Winzerhof Stahl: Boho-Hochzeit mit Bordeaux-Akzenten boho, Hochzeiten, stylisch hipp Farben

Marina und Kyle durften durch die Weihnachtsfeier des international agierenden Unternehmens kennenlernen, in dem sie beide arbeiten. Während Marina in Deutschland wohnte und Kyle England sein Zuhause nennt, konnte nur diese schicksalhafte Zusammenkunft das Traumpaar zusammenführen. Es war Liebe auf den ersten Blick und ganze sieben Monate konnte die Fernbeziehung mit Wochenendtrips bestehen. Dann jedoch wurde die magnetische Anziehungskraft zu groß und Marina zog samt Koffer und Hund nach Großbritannien. Das größte Geburtstagsgeschenk erhielt Marina in Mexiko, als Kyle sie um ihr Ja-Wort bat. Die Planung begann noch am selben Tag. Und sie sollte auch zurück in England nicht einfacher werden, denn der große Tag sollte in Deutschland gefeiert werden. Während in England die Hochzeitslocations nicht nur das Catering, sondern auch viele andere Dienstleistungen anbieten, waren diese in Deutschland nicht reich gesät. Doch im Winzerhof Stahl und mit tatkräftiger Hilfe und der Dekorationen von MAIN Dekodesign Wedding & Event Concepts konnte eine Fernplanung perfekt realisiert werden. Sogar die spontane Themenumplanung vom Eukalyptustraum zum Boho-Style mit vielen Trockenblumen konnten die Hochzeitsdienstleister perfektioniert umsetzen. Die wunderbaren Erdtöne gehen eine Symbiose mit eleganten Bordeaux-Akzenten ein – so lässt es sich feiern! Das seht ihr auch auf den zauberhaften Bildern von smile4me photography.

Wir haben die komplette Hochzeit von England aus organisiert, gefeiert wurde in Deutschland – das war eine echte Herausforderung. In England ist normal, dass die Location auch das Catering, Getränke, DJ usw. anbietet. In Deutschland gibt aber nicht so viele Locations, die ein solches All-Inklusive Angebot anbieten.

Das Kleid habe ich auf Instagram entdeckt und habe mich sofort verliebt.

Danken wir es diesen wunderbaren neuen Medien, die Marina auf Instagram zu ihrem Traum-Brautkleid führten. Nicht nur in Kyle verliebte sie sich auf den ersten Blick, sondern auch in dieses außergewöhnliche Hochzeitskleid von Zavana Bridal. Mit zauberhafter Floralspitze übersät und tief dekolletiert schmeichelt das Brautkleid ihrer wunderschön weiblichen Figur. Es scheint, als sei ein Korb voll weißer Blüten über sie gefallen und an der Braut haften geblieben. Verträumt verzieren Perlen die Nähte. Da in England keine Boutique weiterhelfen konnte, führte Marinas Suche sie zu einem Second-Hand-Laden in Neuseeland. Wieder war es das Internet, das ihr half, ihr Traumkleid zu bestellen. Perfekt auch, dass kaum Änderungen vorgenommen werden mussten. Es war ihr Kleid, von Beginn an. Ergänzt wurde dieses Traumbrautkleid mit einer top-modernen Jeansjacke und einem leger-eleganten Hut. Das Bräutigam-Outfit von Heart & Dagger in meliertem Dunkelbraun optimiert das Brautkleid von Marina harmonisch. Der perfekte englische Gentleman. Gemeinsam fließen sie in ihr Hochzeitsthema ein und bleiben doch das Highlight des schönsten Tages ihres Lebens. Erzählt uns, wie ihr euer Brautkleid gefunden habt!

Aus einem Eukalyptustraum wurde eine wunderschöne Boho-Hochzeit mit Trockenblumen und Pampasgras.

Anna von MAIN Dekodesign Wedding & Event Concepts komplettierte die Hochzeitsatmosphäre nicht nur mit außergewöhnlich schönen, nostalgischen Möbel-Details. Sie kümmerte sich auch hingebungsvoll um die gesamte Floristik, die sie perfekt auf das Thema mit Gestecken von Blütentrend abrundete. Trockenblumen in Hülle und Fülle überlagern die wunderbare Thematik und werden perfekt mit Pamapsgras untermalt. Bordeauxfarbene Blüten unterbrechen das rein natürliche Beige und schenken dem Flair romantische Verspieltheit. Goldene Akzente runden die Eleganz des Mottos ab und Makrameespitze verleiht der Tafel Boho-Ambiente. Bewusst wurde auf Tischdecken verzichtet, damit der Läufer und auch die Natürlichkeit der Thematik voll zur Geltung kommen. Die Steinplattenböden und hölzernen Säulen inmitten des Raumes des Winzerhofs Stahl bieten die optimale Szenerie für diese Hochzeitsthematik. Abgerundet wird das Raumdesign von einem trendigen Naked Cake als Hochzeitstorte. Die Papeterie erstellte die Braut übrigens in Eigenregie – und sie kann sich definitiv sehen lassen, wie wir finden! Was denkt ihr? Macht ihr eure Papeterie selbst?

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio M.A.I.N Dekodesign Wedding + Event Concepts
Design & Dekorationen Baden-Württemberg M.A.I.N Dekodesign Wedding + Event Concepts

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.