Katharina & Alejandro: Vintage-Magie in Spanien Destination, Eleganz pur, Hochzeiten Farben

Die Liebe findet einen Weg und führt auch Menschen mit unterschiedlichen Nationen zueinander. Ganz egal wie weit voneinander entfernt sie leben. Eines Tages kreuzen sich ihre Wege. Bei Katharina und Alejandro war es die Diskothek. Ein Abend voller Spaß mit Freunden, als Alejandro noch ganz neu in Deutschland war. Und am Valentinstag hat es dann letztendlich bei beiden gefunkt. Was dann kam, war der romantische Heiratsantrag an Katharinas Geburtstag und eine Vintage-inspirierte Traumhochzeit in Spanien. Mediterrane Eleganz in Creme und Pastellrosa, bildgewaltig von Die Hochzeitsfotografen für die Ewigkeit festgehalten. 

Ich habe rund 20 Kleider anprobiert bis die Verkäuferin mit meinem Kleid reinkam. Da habe ich mich sofort in das Brautkleid verliebt.

Prächtige Spitze zieht sich wie weiße Ornamentik über den nackten Rücken der Braut. Ein Illusions-Ausschnitt mit raffinierter Verhüllungskunst und noch großartiger Schnittführung von Pronovias, die in fulminanter A-Linie anmutige Vollendung findet. Während sie ihr blondes Haar kunstvoll hochstecken lässt, blinzeln erste Sonnenstrahlen durch das offene Fenster, das den Blick auf mediterrane Naturkulisse freigibt. Auf Spaniens Palmen, leuchtende Blüten und weitläufige Orangenhaine. Hier muss die Liebe zuhause sein. Für ein Wochenende zumindest. Gerade so lange, damit Katharina und Alejandro im Varadero unvergesslich ihre Liebe besiegeln können. Gesagt, getan: Unter freiem Himmel, auf der Anlage des spanischen Anwesens, ziehen sich hölzerne Balken mit weißen Tüchern über Stühle und Traualtar hinweg um vor der Sommersonne zu schützen. Hier und da leuchten pastellen Blütenköpfe in rustikalen Körben zwischen grünen Palmenblättern hervor, die scheinbar sehnsüchtig ihr Antlitz gen Himmel strecken. Und selbst der Bräutigam gibt diesem malerischen Hochzeitsensemble mit seinem blauen Hochzeitsanzug farbige Akzente mit. Gut so! Emotionale Küsse und ein Spaziergang über die spanische Anlage später, bieten Zeit zu Zweit, in der sich das frisch vermählte Paar kurze Zeit verliert. 

Es war ein wunderschöner Tag, der leider viel zu schnell vorbeiging. Unsere Vorstellungen wurden übertroffen und wir konnten jeden Moment genießen.

Lasst euch von anderen nichts ein- oder ausreden.

Ich hatte meine genauen Vorstellungen und habe sie voll durchgezogen auch wenn die Anderen Anfangs skeptisch waren und trotzdem waren am Schluss alle durchweg begeistert. Natürlich kann man sich auch Tipps von Freunden und Familien holen, dennoch ist es eure Hochzeit auf die ihr dann am Ende Stolz zurückblicken könnt. Manchmal klappt nicht alles ganz genau so wie man es sich vorstellt, damit muss man sich arrangieren, es kann nicht alles perfekt laufen, nur so vermeidet man unnötigen Stress.
Angekommen im Festsaal, scheinen runde Hochzeitstische in Weiß durch den weitläufigen Raum zu tanzen. Finden letztendlich dann doch Halt um pastellene Blütenarrangements auf stilvolle Art und Weise zu präsentieren. Ebenso wie die Papeterie aus Kraftpapier oder die kleinen, grünen Sukkulenten. Und bei Sonnenuntergang hinterlassen Braut und Bräutigam bei einem Spaziergang entlang des Meeresufers ihre Fußspuren im warmen Sand. Dabei haben sie die untergehende Sonne im Rücken, die vor ihnen weiche Schatten Richtung Zukunft wirft. 

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.