Melanie & Martin: Holländisches Hochzeitsfest im Grünen boho, Hochzeiten, rustikal schön Farben

Tausend Mal gesehen, tausend Mal ist nichts passiert … So könnte die Liebesgesichte von Melanie und Martin beginnen. Damals haben sie zwei Jahre als Nachbarn Tür an Tür gewohnt, beide noch in einer Beziehung. Erst nach dem Auszug von Melanie kam es zu einem richtigen Treffen mit Martin und aus Nachbarschaft wurde Liebe. Die eine Wahre sogar. Wie das Happy End lautet? Bei einem Winterurlaub in Österreich ist Martin mit seiner Melanie am Heiligabend zu einem romantischen Bergsee gefahren. Im Schnee ist er auf die Knie gefallen um die wohl wichtigste Frage seines Lebens zu stellen. Was daraus geworden ist: Eine elegante Sommerhochzeit im Grünen. Es folgt: Eine Bilder-Lovestory von Hochzeitsfotografin Vera Prinz.

Wir wollten ein entspanntes Sommerfest im Grünen mit möglichst viel Aufenthaltsmöglichkeiten draußen und eine richtig gute Party.

Unser Leben jeden Tag miteinander genießen und den anderen so annehmen wir er ist.

Fulminante Romantik könnte sich wohl nicht schöner entfalten als in einer majestätischen Kirche. In der holländischen Abtei Rolduc zum Beispiel. Schillerndes Gold wohin das Auge fällt und mystische Präsenz mit ganz viel Liebe. Vor sakraler Kulisse empfing der Bräutigam seine Zukünftige – in einem klassischen Cutaway. Hier und da setzten einzelne Blüten in Rosa und Weiß farbige Akzente und schmeichelten dem prunkvollen Gold der Kirche. Klassische Eleganz hat noch nie lieblicher ausgesehen. Und dann kam sie, die Braut. Schritt für Schritt mit ihrem schmal geschnittenen Brautkleid von Anna Kara aus dem wundervollen Bridal Store Victoria Rüsche ging es den Gang zum Traualtar entlang.

Ich war in zwei „normalen“ Brautläden und schnell wurde mir bewusst, dass ich nur bei Victoria Rüsche in Köln fündig werde.

In ihren Händen der rosa Brautstrauß von Blütenzauber. In ihrem Herzen die pure Freude. Natürlich und schlicht ihr Brautlook und sommerlich-verspielt. Dank dem zarten Blumenkranz, der ihrem hochgesteckten Haar mädchenhaften Charme verlieh. So geht schlichte Finesse.

Gebt so viel wie möglich Organisation am Hochzeitstag selber ab und genießt jeden Augenblick. Und: schaltet die Wetter-Apps aus, die machen nur verrückt (habe ich selber leider nicht geschafft.

Sommerliche Freuden unter freiem Himmel genießen – so viel wie möglich und so lange es geht. Das war der einzige Wunsch, den das Brautpaar für ihr Hochzeitsfest hatte. Im Landgut Hotel Winseler Hof konnten sie ihre Liebe im Grünen stilvoll und mit besonderen Extras frönen. Hochzeitsgäste würden wohl den originellen Currywurst-Wagen als Highlight nennen, der um Mitternacht angefahren kam. Ein typisch Holländischer Wagen mit Snacks. Das Brautpaar vielleicht die stimmungsvolle Atmosphäre die durch den Live-Saxophonisten entstand. So oder so, es war ein malerisches Fest der Sinne: stimmungsvolle Musik, das Krocket-Spielen während des Empfangs, die vielen Lounge-Ecken im gesamten Hofgut und die spannende Kombination aus rustikaler Kulisse und elegantem Glanz. Elemente aus Holz spiegelten sich im Braun der Papeterie von Feel good wedding Invitation aus Kraftpapier wider, das weiße Hochzeitsbankett brachte schicke Anmut unter grobes Holzgebälk und bunte Pastellfarben erinnerten letztendlich an herrliche Sommerfreude. Perfekt!

Trotz aller Liebe zum Detail am Schluss unfassbar intensiv und anstrengend in der Planung aber alle Mühen wert. Es war ein unbeschreibliches Gefühl, mit allen Freunden und der Familie zusammen zu feiern.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio Victoria Rüsche
Brautmode Nordrhein-Westfalen Victoria Rüsche

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.