DIY-Centerpiece zu Ostern Dekorationen, DIY - Zum Selbermachen Farben

OK! Wir geben zu, alte Bücher zu verschandeln, ist wahrscheinlich recht dreist, aber wir konnten dem Gedanken einfach nicht widerstehen, dieses alte Medizinbuch aus unserem Bücherregal zu einem Dekorationsschmuckstück umzugestalten.

Unser Tisch-Centerpiece ist für uns die perfekte Osterdekoration, eignet sich aber auch für alle anderen Feste und Hochzeiten, denn der Zweig könnte für die verschiedensten Themen dekoriert werden. Man kann sogar so weit gehen, und den Zweig zum Anlass passend, anzumalen.

DIY-Centerpiece zu Ostern

Wir haben unsere Osterdekoration naturbelassen und in nur ein paar einfachen Schritten, könnt ihr dieses Schmuckstück, auch auf euren Tisch zaubern.

Das braucht ihr dazu:
– altes Buch
– Deko-Moos
– Bastelmesser
– kleinen Zweig
– Deko-Anhänger
– Meißel/Hammer oder Bohrmaschine
– Klebstoff

So wird’s gemacht:
1. Mit dem Bastelmesser ein Rechteck durch die Seiten des Buches ausstechen. Für unseren Zweig hat ein Viertel Tiefe der Buchseiten ausgereicht.
2. Mit Meißel und Hammer oder einer Bohrmaschine ein Loch durch die bestehenden Buchseiten stechen. Darauf achten, dass das Loch groß genug ist, um den Zweig darin zu befestigen.
3. Etwas Klebstoff in das Loch schmieren, bzw. um das Ende des Zweiges auftragen und den Zweig im gefertigten Loch befestigen. Trocknen lassen!
4. Mit dem Deko-Moos das ausgestochene Rechteck des Buches auffüllen.
5. Zum Schluss den Zweig mit beliebigen Deko-Anhängern schmücken und voila – es ist fertig!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.