Hochzeitsinspiration: French Romance Frühling, Hochzeitstrends, Sommer, Sweet Tables Farben

Zeitlose Eleganz verschmilzt mit romantischer Natürlichkeit und einem Hauch Barock. Wie in einem Traum verschwimmen stilistische Grenzen und werden zusammen ein Ganzes: eine Hochzeitsidee im Park, die im French Romance-Look die Noblesse vergangener Tage in Form von antiken Details, Gold und dem royalen Farbton Dusty blue zum Strahlen bringt. Tiefe Melancholie macht sich breit und findet in den warmen Naturtönen doch noch frische Hoffnung. Und mittendrin das Brautpaar. Zurückhaltend elegant, verträumt und Eins mit der Natur. Ja, die Liebe hat eben viele Gesichter! Genauso wie diese Hochzeitsinspiration von Andrea Kuehnis Photography, die zusammen mit CUORE Weddings und smart & anders, eine malerische Märchenhochzeit im Grünen inszeniert hat. 

 

Brautromantik & Fineart Floristik

Hand in Hand spazieren Braut und Bräutigam über weitläufige Wiesen, um unter üppigen Baumkronen Halt zu machen und die Zweisamkeit zu genießen. Das Rauschen sich im Wind wiegender Äste wird dabei zur unvergesslichen Hochzeitsmelodie, die im Rhythmus beider Herzen für immer in Gedanken nachhallen wird. Und so lange die Natur ihr monotones Lied singt, so oft wird diese Erinnerungen auch noch viele Jahrzehnte danach immer wieder lebendig werden. Feine Spitze legt sich währenddessen eng um die Silhouette der Braut. Das Brautkleid im dezenten Meerjungfrauen-Schnitt vereint zarte Lieblichkeit, feminine Eleganz und die pure französische Romantik. Dazu kombiniert sie ein Spitzen-Stirnband im Vintage-Look um der Barocken Attitüde moderne Optik zu verleihen. Oder soll es doch das schlichte Seiden-Brautkleid in fulminanter A-Linie von Vera Wang sein? Märchenhafter Zauber gepaart mit aufregender Couture. Warum eigentlich nicht? So oder so, dazu passt am besten Fineart Floristik von English Rosarium aus saisonalen Pfingst- und Romantik-Rosen, die zusammen mit sattgrünem Eukalyptus und einer Rosette der samtig grauen Tillandsia Pflanze zum Mittelpunkt avanciert. Weitere Farbakzente fügt der Bräutigam hinzu: Mit seinem Hochzeitsanzug in Dusty Blue und der goldenen Fliege vereint er top modisch beide Hochzeitsfarben auf einmal. Es entsteht ein farbenfrohes, dennoch sanftes Leuchten inmitten saftigem Grün, wo nur noch der strahlend blaue Himmel zarten Kontrast bietet.

Unter sommerlichem Äther steht auch schon die romantisch gestaltete Hochzeitstafel bereit. Weiße Spitze ebnet den Weg für anmutiges Table Setting aus prunkvollen Goldvasen mit weißen Blumenarrangements, die sich reihum über den Tisch erstrecken. Hier und da blaue Kerzen als einzelne Farbtupfer und Papeterie von yourSiGN Grafikdesign im angesagten Watercolor Style und goldener Kalligrafie. Es entsteht eine schillernde Romantik, die Dank kleiner Details zum besonderen Erlebnis wird: kleine Kuchen mit blau-weißem Farbverlauf, goldene Trinkflaschen (kleine Mini-Champagner), Spritzkerzen zur freien Entnahme, Mr & Mrs Löffel als Symbol der Einigkeit oder zahlreiche blaue Bänder, die von Ästen hängen … Ja, ist es doch die Liebe zum Detail, die so einzigartige Erinnerungen schmiedet.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.