Braut mit einem einzigartigen Brautstrauß aus Trockenblumen in federleichter Optik und schmetterlingshafter Auswahl aus den fähigen Händen von Verleih & Dekoration. Der Trend zu Trockenblumen hat nicht nur den Vorteil, einfach wunderschön auszusehen und mit vielen Brautstilen kombinierbar zu sein. Auch die Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle, denn ein Brautstrauß aus Trockenblumen ist für die Ewigkeit gemacht. Ein Sinnbild der Hochzeit, ein Bund, der für die Ewigkeit eingegangen wird. Überdauernd und dazu auch nachhaltig lassen sich Trockenblumen als Brautstrauß ganz individuell mit frischen Blüten kombinieren, die danach einfach nur entfernt werden müssen, um eine dauerhafte Erinnerung an den schönsten Tag des Lebens zu sein.

 

Trockenblumen als aktueller Hochzeitstrend

Der absolute Weddingtrend in der Hochzeitssaison von 2020 besticht durch Ewigkeit. Trockenblumen sind für eine lebenslange Erinnerung gedacht und können haltbar auch nach der Hochzeit für wunderschöne Hochzeitsgedanken sorgen. Ob in der Dekoration, die an Hochzeitsgäste als schriftloses Memorandum verschenkt werden kann, oder in Form des Brautstraußes, der nach der Feier nicht mehr haltbar gemacht werden muss, um für immer aufbewahrt werden zu können. Trockenblumen können außerdem mit frischen Blumen kombiniert werden, ganz gleich ob individuell, dezent oder spektakulär. Vor allem Orchideen und Eukalyptus bieten den idealen Kontrast. Die Beständigkeit des Boho Chics führt zu einer feinen Nuance an Rustikalität und zu einer untermalenden Eleganz des Augenblicks. Eine Verbindung, die in den außergewöhnlichen Rattanstühlen vereint wird. Dafür sorgt gleichwohl die filigrane Papeterie von HerzBlatt Hochzeitspapeterie mit modern-nostalgischen Design und die sagenhafte Hochzeitstorte von Mundus.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.