Pronovias präsentiert die 2018 Atelier Kollektion in New York Brautkleider, Gesponsert, Hochzeitstrends Farben

Französische Spitze, edle Applikationen, Stickereien und sanft gleitende Materialien … Brautkleidermagie in ihrer höchsten Präzision. Qualität trifft auf moderne Designs, feminine Schnittführung und edle Raffinesse. Ja, das alles ist Pronovias. Der weltweit führende Anbieter von Brautmoden, präsentierte seine Atelier Pronovias-Kollektion 2018 bei einer Modenschau im Rahmen der New York Bridal Fashion Week im symbolträchtigen Gebäude an der 583 Park Avenue. Doch nicht nur die Location war außergewöhnlich, auch seine Gäste: Zu den Front Row-Besuchern zählten etwa Prominente wie die amerikanische Schauspielerin Katie Cassidy, die Sängerin und Influencerin Jessi Malay, Influencerin Mary Seng im Pronovias Georgeta Abendkleid, Influencerin und Youtuber Renata Zanchi und die TV-Persönlichkeit Andy Adler. Wow-Effekt garantiert!

Auf dem Laufsteg: Topmodels wie Hanna Verhees, die Protagonistin der neuesten Pronovias-Kampagne, Keke Lingard, Vika Falileeva und Darya Kostenich. Pronovias weiß eben wie man fantastische Brautkleider ebenso atemberaubend in Szene setzt. Gezeigt wurden auf dem Laufsteg die neuesten Trends der Brautmode aus der Atelier Pronovias-Kollektion 2018, die vom Designer des Maison, Hervé Moreau, kreiert wurden. Allesamt Entwürfe, die mit der Komposition verschiedener femininen Silhouetten, innovativen Mustern und hochwertiger Spitze spielen. Eine Fülle an zauberhaften Möglichkeiten eine Braut darzustellen tut sich auf – von Meerjungfrauen- und Evasé-Schnitten bis hin zu großzügigen Volumen in A-Linie. Die aus Organza, Krepp, weichem Satin und französischer Spitze gefertigten Brautkleider zeigen sich mit weißen Edelstein-Stickereien und hauchen der gesamten Kollektion filigrane Raffinesse ein.

https://www.youtube.com/watch?v=iv6xIMcWWfw

Wie wäre es etwa mit den zauberhaften Roben Riada und Romeo aus der 2018 Atelier Kollektion von Pronovias? Allesamt designt aus feinster französischer Spitze, softem Satin, Organza und Crepe. Ein weiteres Highlight aus der neuen Kollektion ist das romantische, ärmellose Brautkleid Riada mit femininen U-Ausschnitt. Ein Design, das perfekt mit Chiffon und einem weichen Tüllrock kombiniert wurde und zu schweben scheint. Sexy aber dennoch stilvoll zeigt sich hingegen das elegante Risuena Meerjungfrauen-Brautkleid. So verführerisch möchte wohl jede Braut vor dem Traualtar erscheinen!

 

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.