küssdiebraut – Die neue nachhaltige Kollektion 2021 ist da! Brautkleider, Hochzeitstrends Farben

Das Premium-Brautlabel küssdiebraut von Kerstin Mechler unterstützt auch mit der neuen Kollektion 2021 die Nachhaltigkeit in der Brautmode. Fair, ökologisch und mit noch viel mehr Herz sind die Kleider ein wahres Wunderwerk der Einzigartigkeit. Außerdem kommen für die Kollektion 2021 von küssdiebraut noch viele weitere Partner hinzu. Somit können Bräute in Deutschland, Österreich, Südtirol und in der Schweiz kürzeste Anfahrtszeiten für die Anprobe genießen. Und natürlich in den Genuss dieser charmanten Brautkleider kommen, die 2021 den Hochzeitsmarkt erobert.

Charmante Schlichtheit, moderne Eleganz und authentischer Vintage-Charme. Mit vielen wunderbaren neuen Modellen und noch viel mehr Nachhaltigkeit überzeugt das Brautlabel mit Kreativität. Außergewöhnliche Silhouetten und innovative Materialien verwöhnen mit höchstem Tragekomfort. Ob elegante Spitze, zarte Seide oder die absolute Leichtigkeit durch ungewöhnlich schöne Materialien. Bei diesem deutschen Hochzeitslabel kommen alle Bräute auf ihre Kosten. Welcher Stil ist euer Stil?

Uns ist die Auswahl wahrhaftig nicht leicht gefallen, aber hier folgen jetzt einige unserer Hochzeitswahn Favoriten…

 

Kurze Brautkleidmode und Curvy-Brautkleider aus Deutschland

Trotz Boho-Trend wirken klare Linienführungen und elegante Schlichtheit auch bei der neuen Kollektion Wunder. Abwechslungsreich startet sie mit kurzen Brautkleidern, die vielseitig kombiniert werden können. Echt und authentisch, wie Model Cilly mit außergewöhnlicher Musterspitze und einem trägerfrei fließenden Kleid. Ergänzt wird Cilly nach Wunsch mit einem kurzärmligen Oberteil im Stil des Rockteils.

Die Kombination aus fröhlicher Floraspitze zeigt sich im Model Elli wieder. Herzausschnitt und Spitzensaum zeigen die Braut in moderner Leichtigkeit. Auch hier lässt sich das kurze Hochzeitskleid mit einem kurzärmligen Oberteil aus semintransparenter Spitze kombinieren. Diese Hochzeitskleider machen einfach nur Spaß. Egal, ob ihr sie den ganzen Tag tragt, zum Standesamt oder es später zur Party wechselt.

Petticoat-Spitze und Tellerröcke im Rockabilly-Style gehören natürlich auch wieder dazu, wie Modelle Gitti und Sandy. Vintage der 1960er als unkonventionelles Hängerchen wie bei Lexi. Oder Curvy-Brautkleider für die perfekte Silhouette. Wie schön Curvy-Brautmode ist, zeigen vor allem das Model Amaia mit Vintage-Spitze und in kurzer Form für die Fiftys-Modell Betty. Romantische Brautkleider mit schulterfreien Ärmeln dürfen natürlich nicht fehlen, wie Model Smilla eindrucksvoll präsentiert.

 

Mix-and-Match-Brautmode mit Zweiteiler-Kollektion

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Wort in heutiger Zeit und dieses Wort lebt küssdiebraut auch in der Kollektion 2021. Zweiteilige Hochzeitskleider, die individuell kombiniert werden können, sind das beste Beispiel hierfür. Bauchfreie Oberteile mit modernen Ärmeln und farbige Brautröcke gehören in diese Kategorie. Das Label überzeugt außerdem mit eleganten Overalls und Braut-Jumpsuits, wie bei den Modellen Bo und der eleganten Lee. Die Brautmode lässt sich vielfältig individualisieren und auch nach der Hochzeit für schöne Anlässe tragen. Parktische Nachhaltigkeit wird mit echter Spitze kombiniert und zum absoluten Trend.

 

Boho-Brautkleider für Vintage-Hochzeiten

Selbstverständlich darf auch in dieser Kollektion Boho Chic und Vintage nicht fehlen. Transparenter Taillenbund, rückenfrei oder hochgeschlossen, wichtig ist die bequeme Einzigartigkeit. Eine Schönheit, die jede Braut zauberhafte Individualität verleiht. Einer zarten Orchidee gleich, zeigt sich Modell Camille aus sagenhafter Spitze und mit einem raffiniert eleganten Schnitt. Raffiniert kann auch die Spitzensilhouette des Brautkleids Edda genannt werden. Herrlich Vintage und bodenlang schön.

 

Geometrische Moderne trifft zauberhafte Braut

Bridal Look der modernen Art, das ist geometrische Spitze, die jede Braut einfach schön sein lässt. Modell Francesca zeigt dies eindrucksvoll in einer Spitze über Kreuz. Transparenz auf der Haut, sinnliche Ausschnitte von Dekolleté bis Rücken, wie bei Model Amber, oder Hochzeitskleidärmel zum Dahinschmelzen. Mit Dreiviertel-Ärmeln aus Spitze präsentiert sich hier Model Deena. Hinzu die pure Eleganz durch ein Model wie Ambrosia, das die griechische Göttin mit einer perfekten Säulenform personifiziert.

 

Brautoutfit-Details als perfekter Abschluss

Jede Brautrobe lässt sich wunderbar und kuschlig kombinieren, wie sich bei Model Nancy zeigt. Hierfür bietet die vielfältige Kollektion auch Accessoires für den Herbst und Winter. Weich, in Blush und Ivory zeigen sich Pullover aus Strick und wunderbar fließende Jacken fürs Braut-Outfit. Heiratet ihr im Winter? Welche Accessoires belgeiten euer Traumkleid? Ergänzt wird das Label-Shooting mit einzigartigen Schmuckstücken aus dem Stuttgarter Goldknopf. Die Models sind wunderschön gestyled von der Schminktante. So, nun aber zurück zu euch, denn schliesslich habt ihr die Qual der Wahl.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.