Pizza, Party, Wedding Night – Destination Wedding Toskana boho, Destination, Hochzeiten Farben

Schon seit ihrer Kindheit kennen sich Melina und Fabio, deren Hochzeit in der Toskana wir heute miterleben dürfen. Seit seiner Kindheit lebte Fabio in den USA und besuchte jährlich seinen Patenonkel, Melinas Nachbarn. Dort lernten sie sich kennen, trafen sich auch Jahre später noch – dann auf Partys während seiner Ferienzeit in Deutschland. Und auf einer dieser Partys sprühten auf einmal Funken. Acht Jahre Beziehung gingen ins Land, als das Liebespaar Urlaub in Irland machte. Dort standen sie am westlichsten Punkt an Klippen, deren Kulisse wie gemalt erschien, als Fabio seine Frage stellte. Und das Ja war ihm gewiss. Begleiten wir nun das Brautpaar durch die herrlich schönen Fotografien dieser Hochzeit von Lisa-Marie Behr.

Eine Woche lang haben wir mit den tollsten Menschen gefeiert, gelacht, getanzt und geweint. Am Pool mit Wein, leckerem Essen, guter Musik und ganz viel Amore. Wir haben jede Sekunde bewusst und voll und ganz genossen, damit wir diese Momente niemals vergessen werden.
Zwei Jahre ließ sich das Traumpaar für die Hochzeitsvorbereitungen mit dem Motto „Pizza, Party, Wedding Night – nur mit viel Amore“ Zeit. Die Hochzeitsfarben reichen auf weiß-beigem Grund ins Graue und Grüne. So wird die Traumhochzeit zu 100 % authentisch, frei, emotional und das Highlight beim zehnjährigen Beziehungsjubiläum. Die Destination-Hochzeit zeigt sich zudem in einer traumhaften Umgebung. Die Hochzeitslocation liegt nämlich in der Toskana bei Agriturismo Henni in Cortona.

Mein Brautkleid hatte genau den Schnitt, welchen ich an mir eigentlich niemals hätte vorstellen können.

Die Brautkleid-Suche im Ivory and Blush war für Melina magisch und emotional gleichermaßen. Denn unter den sieben anprobierten Kleidern, waren vier von derselben Designerin. Dass das Traumkleid daher von Madi Lane Bridal sein würde, deutete sich an, hätte Melina es gewusst. Die anfängliche Aufregung, endlich Hochzeitskleider anprobieren zu dürfen, schwand mit jeder Anprobe. Melina wurde immer sicherer und Kleid Nummer zwei gewann schlussendlich mit dem Gefühl, dass es zu 100 % zu ihr gehört. Und das, obwohl Melina zuvor einen solchen Schnitt nie favorisiert hätte. Ein zauberhaftes Kleid, über das Blüten-Applikationen ausgegossen wurden. Die Schultern hinab rutschende Ärmel machen es spielerisch romantisch und der weiche Tüll fließt geschmeidig die Silhouette entlang. Die Schleppe rinnt lasziv frei über den Boden. Dazu der elegant erfrischende Anzug des Bräutigams von Tiger of Sweden in Blau. Perfekt für die Toskana gestylt.

 

Trauung: Ungezwungen, locker und unter freiem Himmel zwischen Olivenbäumen

Unsere Trauung sollte zu 100% zu uns passen. Frei, emotional aber doch mit witzigen Erinnerungen aus unseren 10 Jahren Beziehung. Unsere Traurednerin hätte keine schöneren Worte für uns finden können.

Unsere Hochzeitsmusik

How sweet it is – James Taylor
Still falling for you – Ellie Goulding
Don´t stop the party – Black eyed Peas
Under Pressure – Queen
Sexy and i know it – LMFAO
It´s tricky – Run-DMC
Imma Be – Blac eyed Peas

Wir träumten von einer mediterranen und ungezwungenen Hochzeit in der Toskana.

Die Location war ohne die Deko schon ein absoluter Traum – mitten in der Toskana, abseits von allem in den Bergen. Als wir dann die gedeckte lange Tafel im Garten mit dem Ausblick auf Montepulciano sahen, waren wir einfach komplett sprachlos.

Mit viel Liebe zum Detail ist die ungezwungene Hochzeit mediterran umgesetzt. Denn die Persönlichkeit eines Brautpaars spiegelt sich immer dann wider, wenn jede Kleinigkeit deren Seele entspricht. Umrahmt werden diese Details mit lockeren Olivenzweigen auf der hölzernen Tafel, kleinen Blumen und vielen Kerzen aus den kreativen Händen von Liebesplan. Die Kulisse der atemberaubenden Location bietet ihr eigenes Flair, zu dem nur die Handgriffe des Persönlichen fehlten. Natürliche Details untermalen das toskanische Ambiente, etwa durch gerissene Stoffservietten oder Tischsets aus Bast. Werdet ihr ebenfalls im Ausland heiraten? Erzählt uns davon!

Dass alle Menschen für uns nach Italien angereist sind, um mit uns diesen Tag zu feiern, war einfach unbeschreiblich.

Der schönste Moment war, als unsere Dienstleister am Morgen ankamen und gemeinsam mit unseren Freunden und Familien zusammen aufgebaut haben. Das Wetter trotz schlechter Prognose nicht schöner hätte sein können und man wusste: Heute werden wir heiraten. Als ich (Melina) realisiert habe, dass ich nicht träume, überkamen mich alle Emotionen und ich habe vor Dankbarkeit unendlich geweint. Es fiel wohl auch die ganze Anspannung ab, welche man durch die Pandemie unbewusst mit sich trug. Diese Dankbarkeit und Liebe, die ich in diesem Moment gespürt habe, werde ich nie mehr vergessen.

Unser Tipp an Brautpaare

Plant, wie ihr es euch wünscht und wie es für EUCH richtig anfühlt. Lasst euch niemals von irgendwelchen Traditionen oder anderen Meinungen verunsichern. Man kann es eh nie allen Recht machen und das ist auch nicht eure Aufgabe. Es ist euer Tag, eure Hochzeit.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio Ivory & Blush
Brautmode Baden-Württemberg Ivory & Blush

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.