Hochzeitsinspiration: Über den Dächern von Köln boho, city chic, Hochzeiten Farben

Es war erst eine kleine Idee. Ein Funke im kreativen Teil des Seins. Und schlussendlich wurde dieses Styled Shooting zu einem Großprojekt, bei dem 16 Hochzeitsdienstleister ihr Können mit Bravour bewiesen. Allen voran Norma Ramin als Fotografin und die Planung von just younique, die das Motto „Gegensätze ziehen sich an“ ideal inszenierten. Es sind die kleinen Unterschiede, die ein Traumpaar magisch aneinander haftet. Es ist die Authentizität ihrer Hochzeit, die diese Gegensätze miteinander vereint. Hier bieten sich die perfekten Farbkombinationen an. Naturfarben und natürliche Formen paaren sich mit roten, geometrischen Elementen, denn Nature meets Geometry. Wichtig für dieses Inspirationsshooting war, dass die Trendfarbe 2021 „Oxy Fire“ perfekt als roter Akzent in sattem Palmengrün präsentiert ist. Es ist das feurige Hellrot, das irgendwo zwischen Orange und Rot existiert. Die Zeitlosigkeit dieses Hochzeitsmottos mag nicht zu kategorisieren sein. Sie lässt sich keinem festen Stil zuordnen, lässt sich in alle Jahreszeiten einbringen. Das ist die Einzigartigkeit der Gegensätze, welche magnetisch anziehend aufeinander einwirken. Deutlich wird dies auch im Video von mawes Weddings.

Wichtig war uns auch zu zeigen, dass gleichgeschlechtliche Paare nicht immer den vorhandenen Klischees entsprechen. Daher haben wir zwei sehr weibliche Frauen im Kleid gezeigt und uns so von der oft vertretenden Meinung der eher maskulinen Darstellung distanziert.

 

Zwei Bräute, zwei Brautkleider, eine Liebe

LOVE IST LOVE, das ist die Message hinter diesem LGBT-Wedding-Thema. Es ist die Liebe gleichgeschlechtlicher Paare, die sich wie alle Menschen in ihren Gegensätzen wiederfinden. So findet sich die verspielte, natürliche und naturverbundene Larissa in inniger Liebe vor dem Altar wieder. In ewiger Verbundenheit mit Pia, die ihr in einer schlichtschönen, gradlinigen Eleganz gegenübersteht. Die Brautkleider für die beiden Bräute, die auch im wahren Leben ein echtes Paar sind, wurden aus dem Bridal Store von Victoria Rüsche ausgesucht und sie sind ein wahres Highlight dieser Hochzeitsinspiration. Romantisch verspielt wächst blattgeformte Transparenz über das Oberteil des einen Brautkleids, welches am Hals schließt. Bodenlang fließt das elegante Gegenstück dem Tüll des ersten entgegen. Gegensätze, Einheiten, unvergängliche Zweisamkeit. Extra für dieses Shooting von Sonia Menéndez angefertigt, wurden die einzigartigen Schmuckstücke der Bräute. Vielleicht wirkt es, dass die beiden Eheringe einander gleich zu sein scheinen. Doch tatsächlich bildet sich der eine geometrisch kantiger ab, während der andere die Form eines Blattes aufzeigt. Perfekt auf die Floristik der Location angepasst präsentiert sich auch der Haarkranz von lieblichgruen in satten Farben und zarten Pflanzen. Wie gefällt euch die Thematik des Oxy Fires? Und wie haltet ihr es mit unkonventionellen Hochzeitsmottos?

Es war uns ein besonderes Anliegen auch das Thema Nachhaltigkeit anzusprechen. Wir wollten zeigen, dass nachhaltig nicht nur hip, sondern auch chic sein kann. Zu erwähnen sind außerdem der individuelle Schmuck, der extra für das Shooting angefertigt wurde – erst skizziert, dann im 3D-Drucker gedruckt und schließlich erstellt und rot gefärbt. Die beiden Eheringe scheinen auf den ersten Blick gleich zu sein, tatsächlich ist der eine aber kantiger und geometrischer und der andere nimmt die Form eines Blatts an. Auch hier wurde ganz penibel auf die Verbindung von Geometrie und Natur geachtet.

Diese wunderschöne einzigartige Location soll zukünftigen Brautpaaren zeigen, welche tollen Möglichkeiten es gibt seine Hochzeit umzusetzen.

Die Sturmfreie Bude Köln bietet eine einzigartige Kulisse als Eventlocation über den Dächern von Köln. Urbanität paart sich mit Naturverbundenheit im Gewächshausstil. Eleganz mit Freigeistigkeit. Zartes, frisches Pastellgrün harmoniert ideal mit satten blattgrünen Elementen in tropischer Exotik. Ein heller, natürlicher Holzton verbindet sich perfekt mit elegant goldenen Akzenten. Und überall findet sich Oxy Fire als zeitloses, unabhängiges Sein, als orangeroter Faden, der sich durch das komplette Hochzeitsthema zieht. Auch Nachhaltigkeit ist ein moderner Teil dieses Shootings. Denn die Gastgeschenke sind aus Samenpapier, die Trinkhalme aus echtem Stroh und das recycelte Acryl aus alten Flaschen wurde für die zauberhafte Papeterie von Love Bandits verwendet. Tropisch grüne Acryl-Papeterie paart sich mit weißen, modernen Lettern. Auch hier brennt das Oxy Fire in jedem Detail. Im Brautstrauß finden sich kleine Chilischoten. Im Menü zeigen sich rote Akzente. Und das Hochzeitslogo findet sich nicht nur auf der Papeterie, sondern auch auf den Macarons und den Drinks von VOX-Barkeeper Nic von den Starkeepers wieder.

Stadtmenschen mit Liebe für ihre City können cool und hip in luftiger Höhe ihre Liebe feiern. Diese Location hat uns bei der Besichtigung so in den Bann gezogen, weil es wirklich mal etwas anderes ist.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort
  1. Wow eine wirklich schöne Wedding Story, vorallem mit dem Ausblick genial :)

    Und natürlich ein wirklich schönes Pärchen für so ein Shooting

    Liebe Grüße
    Manuel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

You need to login or register to bookmark/favorite this content.